1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[MOC] Modular "Alte Apotheke"

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von tsi, 7. Juni 2015.

  1. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.856
    Ort:
    Nürnberg
    Immer wieder schön wenn du Bilder deiner Bauten zeigst, da sind so Viele Alte Teile verbaut die heut kaum noch zu sehn sind, ich frag mich immer wo du die Alle her hast, einfach Klasse. :thumbup:
    Die Küche in der Farbkombi kommt im übrigen extrem gut rüber.
     
  2. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Toll, einfach nur Toll. Die Idee mit der Badewanne gefällt mir und dann die passenden Chromteile.
     
  3. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Wirklich cool deine Ideen beim Häuserbau wie immer gibt es viele schöne kleine Details zu entdecken :thumbsup: .
    Die Idee mit der badewanne finde ich auch sehr gut, was ist das den für ein Teil welches du als
    Badewanne benutzt hast ?( ?


    Schön Gruß

    Michael
     
  4. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    vielen Dank für Euer Feedback!

    Die Badewanne ist das Teil 8594 und der Wasserhahn der Badewanne Teil 6936

    [​IMG] [​IMG]
    Bildquellen: Bricklink


    Das Waschbecken ist getrickst: Aus den Teilen 70 und 4780c01 ;-)

    [​IMG] [​IMG]
    Bildquellen: Bricklink

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
    Thomas




    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Thomas


    Sehr cool das Teil für die Badewanne im Badezimmer zu nutzen, ist das Waschbecken ein älteres Teil wüßte nicht das es das im LDD gibt :thumbup: ?( .

    Der Maler ist auch der Hammer, die Leiter finde ich gut umgesetzt und die Idee die Technikhülsen als Tapeten zu benutzen
    ist richtig klasse :thumbup: .

    Sehr schick ist auch die Apoteken Inneneinrichtung die haste gut hinbekommen ;) .



    Schön Gruß

    Michael
     
  6. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Ja das würde mich auch Interessieren, kenne das Teil auch nicht.
    Da gibt`s echt überall was neues zu entdecken, die Pendeluhr oder sei es nur der Pümpel im Bad :thumbsup: .
    Absolut Spitzenklasse.
     
  7. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    Das Waschbecken gibt es in zwei Fabuland-Sets der 80er Jahre zu finden, in diesem z.B.:

    [​IMG]

    Den roten Wasserhahn kann man vorsichtig herausziehen.

    Der silberne Wasserhahn findet sich z.B. in diesem Waschbecken der 70er Jahre (HomeMaker-Serie):

    [​IMG]

    Auch hier kann man den Wasserhahn entfernen.


    Wann man diese Teile dann neu zusammensetzt kommt mein Waschbecken heraus :)
    Die Bilder sind gleichzeitig Links zu den Quellen bei Bricklink.


    Schön, dass auch mal das Innenleben des Modulars wahrgenommen wird :)

    Gruß
    Thomas



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Thomas


    Das wirt ja immer besser :thumbsup: !

    Wer ist den der Handwerker mit der Säge, das der mal nicht über die Bohrmaschine am Boden fällt .

    Die abgelegte Malerrolle mit Stiel auf der Sackkarre ist auch cool, die unter der Farbrolle verbaute 2x2 Rundfliese
    ist das der Farbeimerdeckel als Abtropfschutz für die Farbrolle oder ist das ein riesen Farbklecks .

    Der Typ mit Staubsauger gehöhrt der auch zur Handwerkertruppe, die scheinen ja sehr reinlich zu sein .

    Das Schlafzimmer gefällt mir auch sehr gut, ich finde die Idee mit den Malerrollengriffen als Lampengestänge sehr gut
    auch die Stehlampen und die Wanduhr sehen gut aus.

    Zum Schluß, der Zugang von Aussen in den Keller finde ich gut gelungen .

    Alles in allem richtig - TOP :thumbsup: !!



    Schön Gruß

    Michael
     
  9. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    So ist das wenn man Handwerker nach Stunden zahlt, brauchen dann halt etwas länger.
    Man beachte auch die zur Seite gerafften Gardienen im Schlafzimmer.
    Überall was zu entdecken.
    Also auf Fabuland wäre ich nicht gekommen, hab aber auch nur noch ein paar Figuren und Roller/Autoteile von denen aus meiner Kindheit,
    der Rest scheint bei einer Alieninvasion zerstört worden zu sein als ich etwas älter war.
     
  10. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Also ich weiß ja nicht, ob ich der einzige Handwerker bin, der sich vor den Kopf gestoßen fühlt.
    Aus deinem Text ist leider nicht herauszulesen wie der "Handwerker" das auffassen soll.

    Nur so zur info.
    Eine Leistung nach Stunden und Materialnachweis anzubieten sollte den Hintergrund haben das kalkulatorische Risiko bei einer Leistung die nicht korrekt zu erfassen ist zu minimieren und nicht, dem Kunden Geld aus der Tasche zu ziehen.
     
  11. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    @basti24ka das sollte nicht so gemeint sein, ich bin selber Handwerker (Heizungsmonteur).
     
  12. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.843
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Mir fehlen die Worte...
    Ernsthaft, ich bin absolut sprachlos.
    Einfach fantastisch!!!

    Gruß René
     
  13. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
  14. FunThomas

    FunThomas Stammuser

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    582
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Hallo Thomas,
    wie schön, das du den Link zu Facebook gepostet hast. Ich boykottiere die zwar, aber so komme ich wenigstens in den Genuss mir dieses fantastische Haus anzuschauen (vielleicht sollte ich mir auch mal die nach hinten gerutschten Beiträge anschauen :/ man verpasst ne menge).
    All diese Details und alten Teile, wo ich gar nicht wusste das es sie gibt ?( . Mir fehlen die Worte. :thumbup:

    Grüße
    Thomas
     
  15. Diver

    Diver Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2015
    Beiträge:
    192
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Thomas,

    Die Apotheke ist dir gut gelungen, ein wunderbares Gebäude,
    wußte garnicht das es noch so alte Teile gibt...sehe viele, viele Details, gefällt mir. :thumbsup:

    Eine kl. Anmerkung, es wäre evtl. schöner anzusehen,
    wenn du nur eine Seite bzw. eine Wand im Bad blau dargestellt hättest, dann wirkt es nicht so klein ;) .

    gruß Stefan
     
  1. [MOC] Modular "Alte Apotheke" | Seite 4
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden