Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

SBrick Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Custom Ecke" wurde erstellt von Dreffi, 27. Dezember 2014.

  1. #MoinMoin

    #MoinMoin Stammuser

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    422
    Um das Beschleunigen zu vermeiden, mußt den Wert (Output) des Knopfes auf "Null" setzen.
     
    Nightfall gefällt das.
  2. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.461
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Bin grade am profil für den Abschlepper dran und mit 6 Sticks ist das dingens total unübersichtlich. Gibt es die Möglichkeit per Buttondruck die funktionen umzuschalten?
    Also quasi button 1 legt die Fahrfunktionen auf die zwei sticks, button 2 die stützen, und Button 3 die Kranfunktionen. Oder Anders gesagt 8043 mit 3 schaltstellungen
     
  3. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    671
    Hmmm, das finde ich sehr interessant ... aber mir ist nichts der gleichen bekannt. Mir fällt auch gerade nichts ein, so etwas hinzutricksen :/

    Was du aber machen könntest: Du brauchst ja nicht unbedingt einen Slider für alles. Du könntest statt einem Slider 2 Buttons verwenden. So fährst du mit einem Button die Stütze runter und mit dem anderen die Stütze wieder hoch.
     
    #MoinMoin gefällt das.
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.461
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Darauf wirds wohl hinauslaufen, denn slider werden mit den buttons auf dem gamepad nicht funktionieren. oder seh ich das falsch?
     
  5. Belair58

    Belair58 Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    118
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    GG
    Richtig, es geht nur entweder Button oder Slider
     
  6. #MoinMoin

    #MoinMoin Stammuser

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    422
    Die Tasten auf einem PS4-Pad reagieren zumindest analog. Ob die SBrick-App dies abgreifen kann, weiß ich aber nicht
     
  7. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    671
    Also beim PS4 Controller sind L2 und R2 analoge Eingänge ... sprich man kann damit Slider und Joystick-Elemente steuern. Nun aber ein ABER! Die können nur die Werte von 0 bis -1 bzw. 0 bis +1 und nicht -1 bis +1 steuern. Ich habe mir einen kleinen Workaround erstellt. Dabei habe ich mir 2 Slider erstellt, einmal mit dem Werten von -1 bis 0 und einmal 0 bis +1. Beide Elemente haben den gleichen Channel Namen. Nun kann ich den Slider (-1 bis 0) den L2 zuordnen und dem anderen Slider (0 bis 100) den R2. Somit kann man dann z.B. mit dem L2 die Stützen einfahren und mit dem R2 die Stützen ausfahren. Anbei noch eine Grafik wie ich das umgesetzt habe

    slider.jpg

    Die restlichen Buttons, sollten Taste sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2018 um 13:42 Uhr
  8. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    739
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Ich verzweifel gerade an einer ganz "blöden" Sache im Sbrick-Designer.
    Wie kann ich die reinfolge der Objektliste ändern?

    Grund... ich habe mein Hintergrund bild gelöscht, um die Objekte besser positionieren zu können.
    Wenn ich nun ein neues Image (Hintergrundbild) einfüge, überlagert es meine Buttons etc. :(
    Wie bekomme ich nun ein neues Hintergrundbild rein, ohne nochmal alles zu erstellen und positionieren etc.?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden