1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[MOC] 60er-Jahre ARAL Dorftankstelle

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von tsi, 13. Februar 2016.

  1. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    Leider gibt es die großen Felgen für die erste Variante nicht in blau - deshalb der Test mit den alten Rädern.

    Ich hatte einen größeren LKW ausprobiert. Leider passte das von dem Proportionen tatsächlich nicht zur Tanke und vor allem auch nicht zum Rest meiner Anlage - sprich auch den alten sechs-breiten Straßenplatten.

    Danke für das Feedback & schönen Gruß
    ThomaS
     
  2. Altezza

    Altezza Stammuser

    Registriert seit:
    16. Apr. 2013
    Beiträge:
    352
    mit den Reifen finde ich gar nicht schlimm das die etwas schmaler ausfallen.
    Die neuen Reifen inkl. Kotflüflügel finde ich bei alten Fahrzeugen immer sehr unpassend
    weil sie eben bündig sind und kaum Platz haben. Sieht aus wie Tuning-Autos mit perfektem Fitment :D

    Der Maßstab, des Legobauers größter Feind nach der Steineknappheit..
    Mit Straßenplatten ist jetweder Maßstab eh flöten, deswegen finde ich das auch gar nicht schlimm,
    erinnert stark an meine Kindheit ;)
     
  3. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Also wegen der Reifen und Felgen würde ich jetzt auch keinen Aufriss machen.
    Es gibt mit Sicherheit schönere, aber zu dem Fahrzeug passen sie und wenn es keine Alternative gibt, dann gleich zweimal.
     
  4. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.929
    Ort:
    Garbsen
    Was ist an den ursprünglichen Rädern denn so schlecht? Die passen ja nun wirklich deutlich besser und ob die Felgen nun weiß oder blau sind, ist doch bei der Farbkombi völlig wumpe.
     
  5. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Also ich finde die alten blauen Felgen und Reifen passen gut zu dem ARAL Tankwagen mir gefällts so :thumbup: .
    Ich hätte aber da noch eine Idee die Motorhaube etwas aufzupimpen, schau dir mal die Bilder an die
    ich beifüge.



    Schön Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

  6. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Also aus dem Bauch raus würde ich jetzt sagen, dass es das Tiefbett der Felgen in Verbindung mit dem Baujahr des Fahrzeugs ist.
     
  7. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Außer der nicht vorbildgetreuen Farbe: nix. :)
    Ich hab jetzt mein Lieblingsreifenmodell montiert. Welches, verrate ich nicht :cool1:

    Danke für das Feedback und die Diskussionen!


    EDIT:

    :thumbsup:

    ... jetzt muss ich erst mal in den Keller und was ausprobieren

    EDIT2:

    [​IMG]

    @Bricksy : So ??

    (Die Slopes für die Motorhaube habe ich nicht in blau liegen)

    :)
     
  8. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Das sieht schon sehr viel besser aus :thumbup: , was aber irgentwie etwas stört ist der seitliche Spalt zwischen Motorhaube und der 2x6er Platte des Kühlergrills.
    Wie hast du denn die 2x6er Platte an der Motorhaube und Fahrgestell befäßtigt vielleicht gibt es da ja auch noch eine schönere
    Möglichkeit um den Spalt verschwinden zu lassen :whistling: .
    Laß mich doch mal das LEGO Verbindungselement sehen was die 2x6er Platte des Kühlergrills mit der Motorhaube verbindet.


    Schön Gruß

    Michael
     
  9. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Michael,

    Danke für Deinen Input!


    Der Kühlergrill wird auf dem Bild gehalten durch dieses Teil:

    [​IMG]

    Jeweils links und rechts davon ist dieser Winkel mit dem Loch im 90°-Winkel aufgesteckt:

    [​IMG]

    Auf der Winkelnoppe darauf dann die Antennen.

    Nutze ich für die Kühlergrillbefestigung Steine mit seitlichen Noppen,
    dann bekomme ich den Spalt weg, aber dann passen die "Antennen" nicht mehr. Diese sind für mich ein "Muss".


    Wenn Du (oder jemand anderes) noch Idee hast, immer her damit ...

    Danke
    ThomaS
     
  10. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Thomas


    Habe hier noch mal im LDD was zusammengesteckt, schau mal ob du das am LKW unterbringen kannst ?( ?
    Den nach oben gerichteten 2x2/1x2 Winkel aus meiner Konstruktion setzt du an die Stelle wo du bis jetzt den nach unten gerichteten 1x4/1x2 Winkel eingebaut hast mal schauen obes paßt.


    Schön Gruß

    Michael
     
  11. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    der Vollständigkeit halber auch an dieser Stelle (Bricksy hat in einem eigenen Thread berichtet) nochmal Bilder des neuen Trucks als Resultat der tollen Teamarbeit von Bricksy und mir. Wir haben den Truck in den letzten Tagen komplett auseinandergepflückt und mit vielen neuen Details und einem Anhänger gepimpt.
    Das hat enorm Spaß gemacht und ich bin mit dem Ergebnis hoch zufrieden. Vorher war der Truck (Anlehnung an einen MAN MK25) lediglich Deko für die Tankstelle, jetzt ist er in meinen Augen ein eigenständiges Kleinod!.

    Dank @Bricksy für viele tolle Ideen!


    Gruß
    ThomaS

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]

    Mehr Bilder in meinem Brickshelf-Ordner.
     
  12. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Thomas


    Das ist ein cooles Modell geworden und die Weiterentwickelung des Ursprungs-Dekomodells aus deinem Tankstellen-Moc
    kann sich sehen lassen, es hat wirklich Spaß gemacht daran rumzubasteln danke für die Teamarbeit :thumbsup: .


    Schön Gruß

    Michael
     
  13. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.929
    Ort:
    Garbsen
    Also ich finds auch cool. Definitiv besser als das Original und die erste Weiterentwicklung.
     
  14. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
  15. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.605
    Jetzt fehlt nur noch ein Bild des verbesserten LKWs mit der Tankstelle.
     
  16. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Thomas


    Der alte Werbefilm gefällt mir sehr gut, willst du den Digitalisieren :huh: ?
    Dann wie Stefan schreibt, mach doch mal ein Foto von deiner Tanke zusammen mit dem gepimten Araltankzug :D .


    Schön Gruß

    Michael
     
  17. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    das liefere ich nach, dauert aber noch ein wenig ...

    Ich nicht, aber der WDR digitalisiert altes analoges Material damit es nicht in Vergessenheit gerät - so wie den alten Familienfilm (?) von der ARAL-Tankstelle.

    Schönen Gruß
    ThomaS
     
  18. Omega Stone

    Omega Stone Mitglied

    Registriert seit:
    05. Okt. 2015
    Beiträge:
    166
    Der LKW schaut wirklich gut aus. Sowie natürlich die Tankstelle auch!!!
    Tankstelle mit dem Haus, dann der Garten/Schaukel dazu. Wirklich toll geworden. Vor allem mit den ausführlichen Bildern vom Original. TOP!
     
  19. tastenmann

    tastenmann Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2016
    Beiträge:
    295
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr schön geworden! Die Form der Tankstelle und die Fensterfront sind sehr originalgetreu umgesetzt und die Fahrzeuge passen gut dazu (auch wenn der 2CV im Vergleich zum LKW vielleicht etwas zu groß wirkt). Ich bin auch der Meinung, dass die Aufkleber dazu gehören, ohne die fehlt irgendwie etwas.

    Danke übrigens für den Tipp mit der Acrylpolitur! Ich habe so viele alte Scheiben, ich muss das mal ausprobieren.
    Meinst du, das funktioniert auch bei Fliesen?

    Gruß
    Martin
     
  20. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.826
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Martin,

    Danke für Dein Lob!

    Ja, ich denke das wird funktionieren.
    (Eine Warnung gleich vorweg: Im Nachbarforum war eine Kritik am Modell, dass ich keine zerkratzten Fliesen verwendet habe ... :huh: )

    [​IMG]

    Bei dem Lastwagen habe ich für die Schriftzüge einen blauen 1x14 Rolltorstein verwendet.
    Die gibt es meist auch nur noch in Altbeständen mit entsprechender Oberfläche, auch dieser wurde von mir vor der Gravur mit Acrylpaste poliert - das ging einwandfrei!

    Schönen Gruß
    ThomaS



    Beim Graveur Steinewelten gibt es aktuell auch einen Artikel zu der Tankstelle :)
     
  1. [MOC] 60er-Jahre ARAL Dorftankstelle | Seite 3
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden