1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[Eisenbahn] Taurus und Dampfloks

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von DAN42BR, 21. Januar 2016.

  1. Die Stämme sind mir zu eckig , Seitenteile fehlen am Wagen zur Transportsicherung . :whistling:

    Aber die Idee finde ich sonst sehr gut .. :thumbup:

    Maxe
     
  2. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Hallo LLL
    Ein neues Projekt – bin am bau eines Lokschuppen war ja absehbar. Es soll zumindest eine Lok Platz haben . Habe jedenfalls Teilemangel! Einen erster Ansatz gibt es bereits – Gebäude bauen ist schwieriger als ich gedacht habe.
    Grüße Franz
    [attachment=13455]
     

    Anhänge:

  3. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Hallo
    Zum Abschluss möchte ich meine 4 Loks zeigen die im diesen Jahr Entstanden sind bzw. umgebaut worden. Alle mit PF Motoren ich hoffe ich kann sie am Wochenende in Ried ( Modellbaumesse )ausgiebig testen!
    Grüße Franz

    [attachment=13623]
     

    Anhänge:

  4. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Franz


    Das sind wirklich schöne Dampfloks die du da gebaut/umgebaut hast :thumbsup: !


    Gruß

    Michael
     
  5. .... Dampflok´s sind doch immer etwas schönes wie ich finde , oder ???

    Maxe
     
  6. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Hallo LLL
    Danke : Michael :thumbsup: ,Werner, 8o Maxe
     
  7. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich

    Anhänge:

  8. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Franz


    Das freut mich für dich das deine Dampfloks alle so funktionieren wie du es dir vorgestellt hast :thumbsup: .


    Gruß

    Michael
     
  9. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Seitenkippwagen

    Hallo
    Habe den Wagon von Bricksy mal leicht abgeändert. Vorbild ist Seitenkippwagen Eamos von RTS RAIL TRANSPORT Graz. Bin einfach begeistert von diesen Wagen! Paßt gut zu der Taurus.
    [attachment=13919]
    Grüße Franz
     

    Anhänge:

  10. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Franz


    Der sieht gut aus, auf welche Seite kippt der den nun da er Klappen auf beiden Seiten hat, hast du es hinbekommen das er nach beiden Seiten kippen kann !?
    Die schwarzen Tonnen am Fahrgestell stellen eigentlich die Hydrauliczylinder dar, deshalb hatte ich auch die 2x2er Rundfliese mit Loch verbaut und in derren Mitte die graue 1x1er Rundplatte um den Hydraulicstempel anzudeuten.


    Gruß

    Michael
     
  11. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Schüttgutkippwagen

    Hallo Bricksy
    Nein ! Beide Seiten kann er nicht kippen – kann es sein das die Wagons in echt immer beidseitig kippen?
    Die Abdeckung mit der Rundfliese mit Loch in dachte ich gibt es noch nicht! ( in 2 Sets seit 2016 Set 76060-1)und 42053-1 )
    Grüße Franz
     
  12. dernorden

    dernorden Stammuser

    Registriert seit:
    03. Mai 2015
    Beiträge:
    418
    Moin Moin Franz,
    der Schüttgutkippwagen kann beidseitig kippen, hier der offizielle Text

    Seitenkippbare Wagen
    Hubkippwaggon Eo-u071

    Seitenkippbare Wagen haben eine hydraulische, pneumatische oder elektrische Kippeinrichtung, die es erlaubt, den Wagenkasten einseitig anzuheben. Die ersten hydraulischen Hubkippwagen wurden 1955 geliefert. Insgesamt wurden 70 Exemplare gebaut. Sie wurden bis 1963 als Ommu56 und ab 1. Januar 1964 als Eo-u071 sowie ab 1. Januar 1980 als Emo-u071geführt. Die Abmessungen lehnten sich an den standardisierten offenen UIC-Typ 2 an. Ein weiterer hydraulische Hubkippwagen wurde 1960 geliefert. Er wurde bis 1963 als Ommu01 und ab 1. Januar 1964 als Eo-u072 geführt. Er wurde 1970 ausgemustert. Seine Abmessungen entsprachen denen des offenen standardisierten UIC-Waggons. Bei diesen Waggons befanden sich an jeder Längsseite drei Klappen sowie eine zweiflügelige Tür. Heute werden vierachsige Waggons (Fas126, Fakks127 und Fans12:cool1: eingesetzt. Je nach Bauart ist ein beidseitiges oder auch nur ein einseitiges Kippen möglich. Um ein Umkippen des Wagens während des Kippvorgangs zu verhindern, sind einige mit Schienenzangen ausgerüstet, mit welchen das Fahrgestell am Gleiskörper gesichert werden kann. Die Wagen werden unter anderem in Ganzzügen im Aushubverkehr von Großbaustellen eingesetzt. Im Jahr 1998 waren bei der DBetwa 1.000 seitenkippbare Wagen vorhanden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas
     
  13. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Thomas


    Danke für die Erleuterungen zum Seitenkippwagen, ich wußte zwar schon das diese Wagen zu beiden Seiten abkippen können,
    finde aber die Technischen Erleuterungen in deinem Text sehr interessant :thumbup: .
    Leider ist dieses aber in LEGO Eisenbahn 7 wide nicht umsetzbar :whistling: .


    Gruß

    Michael
     
  14. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Franz,
    Ich hab hier schon ne weile ned mehr reingeschaut... Ist deine Taurus denn eigentlich so die selbe wie die von @Maliiq ? Er hat das ÖBB logo nicht... das mag ich grad so an deiner. Wie weit hast du denn die LDD? Je nachdem könntest du mir vieleicht einen ausschnitt bauen, wie ich das ÖBB logo bauen kann? Bzw. An Maliiqs ldd orientieren und die ldd so umbauen? Wurde mich echt freuen, dann bau ich die doch glatt mal nach!
     
  15. Maliiq

    Maliiq Urgestein

    Registriert seit:
    18. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.539
    tach auch...
    Julian, eigentlich isses genau umgekehrt....
    Franz' Taurus hat mich zu meiner ES64 inspiriert und mit seiner und ScotNicks Unterstützung hab ich meine gebaut.
    da der Name Taurus geschützt ist für Österreich, darf die für meine Version der Dispolok ned benutzt werden :)
    deshalb hab ich auch ned das Logo drauf
     
  16. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    achso okay. Aber hast du denn eine Ldd mit dem Logo oder kann mir da @DAN42BR weiterhelfen ? Das mit dem logo finde ich komisch... naja wie dem auch sei. Zum Verständnis also du hast mit der hilfe von Franz und ScotNicks unterstützung deine Gebaut, und das logo nur weggelassen? Das mit dem Logo bekomm ich grade so noch selber hin... vielleicht :huh: Dann könnte ich ja auch deine LDD einfach um das Logo erweitern.
     
  17. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Hallo Julian!
    War Beruflich etwas im Streß! Die Info kann ich anbieten! Die Taurus ist so entstanden. Ich habe ScotNick gebeten, ob er ein LDD von der Taurus machen kann und siehe da, eine Woche später hatte ich es. Beim Bau des Originals sind so einige Probleme aufgetaucht, sodaß ich sie überarbeitet habe und zugleich das Logo eingebaut habe.
    Das LDD von ScotNick kann du haben. Von meiner gibt es keines!!
    Grüße Franz
     
  18. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich werde immer mehr Verwirrt :huh: Also hast du keine LDD in der Form deiner Lok? Oder gibst du die nur ned her oder ist die Farbe nur anders ?( Ich werde mich mal gleich mit ScotNick in Verbindung setzen.
     
  19. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Hallo Julian

    Hallo Julian
    Meine Taurus von ist ein weinig anders Fahrgestell,Unterbau,Fenster einige Details –siehe Foto
    das LDD von Niki - kann ich dir senden Nicki er hat nicht dagegen! Von meiner habe ich keines!°
    Gruß Franz

    meine Taurus [attachment=15047]Taurus Niki [attachment=15048]
     

    Anhänge:

  20. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Lokschuppen

    Hallo Lego begeisterte
    Meinen Versuch einen Lokschuppen zu bauen hat mangels an Steinen fehlgeschlagen!
    Habe jedoch im Netz einen gesehen und mal eine Skizze angefertigt wie so etwas aussehen kann.
    Vielleicht schaffe ich es bis Jahrende ! ein Vorsatz für dieses Jahr.
    Grüße Franz
     

    Anhänge:

  1. [Eisenbahn] - Taurus und Dampfloks | Seite 5
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden