1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

wider die elemente

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von efferman, 19. August 2012.

  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.031
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    nein, um den lego elemente trenner gehts hier nicht, sondern um die wettervariablen, die uns mitunter um den klaren gedanken bringen. gegen kälte und nässe gibt es ja die passende kleidung, aber was macht ihr gegen die hitze? möglichst wenig bewegen, warm (nicht heiß) duschen und schwimmen gehn?
    meiner hatte heute das dringende bedürfnis unserem örtlichen badesee einen besuch abzustatten, doch ein gründliches durchwühlen der eigenen textilbestände stellte folgende tatsache fest:
    Isch habe gar kein Badehos :cursing:
    schon doof wenn man das langzeitgedächtnis mit dem kurzzeitgedächtnis verwechselt :whistling:

    was tut ihr also gegen die aktuellen wetterbedingungen?


    euer michael bei 36°C im zimmer
     
  2. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    2.279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    :cool1: :cool1: Also ich hab den Tag aufm Balkon verbracht. :cool1: :cool1:

    Der hat Nordseite also keine Sonne aber trotzdem 32° im Schatten, da ich ein Wärmetyp bin (ab 30° werd ich erst warm was keiner im Bekanntenkreis versteht) macht mir das nichts aus. Den Lappi und die Buchhaltung auf dem Tisch und die grosse Schüssel mit Wasser drunter, so lies sich der Bürotag gut aushalten.

    Ja,Ja wenn man selbstständig ist, kann man den Hammer nicht einfach fallen lassen,Arbeit geht vor denn da verdient man das Geld für die Angestellten :wacko: , was die aber nicht interressiert.

    Gleich gehts erst mal in die Eisdiele und da wird richtig zugeschlagen in Form eines ganz grossen Amarenabechers und mehr.

    Nicht schwitzenderweise :thumbup:

    mfg GBCPeter
     
  3. Miss Kyle

    Miss Kyle Urgestein

    Registriert seit:
    10. Feb. 2012
    Beiträge:
    765
    Ins Kino gehen! Das ist das beste bei diesem Wetter - ich hatte einen sehr kühlen Nachmittag :)
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.031
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    jo kino wär in der tat eine option, aber als dauerlösung funzt das nicht. denn das würde deutlich ins geld gehn.
    was hastn geguggt?
     
  5. The Mind

    The Mind Guest

    Wir haben zum glück nur 15° in der Wohnung - Erdgeschoss und gut gedämmt...
     
  6. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.031
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    sorry, aber ich bin momentan etwas neidisch ;(
     
  7. Pieter Peeters

    Pieter Peeters Master Modular

    Registriert seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    246

    Da gibts im Holland dauerkarte für Kino ... kosttet nicht so ganz viel.

    klik

    Damals € 17,50 am Monat, jetzt € 19,50 aber sogar mit VOD ( Video On Demand für zuhause 400+ Filmen ankucken dazu )
     
  8. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.031
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    dafür können bei uns im örtlichen kino exakt zwei personen einmal ins kino, wenn es keine 3d vorstellung is 8|
     
  9. Miss Kyle

    Miss Kyle Urgestein

    Registriert seit:
    10. Feb. 2012
    Beiträge:
    765
    Ich hab mit einer Freundin "Brave" (dt: "Merida") angeschaut. Sehr, sehr schöner Film und visuell ein Wahnsinn!
     
  10. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.954
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ja lieber Michael, was mache ich bei dem Wetter....

    Schwitzen als gäbe es kein morgen mehr.
    Ich verkrafte dieses Tauwetter für Dicke kein bisschen. Ärgerlich ist, dass ich auf der Arbeit mit langen Klamotten rumrennen muß, was schon ganz schön an den Kräften zehrt.
    Ansonsten schattige Plätzchen suchen (Was ist nen keks unter einem Baum? Ein schatiges Plätzchen), möglichst wenig bewegen und viel Trinken. Austrocknung ist der Feind!!!

    Gruß René, der trotz guter Isolierung 32°C in seinem Wohnzimmer hat....
     
  11. Miss Kyle

    Miss Kyle Urgestein

    Registriert seit:
    10. Feb. 2012
    Beiträge:
    765
    Ja, meine neue Isolierung am ganzen Haus (mit hübscher Mieterhöhung geliefert) ist gerade auch gewaltig fürn Arsch. Am Anfang gehts immer noch, aber nach ein paar Tagen ist die Wärme durch die Wände durch - und ich wohn ja auch noch unterm Dach... *schmelz*
     
  12. Stevee

    Stevee Guest

    ganz einfaches Hausmittel: anne Nordsee fahren :)
     
  13. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    2.279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    :)
    aber da seid ihr Nordlichter hoffnungslos im Vorteil 8o 8o 8o :thumbsup:

    mfg GBCPeter
     
  14. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.954
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich hab nen anderes Hausmittel:

    Im Keller Lego bauen....

    Mein Keller ist imer Kühl....

    :D

    Gruß René
     
  1. wider die elemente
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden