1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Technic Sets 2019

Dieses Thema im Forum "Lego Neuigkeiten" wurde erstellt von Daniel, 20. November 2018.

  1. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Garbsen
    Der Crawler gefällt mir. Hat ne angenehme Geschwindigkeit. Allerdings finde ich die Lösung mit den Drehkränzen ziemlich häßlich und iwie unnötig. Das ginge doch auch etwas realistischer, nicht wahr?
     
    Functional Technic gefällt das.
  2. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    367
    Da bin ich genau deiner Meinung. Die Drehkränze sehen merkwürdig aus, vor allem auch, weil sie über die Motorhaube herausragen. Ansonsten bin ich mit dem Modell zufrieden. Es kann ja sogar einigermassen offroad fahren.
     
  3. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.131
    Hir mal ein Neues video
     
  4. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.324
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Heute im Store in Frankfurt war ein Mitarbeiter so nett, mir den neuen Technic Autotransporter im aufgebauten Zustand zu zeigen.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass der vorletzte Liftarm der oberen Abstellfläche direkt über dem Fahrerhaus endet.
    Da habe ich mir gedacht, dass wenn ich ihn mir holen sollte (vielleicht als Ersatz für den Creator Autotransporter von vor ein paar Jahren, den ich gerade zerlege, da er mir nicht mehr wirklich gut gefällt.) einfach an diesem vorletzten Liftarm aufhöre zu bauen, um nicht diese bescheuerte Überweite der Stellfläche über dem Führerhaus zu haben.
     
  5. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.131
  6. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.324
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Sollte es irgendwann mal eine haptische Fernbedienung geben, dann vielleicht.
    So kommt mir das Teil aber nicht in's Zimmer.
     
  7. BrickWolf

    BrickWolf Mitglied

    Registriert seit:
    15. Sep. 2016
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlich von Göttingen
    Sehe ich genau so. Mit einer haptischen Fernbedienung würde ich ihn definitiv kaufen. Würde mich total reizen das Monster mal zu bauen :)
    Aber so werde ich darauf verzichten. Zu teuer für ein 'unmotorisiertes' Modell.
     
  8. Leichtmatrose

    Leichtmatrose Neumitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2019
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Mal ganz abgesehen, das der Liebherr MEINEN finanziellen Rahmen deutlich überschreitet, bin ich von dieser APP-Geschichte auch nicht angetan. Mit Fernsteuerung sähe das ganze anders aus. Würde dann zwar trotzdem mein Hobbybudget ziemlich arg strapazieren aber wenn ich den Brocken sehe bekomme ich schon ein gewisses Jucken in den Fingern
     
  9. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.832
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich freue mich wahnsinnig auf den Liebherr...könnte seit langem mal wieder ein Technic must have sein, definitiv.
    Sorgen wegen der Steuerung mache ich mir nicht. Wird genug Softwarelösungen geben, da bin ich mir sicher.

    Und ne haptische Fernsteuerung seitens Lego würde das Modell erheblich teurer machen, was dann wieder das Genörgel über den Preis stärken würde.
    Egal wie sie es machen, es kann nur verkehrt sein.

    Das Modell hat das, was seit Jahren von vielen Fans gefordert wird. Mehr Motoren, längere Akutatoren und ne fette Größe....trotzdem nicht richtig.

    Bei mir wirds vermutlich 2020 bis ich ihn habe (im Dezember steht ne neue Kamera an, is wichtiger), aber ich freu mich drauf....

    Gruß René
     
    FunThomas, Rueffi, Catweazel und 2 anderen gefällt das.
  10. awabricks

    awabricks Urgestein

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Reden. Das ist ein fast 100% AFOL Model mit Steuerung über das Smartphone. Ein Technic AFOL hätte zwar den SBrick genommen, aber am Ende läuft es auf das selbe hinaus - Steuerung am Handy.
     
    HUWI gefällt das.
  11. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    715
    Reizen tut mich der Liebherr schon, das Geld wäre auch da.
    Aber solange Lego keine Eigene Fernbedienung für den Bagger hat bleibt er im Regal
    liegen! Wozu haben die denn eigentlch die neue FB herrausgebracht wenn die nicht mal den
    Bagger steuern kann!?

    Nachtrag:

    Wozu braucht die App (Mein Handy geht sogar mit der Lego App) eine Standort bestimmung!?
    Ist das etwa eine Spionage App?
    Da es ein pripaid Handy ist fällt das bei mir weg. (Offline)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2019
  12. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    743
    Geschlecht:
    männlich
    Nichts für ungut, aber bei einem 400€-Produkt darauf zu hoffen, dass vielleicht mal irgendein Hobby-Programmierer dafür eine App bringt ist Quatsch.
    Und dann hast du das gleiche Problem wie mit der originalen App, niemand kann dir sagen, wie lange die unterstützt wird.


    Würde ja schon reichen, wenn sie einprogrammieren täten, dass praktisch jedes 08/15-Gamepad direkt per Bluetooth an den Hub gekoppelt werden kann.
    Ein (z.B.) PS4-Gamepad hätte wahrlich genügend Tasten und Steuerachsen, um die sieben Motoren des Liebherr ansteuern zu können.
    Solche Gamepads sind in vielen Haushalten schon vorhanden, ansonsten Kosten günstigere Modelle keine 20€ mehr.


    Meiner Meinung nach wurde da gewaltig übers Ziel hinausgeschossen.
    Denn dass die Vielzahl an Motoren, längeren Aktuatoren und die fette Bauweise ohne externes Zusatzgerät praktisch nutzlos sind, hat glaube ich niemand gefordert.

    Dabei hats doch bei der Eisenbahn so vielversprechend angefangen, mit der beigelegten Fernbedienung und der optionalen App.


    Ich frage mich gerade, was man dann mit einem Tablet macht, das kein GPS an Bord hat.
     
    Enesco, Amygdala und Carrera124 gefällt das.
  13. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    781
    Den Bagger finde ich technisch interessant, aber optisch spricht er mich garnicht an. Ein großer grauer Klotz, das brauche ich nicht, egal wie vorbildgetreu es ist.
    Die App-Problematik wurde ja schon ausführlich diskutiert - eine HW-Fernbedienung hätte den ohnehin teuren Preis wohl auch nicht mehr wesentlich schlimmer gemacht. Schließlich darf man dafür keine Händler-VKs solcher Fernbedienungen veranschlagen.

    Bleibt unterm Strich der Autotransporter als das für mich schönste Technic-Set. Der lange Überhang vor der Kabine stört mich überhaupt nicht, und das Modell wird auch in 20 Jahren noch bau- und benutzbar sein, ganz ohne Smartdevice und App. So soll es sein.

    Gespannt bin ich aber auch noch auf den Landrover, in Anbetracht der Umstände ist es ja ein Glücksfall dass der auch ohne Elektronik kommen wird.
     
  14. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.636
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Bei dem Bluetoothprotokoll ist gps wohl notwendig wegen irgendwelchen technischen begebenheiten.
     
  15. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    743
    Geschlecht:
    männlich
    Mir kommt da ja grade ein anderer Gedanke:
    Hat der Control+ Hub überhaupt eine eigene Rechenzentrale?
    Denn wenn die gesamte Rechenleistung auf ein externes Smartphone outgesourced wird, und der Hub quasi nur die Befehle an die Motoren verteilt, kann es nicht mit einer reinen Hardware-Fernbedienung funktionieren.
     
    Amygdala gefällt das.
  16. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    HEUTE 20% auf Lego bei Real. 42099 für 159.20
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  17. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.010
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Leute.. Die C+ Hubs kann man doch schon längst mit Drittanbieter Apps steuern.. Fahrt euch doch mal nicht so fest.. :unknown:

    Und wozu zwei Prügel an Fernsteuerungen, wenn man doch alles schön auf einem Bildschirm hat?
     
    FunThomas, jrx und Rueffi gefällt das.
  18. awabricks

    awabricks Urgestein

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Das sind dann insgesamt aber 30%
     
  19. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    743
    Geschlecht:
    männlich
    Damit man dem schönen Technic-Modell beim Arbeiten zuschauen kann, statt ständig den Bildschirm im Auge behalten zu müssen? :unknown:

    Mal im Ernst, beim Liebherr-Bagger macht ja eine App-Steuerung durchaus noch Sinn, wegen der vielen Funktionen, der filigranen Ansteuerung, und weil er sich auch langsam genug bewegt.
    Aber beim Crawler muss ich ja schließlich sehen, wo er langfährt, und da machen haptische Bedienelemente, die man nicht im Blick behalten muss, deutlich mehr Sinn.
     
  20. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.010
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Okay, sehe ich ein.

    Im zweiten Punkt verweise ich allerdings (wieder) auf die Brick Controller 2 App ;)
     
    mick29 gefällt das.
  1. Technic Sets 2019 | Seite 16
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden