1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[MOC] Amsterdam, Teil 3

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von palixa, 8. August 2017.

  1. palixa

    palixa Leitende Oberärztin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Dez. 2014
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo liebe Mitpatienten,

    lange hat es gedauert, aber hier ist nun nach dem Buchladen und dem Käseladen der dritte und finale Teil meines Amsterdam-Projekts:

    [​IMG]

    Die beiden neuen Häuser beinhalten einen Musikladen, einen Blumenladen, einen Therapeuten und eine Schneiderei.

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]


    Die beiden Hausboote sind ebenfalls bewohnt und jeweils mit Bad, Küchenzeile und Schlaufcouch ausgestattet:

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG][ [​IMG]


    Weitere Fotos, insbesondere Detailaufnahmen der Inneneinrichtung, gibt es im Flickr-Album.
    Ich hoffe, ihr habt beim Anschauen so viel Spaß, wie ich beim Bauen hatte :)
     
  2. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.832
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Einfach nur wow....
     
  3. MiBra

    MiBra Mitglied

    Registriert seit:
    04. Dez. 2014
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Esch/Alzette
    Hallo @palixa

    Wieder mal ein tolles MOC von dir, ich kann mich gar nicht satt daran sehen, sehr gut Farbenwahl. Dadurch wirkt alles harmonisch.
    Und dann die vielen, zum Teil lieblichen Details die man erst auf den zweiten Blick erkennt.
    Wahnsinn wieviel man in so ein "kleines" Gebäude packen kann.

    MfG
    Michel
     
  4. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    5.914
    Hi palixa,

    oh ja, sehr sehr schön. Ich finde das braune Hausboot besonders schick.
     
  5. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.817
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    ganz große Klasse, das komplette Ensemble!
    Der "Haben-Wollen" und "Nachbauen-Wollen"-Reflex hat bei mir angeschlagen :thumbup:

    Schönen Gruß
    Thomas
     
  6. Stefan Betula Pendula

    Stefan Betula Pendula Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    2.025
    Ach, wie schön... ^^ Zum Käseladen habe ich ja bereits meinen Käse dazu gegeben.... :D

    Die Hausboote finde ich super gelungen! Ich kann mich noch erinnern, dass die haufenweise in diesen Grachten rumschipperten. Gut finde ich auch, dass die (?) Gracht optional ist und das Modell entsprechend zu deinen anderen Amsterdam-Modellen ohne Grachten passt.
     
  7. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.010
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Wow, mehr fällt mir grade nicht ein... 8o

    Die liebe zum Detail ist seeehr enorm :thumbup:

    PS: Nen Therapheuten bräuchten wir alle, was? :D
     
  8. palixa

    palixa Leitende Oberärztin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Dez. 2014
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Vielen, vielen Dank :)
    Freu mich sehr, dass es euch gefällt.

    Der Innenausbau hat fast genauso lange gedauert wie die Häuser an sich.
    Besonders bei den beiden Booten hatte ich zu kämpfen. Da ist doch recht wenig Platz drin ^^
     
  9. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.817
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    die Wandstärke bei den Booten ist toll gelöst und auch die Kombination von alt- und neugrau gefällt mir hier richtig gut!
    Die Module Deines Ensembles passen alle stimmig zueinander, man merkt auch beim tollen Innenausbau bis in die letzte Ecke, dass Du Dir hier richtig Gedanken gemacht hast!
    Mein persönlicher Wehrmutstropen ist mein halbes Music-Store-Modular, dass bei mir seit einem Jahr nur mit Erdgeschoss herumdümpelt - aber irgendwann wird's vielleicht auch fertig.

    :thumbup:

    Schönen Gruß
    ThomaS
     
  10. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.603
    Wow...so viele schöne Details und alles fügt sich so harmonisch ins Gesamtbild ein. Da bin ich schon ein bisschen neidisch, dass ich nicht so kreativ bin ^^
     
  11. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Großartig! Die Details in den Geschäften sind der Hammer. Ich hab zwar nichts mit den Modularhäusern am Hut, aber das ist wirklich super gemacht und man könnte sich fast vorstellen doch noch anzufangen;-)
     
  12. palixa

    palixa Leitende Oberärztin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Dez. 2014
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Bestimmt :) Manchmal hilft es, was ruhen zu lassen und andere Sachen zu bauen oder zu machen. Irgendwann kommen dann wieder neue Ideen. Der Buchladen stand bei mir auch ein halbes Jahr im "Rohbau" rum, bevor ich wußte, was ich damit machen will.

    Na, das halte ich aber für ein Gerücht :p

    Macht aber furchtbar süchtig ;)
     
  13. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Absolut cool was du hier zeigst, ich finde Amsterdam ist ein tolles Thema und von dir klasse umgesetzt, es gibt viele tolle Details zu bestaunen wie zum Beispuiel die Wände bei den Hausboten, die Wände der Hausfassaden und ganz besonders die
    Inneneinrichtungen. :thumbsup:


    Gruß

    Michael
     
  14. FunThomas

    FunThomas Stammuser

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Hi Palixa,
    ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll. So ein in sich stimmiges Ensemble mit den vielen Details....einfach supermegahammergoil und für mich ein klarer Kandidat für die nächste Wahl zur HoF.

    Grüße
    Thomas
     
  15. Norderneyer

    Norderneyer Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2014
    Beiträge:
    60
    Wow! Der Knaller! Unglaublich, was du immer für Dinger raus haust! Hat Lego eigentlich schonmal an deiner Tür angeklopft?
     
  16. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.833
    Ort:
    Nürnberg
    Wunderbar Palixa, sehr stimmig Alles, besonders gut finde auch ich das braune Hausboot, was mich dabei besonders interessieren würde ist die Konstruktion der Seitenwände, insbesondere der Fenster, das erschließt sich mir nicht ganz, würde das sehr gerne genau wissen wie es gemacht ist, sieht genial aus.
     
  17. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.603
    @pet-tho Ich vermute die großen Fenster werden über die Konstruktion hinter den Schränken gehalten mit Steinen die an der Seite Noppen haben.
     
  18. palixa

    palixa Leitende Oberärztin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Dez. 2014
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Danke :D Nöö, haben sie nicht. Aber das ist auch ok so. Ich mach meinen eigentlichen Job auch ganz gerne ;)


    Danke schön :)
    Ja, es ist so wie Stefan sagt. Hab mal ein paar Bilder gemacht, die es hoffentlich erklären:
    [attachment=19081] [attachment=19080]

    Die grünen Küchenschränke haben hinten auch jeweils nochmal eine Noppe und die kleinen Fenster sind auf ähnliche Weise befestigt, wie die großen, nur eben um 90 Grad gedreht.
     

    Anhänge:

  19. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.833
    Ort:
    Nürnberg
    Danke für die Erklärung, is fein gemacht und werde ich mir bei Gelegenheit aneignen.
     
  1. [MOC] Amsterdam, Teil 3
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden