1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Ralf's LEGO-Eisenbahn

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von SystemLord, 29. Juni 2019.

  1. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ulm
    dieses Teil gibts im ldd leider nicht genauso wie die längeren Varianten davon
     
  2. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank für die Info.

    Gruß

    Ralf
     
  3. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Hier mal die Ludmilla mit Staufach.

    Ludmilla Lok Komplett rot mit Staufach.jpg

    Gruß

    Ralf
     
    RothausNoppe, DAN42BR, Bricksy und 3 anderen gefällt das.
  4. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.061
    Warum das Staufach Bitte
     
  5. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Alexander,

    wenn Du mal auf Bilder von der Ludmilla schaust, sind dort Staufächer oder Wartungszugänge denke ich. Ist ja nur mal eine Digitale Variation.

    Gruß

    Ralf
     
  6. Flogo

    Flogo Mitglied

    Registriert seit:
    08. Dez. 2018
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Servus,

    Schicke Ludmilla!
    Also mit Staufächern hast du schon recht, da werden die Batterien innen Verstaut sozusagen.

    Viel spass dir weiterhin beim nachbauen von tollen Lego Mocs:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2019
  7. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Danke Dir Flo
     
  8. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Morgen,

    hier noch ein paar Bilder in mehreren Ansichten von dem Schweizer Krokodil was ich ja schon mal gezeigt habe.

    Nachbau aus HoMa's Buch.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Enesco, RothausNoppe, #MoinMoin und 5 anderen gefällt das.
  9. BrisosX

    BrisosX Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    gude,
    also deine ludmilla hat es mir angetan,
    ich glaube ich muss den pc anwerfen
     
  10. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Hi BrisosX,

    dann quäl mal Deinen PC.

    Gruß

    Ralf
     
  11. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Tag,

    habe nun mein nächstes Modell digital fertig gestellt.

    Da mir die Dampflok sehr gut gefällt, und ich meine BR-53 immer noch nicht fertig habe weil mit Steinchen zählen und immer wieder Bilder ansehen, wurde mir etwas zuviel. Die BR-53 gebe ich zwar nicht auf, aber ich habe es mal aufgeschoben. Aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht verworfen.

    So, nun aber zu meiner Lok.

    Es ist die sogenannte Big Boy der Union Pacific. Ein starkes Stück Technik. Habe an der digitalen Version insgesamt ca. 14 Tage herum geschraubt trotz Vorlage.

    Die Vorlage kam wieder von snakebyte mit dem Vermerk: Inspiriert by Jayhurst.

    Die Lok wird von 4 L-Motoren im Kessel verbaut angetrieben. Empfänger und Akku Box sitzen im Tender.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

  12. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Und noch Paar weitere Bilder. Eigentlich sollte vorne beim grauen Teil des Kessels noch eine gebogene Leitung sein.
    Stud.io hat Sie mir aber entfernt, und ich habe es nicht hinbekommen Sie wieder dort an zu bringen.


    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Bricksy, Sven und #MoinMoin gefällt das.
  13. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Abend,

    das mit der Leitung sollte eigentlich wie auf dem Bild im Anhang aussehen.

    Wie gesagt, Stud.io hat Sie mir entfernt.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Bricksy gefällt das.
  14. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Abend,

    da ich den Emerald als Modell habe, dachte ich mir, ich übertrage Ihn in das Digitale Format. Dann habe ich noch die Änderung von normalen Tender zu langem Tender gefunden.

    Diese kommt von snakebyte. Gefällt mir persönlich besser.

    Hier nun die Bilder.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Bricksy gefällt das.
  15. Sven

    Sven Stammuser

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    486
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Das Studio-Render sieht trotzdem um Welten besser aus als das Bluerender-Bild...
    Gebogene Leitungen machen nicht nur in Studio Ärger, sondern auch in der Realität. Vor allem, wenn sie symmetrisch angeordnet sind, bekomme ich nie einen identischen Krümmungsradius auf beiden Seiten hin... Deshalb bin ich dazu übergegangen, wann immer es geht die Würstchen anstelle von gebogenen Schläuchen zu verwenden. Vielleicht wäre das auch eine Option für deine Modelle?
     
  16. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Sven,

    super Idee. Muss ich mal probieren.

    Das Bild vom Bluerender sollte nur verdeutlichen, wie es aussehen soll bzw. sollte.

    Danke Dir für den guten Tipp.

    Gruß

    Ralf
     
  17. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Morgen,

    hier habe ich einen Packwagen passend zum geposteten Personenwagon. Vorlage war von snakebyte.

    Gruß

    Ralf
     

    Anhänge:

    Enesco, Bricksy und Sven gefällt das.
  18. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.757
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo Ralf,
    ich finde Deinen Thread hier echt Interessant, sind richtig gute Sachen dabei.
    ABER: Bitte benutze die Bearbeiten Funktion! Deine Doppelposts sind mittlerweile echt etwas nervig. Andere schaffen es doch auch! Ist nicht böse gemeint, aber es gibt nun mal Forenregeln.
    Gruß
    Wolfgang
     
    Pat-Ard gefällt das.
  19. SystemLord

    SystemLord Mitglied

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Wolfgang,

    werde mich bemühen. Bei Dateianhängen bleibt mir aber nix übrig, da man nur 10 Anhänge machen kann.

    Gruß

    Ralf
     
    franken-stein gefällt das.
  20. Sven

    Sven Stammuser

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    486
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Ralf,

    lade deine Bilder doch bei einem Bildhoster hoch und binde sie hier direkt in deine Beiträge ein. Das spart nicht nur Platz auf dem DB-Server, sondern sorgt auch dafür, dass man die Bilder ohne Draufklicken direkt sieht.

    Ein Wort noch zu den Vorlagen: Ich hatte ja selbst schon ziemlich Stress mit Herrn Albrechtsen aka Snakebyte, weil er ungefragt meine Modelle verwurstet hat.
    Deshalb fände ich es besser, wenn du statt des Verweises auf Snakebyte jeweils den eigentlichen Urheber nennen würdest, im Fall des Packwagens und des DRG-Wagens, den du weiter oben schon mal gerendert hast, ist das Filip Pienkowski. Die Schenker-TRAXX-Lok stammt von Dennis Tomsen.

    Viele Grüße
    Sven
     
    HauntedHouse gefällt das.
  1. Ralf's LEGO-Eisenbahn | Seite 4
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden