Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

sbrick gehäuse probleme

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von sinnart, 12. März 2019.

  1. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    hallo
    ich habe heute 2 sbrick endlich per post erhalten. nachdem mir das graue gehäuse nicht gefällt u. nicht zu den vielen schwarzen teilchen meines bausatzes passt, habe ich gleich mal 2 schwarze gehäuse dazu gekauft. 1,50 pro stk. is nicht die welt.
    voller enthusiasmus wollte ich die nun umbauen und musste mit entsetzen feststellen, dass die platine nicht in die zusätzlich gekauften schwarzen gehäuse reinpasst. habt ihr diese erfahrung auch gemacht? wie habt ihr das problem gelöst? platine oder gehäuse bearbeitet?? is ja nicht so, dass es nur ein gehäuse betrifft.. passt bei beiden nicht... sehr ärgerlich das ganze...
    vielen lieben dank für tipps und tricks.
    grüsse aus der schweiz
     
  2. Wirker

    Wirker Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    182
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rödinghausen
    Hallo,

    ich kenne den S-Brick zwar nicht bzw. genauer hatte ich noch keinen in der Hand, würde mich aber vor einer Bearbeitung erst mal mit dem Händler in Verbindung setzen. Vielleicht haben sie nur versehentlich in das falsche Fach gegriffen und eine alte oder falsche Version der schwarzen Gehäuse erwischt. Falls nicht, kann dieser aber auch am ehesten Tipps geben, wie man den Umbau vornimmt.
     
  3. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Das ist in der Tat sehr fummelig die platine reinzubekommen. Ist leider normal.
     
  4. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Berlin
    Ja, ist leider normal. Hatte ich bei allen Tausch-Gehäusen. Bei mir ging es, nachdem ich die Halte-"Nasen" leicht mit einem harten Gegenstand gedrückt habe. Gab da irgendwo auch ein Video, das diese Nachbearbeitung zeigt, habe es auf die Schnelle leider nicht gefunden. Drücken hat bei mir auch völlig gereicht.
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  5. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    vielen lieben dank.
    werde ich mal versuchen.
    verstehe echt nicht wie man so schrott verkaufen kann und keinen wert auf präzision legt.
    alleine schon wenn man 2 nebeneinander verbauen möchte... untere kante passt zusammen, oben hats nen heftigen spalt...
    unglaublich was man sich da erlaubt u. die kunden eigentlich verarscht
     
  6. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Berlin
    Na sei nicht zu hart zu einem Projekt, dass von Enthusiasten gestartet wurde und meines Wissens nach noch immer von solchen geführt wird. Die Passform ist zwar in der Tat sagen wie nicht wirklich optimal, Aber gleich von "Schrott" und "verarsche" zu sprechen ist etwas heftig.
     
  7. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    die idee find ich ja auch klasse, aber zum einen sind die dinger nicht gerade günstig zum anderen kann man, wenn man derartiges kauft, sehr wohl erwarten dass die dinger passen...
    derartige toleranzen oder nicht vorhande passform zeugt entweder von mangelnder qualitätskontrolle oder der firma is es gleichgültig... bin ja offensichtlich nicht der einzige der solche probleme hat. enthusiasmus find ich gut.... der sollte sich aber m. e. auch in der qualität widerspiegeln... is ja nicht nur mit den gehäusen so... geht z. b. auch mit dem designer weiter wo man seit geraumer zeit keine profile veröffentlichen kann...
    die firma verdient schliesslich und endlich auch geld mit ihren produkten...
    würden die lego bausteine derartig gearbeitet sein wie diese gehäuse würdest dich mit sicherheit sich bedanken. oder etwa nicht?
     
  8. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.532
    Wenn du dich verarscht fühlst verkaufe die Dinger wieder. Ich Kaufse dir auch ab.
     
  9. BrickNerd

    BrickNerd Stammuser

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    485
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Hast du denn mal daran gedacht die Jungs und Mädels von SBrick anzuschreiben und deine Situation zu schildern? Vllt haben sie ja eine Lösung für dich oder schicken dir zwei Neue, aber deine Wortwahl finde ich auch zu hart ohne überhaupt alle Möglichkeiten zur Klärung versucht zu haben :doh:
     
  10. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    habe sowohl dem händler als auch vengit geschrieben...
    vom händler die übliche antwort die man von händlern bekommt... aber immerhin hat er vengit auch geschrieben... antwort?? keine...
    DAS ist kundenservice... :laugh::laugh::laugh:
     
  11. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    immerhin der tipp von @jrx war heiss... eine möglichkeit, allerdings schliesst das gehäuse nicht mehr komplett richtig...
    und... ich kann versichern, dass ich schon vorher sämtliche möglichkeiten ausgeschöpft habe, bevor ich hier geschrieben habe...
     
  12. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Berlin
    Bei mir hat's gut funktioniert und die Gehäuse sind auch wieder dicht.

    Sorry, dass die mit dem SBrick viel verdienen glaube ich nicht. Und sie mit LEGO zu vergleichen ist ... äh ... unangebracht. Da liegen nur ein paar Millionen oder Milliarden Umsatz zwischen beiden :D
     
  13. Steinemann

    Steinemann Urgestein

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    1.440
    Also ich hatte keine Probleme beim Gehäusewechsel.
    [​IMG]
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  14. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Die einzigste Negative erfahrung die ich gemacht habe war die, das ich während dem Wechseln der Gehäuse einen Kondensator auf der Platine verrutscht habe, wodurch dann ein Kanal "kaputt" war. Dieser war allerdings schnell wieder festgelötet, dem Händler habe ich nicht geschrieben, da der Sbrick nur kurze Zeit vor der Ausstellung ankam..

    Aber die Gehäuse.. Nasen aufbiegen, Platine rein und ab gehts.. Und selbst die Passform untereinander ist ok..
     
    Seaking und Steinemann gefällt das.
  15. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    08273EAC-427C-4FC1-8CC5-0EA3C15218B2.jpeg D9666D08-A4B1-41F1-94C9-8E65E70BCB9B.jpeg FA219358-689C-4AFD-9BC1-3F47272DA06A.jpeg also... bis dato immer noch keine antwort... hab ich eigentlich auch nicht anders erwartet...
    nasen wie vorgeschlagen aufgebogen... platine passt nun endlich ins gehäuse... deckel drauf...
    wegen der passgenauigkeit anbei ein paar fotos wo zu sehen ist was ich meine und was mich nervt...
     
  16. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Steinemann, Rueffi und jrx gefällt das.
  17. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    schleifpapier wäre ja eine möglichkeit... aber wenn man, wie ich, nicht möchte dass das dann praktisch komplett zerkratzt ist und nicht mehr glänzend, ist das nicht wirklich ne option... denn so glänzend bekommst das nicht mehr hin...
    und wie man aus dem andren fred sueht, bin ich nicht der einzige der sich drüber nervt :biggrin::biggrin:und „aufregt“ auch wenn son gehäuse „nur“ 2 teuros kostet
     
  18. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Dir ist aber schon klar, das es Körnungsstufen gibt, und dann am Ende Plastikpolitur?... ;)

    Und btw: Leg den anderen Leuten keine falschen Worte in den Mund. "Leider normal" und "keine Probleme" sind keine Begriffe mit denen man sich über etwas aufregt.

    So und nun wird's wieder sachlich. :biggrin:
     
    Steinemann, jrx und mick29 gefällt das.
  19. Steinemann

    Steinemann Urgestein

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    1.440
    Mit Micromesh glänzt es wieder wie ein Babypopo ;-)
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  20. sinnart

    sinnart Neumitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    ch
    is ja alles schön und gut... allerdings werden die dinger dann auch dementsprechend kleiner...
    @Steinemann micromesh??? gibt’s das in der schweiz auch?? was darf sowas kosten??
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden