1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Rueffi´s Zeug´s

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von Rueffi, 30. März 2017.

  1. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    434
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Huch, der schaut ja richtig gefährlich aus auf dem Bild... das schwarze Unheil ....:=o;)
     
    Rueffi gefällt das.
  2. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    Sodele, der Xerion ist zwar immer noch nicht schwarz aber ich habe auf Basis von @efferman ´s Abrollcontainer mal was neues gebaut.
    Ich war auf der suche nach einem würdigen Anhänger für den Xerion und bin dann auf die Firma STRONGA gestossen und dachte mir das ist doch genau das richtige.
    Also habe ich mich Hingesetz und mal getestet wie klein ich die Mechanik bekomme, wo platz für Motoren ist, ob ich alles über die Zapfwelle ansteuer und und....
    Jetzt habe ich den Trailer autark gebaut also mit sbrick, Batteriebox, 1x L Motor und 1x M Motor. In den letzten Tagen habe ich mich hauptsächlich um die Optik gekümmert und dabei Rausgekommen ist das....
    [​IMG]Stronga Hookloader_5 by Aurel Rüffert, auf Flickr
    [​IMG]Stronga Hookloader by Aurel Rüffert, auf Flickr
    [​IMG]Stronga Hookloader by Aurel Rüffert, auf Flickr
    [​IMG]Stronga Hookloader by Aurel Rüffert, auf Flickr

    Am Heck habe ich heute nochmal einige Sachen geändert davon gibt's dann später nochmal Bilder.

    Leider hängt er ganz leicht auf der linken Seite runter wegen der Batteriebox, hat jemand da eine Idee wie ich das ändern kann?

    Kritik ist herzlich willkommen!!

    Ein Großes lob geht nochmal an Michael (@efferman) für die technic ohne die ich den Hookloader nicht hätte bauen können.
     
    Finger1210, HB_79, SchipperAlex und 9 anderen gefällt das.
  3. gatewalker

    gatewalker Stammuser

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AT
    Bau rechts in die Box 6 leer AAA Batterien ein als Gegenwicht. Oder aus dem Eisenwarenhandel 8x8 oder 16x16 vierkantstahl in passender Anzahl und Länge ein. 16*16*56 mm (2*2*7 studs) haben ca 115 Gram
     
  4. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    @gatewalker in der box sind die Kabel und der SBrick :S und non Lego will ich nicht benutzen :biggrin: ich weis ich habe shapeways aktuatoren :eek: es gibt doch von Lego so Gewichte, weis jemand wie groß die sind?

    Edit: hier noch das überarbeitete heck

    [​IMG]Hooklift Stronga by Aurel Rüffert, auf Flickr
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2019
  5. Jochi

    Jochi Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    44
    Rueffi gefällt das.
  6. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Ja coole Idee, den Trailer so umzusetzen.
    Geben tut es den auch von Krampe und Mammut.

    Da hatte ich mich ha umgesehen, bevor ich den von Stefan gebaut habe.
    Für den Xerion-Maßstab kannst du ja auch nochmal bei MajklSpajkl gucken, aber für Zwangslenkung und Liftachse hast du wohl keinen Platz mehr?

    Von den Gerichten suche ich für meinen SLT auch noch welche, wiegen 52g pro Stück.
    Dafür aber recht teuer, wenn man insgesamt 1100g braucht...
     
  7. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    @HUWI der ist so 1:16 also passt ganz gut zum Xerion. Das es die von Krampe und co auch gibt habe ich auch gesehen, mir gefällt das gelb gut :giggle: gefedert sind die Achsen, an einer zwangslenkung habe ich mich auch versucht aber nach ein paar Wochen habe ich es aufgegeben, das Problem ist einfach der Platz, damit sich nicht alles zerlegt beim auf und abladen von dem Container muss ich Sau stabil sein und das habe ich niche platzsparender hinbekommen. Mir würde 1 Gewicht denke ich reichen.
     
  8. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Ist das der gleiche Container wie unsere auf'm TGS?
     
    Rueffi gefällt das.
  9. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    Ja ist der gleiche, will ja mehrer Container nutzen können :)
     
  10. gatewalker

    gatewalker Stammuser

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AT
    Das Lego gewicht hat aber nur 50g, mit dem Quadratstahl bist du flexibler, da kannst du jede Lücke ausfüllen und günstiger ist es allemal wenn man Zugang zu Eisen hat.
    Was wir hier betreiben ist ja eher Modelbau mit Lego, da kann man schon Kompromisse eingehen ;)
     
  11. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.255
    Top... Gefällt mir echt gut.

    Bei den aktuatoren. Würden die neuen aus dem liebherr nicht nun auch passen ?
     
  12. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    @backcountry die sollten auch passen ja, habe ich nur noch nicht :biggrin:
     
  13. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    826
    sehr geil! :D Da hat sich optisch ja nochmal richtig was getan!
     
    Rueffi gefällt das.
  14. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    Ja stimmt du hast ja zwischen durch ja mal Bilder gesehen :D
     
  15. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    449
    Hoi Aurel

    Der Anhänger gefällt mir sehr gut. Wie sieht es mit der Federhärte aus? Welche Federn verwendest du? Hängt er auch schon ohne Beladung einseitig? Möglicherweise brauchst du härtere Federn? Das Problem wir sich vermutlich bei Beladung noch verschärfen?
     
  16. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    Hey Simon, danke :) ich habe 6 harte (die roten oder gelben) Federn, mit und ohne Beladung hängt er auf der einen Seite runter.
     
  17. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    449
    Dann brauchst du wohl 12;):tongue:
     
  18. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    Ich mag es wenn was aufgeladen wird und die Federung in die Knie geht, aber vielleicht bau ich in der erste Achse noch welche ein, das konnte funktionieren.
     
  19. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Ich kann's mir nicht erklären.
    Mein Bigbody hat auch nur 4 gelbe und 2 Zylinder, da kippt nix zu einer Seite.
    Gut, er hat keine Akkubox, aber so viel wiegt die auch nicht.

    Kippt der denn angekuppelt oder nur abgestellt?
     
  20. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.887
    Geschlecht:
    männlich
    immer, hängt schief, die bb ist eben nur auf einer Seite dadurch ist auf der mehr Gewicht das macht schon was aus.
     
  1. Rueffi´s Zeug´s | Seite 29
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden