1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[WIP] Mini mod mod City

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von RothausNoppe, 7. April 2019.

  1. RothausNoppe

    RothausNoppe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,
    ich gehöre zu den vielen, die mit wachsender Begeisterung der Entwicklung von Dieter Steinreichs https://www.doctor-brick.de/threads/miniatur-stadt.9999/ Miniaturstadt folgen.
    Ich wollte aber nicht als Dank für seine vielen Bilder, Links, Tipps und Beschreibungen genau so eine Stadt nachbauen - auch wenn ich bisher alles selbst gebaute immer wieder auseinander nehme, weil in unserer 2-Zimmer-Wohnung kein Platz dafür ist und dieser kleine Maßstab für uns neue Möglichkeiten eröffnet, gebautes eine Weile zu bewahren.
    Also habe ich zunächst einmal folgende Sets gekauft und aufgebaut, um zu lernen, wie man überhaupt so klein baut und ob es mir Spaß macht:
    10230 k.JPG
    Lego10230 und
    Bricktober k.JPG
    einige Bricktober-Häuser.
    Erkenntnis: es macht sehr viel Spaß! Und ein wenig süchtig macht es auch....
    Beim Bauen hatte ich dann auch eine Idee, wie ich eine eigene Abwandlung daraus bauen kann.
    Zwar finde ich es faszinierend, man mit so wenig Steinen etwas bauen kann, was jeder sofort erkennt, aber dennoch ist mir persönlich etwas mehr zu gucken lieber.
    Daher der Plan: ich baue eine Mini mod mod City - eine modifizierte Mini-Modular-Stadt mit einer festen Vorgabe: ein Stockwerk = 2 Steine hoch. (Altbauten und Zweckbauten wie Feuerwehrhalle & Co natürlich entsprechend höher).
    Erste Übung:
    Kaufhaus vergrößern
    Kaufhaus 1 k.JPG Kaufhaus 2 k.JPG
    Das war noch ziemlich leicht.
    Danach: Feuerwehr modifizieren
    Feuerwehr 1 k.JPG
    Feuerwehr 2 k.JPG
    schon ein bißchen kniffeliger.
    Der Market Place gefiel mir nicht sooo gut;
    Market place 1 k.JPG
    darum habe ich eine Reihe Altbau-Giebelhäuser daraus gemacht
    Market place 2 k.JPG
    Die vorderste Reihe lasse ich zunächst frei; wenn sich irgendwann entscheidet, wie die Häuser stehen kommen hier neben Gehwegplatten auch Straßenlaternen und Co hin.
     
    nexus6, #MoinMoin, Bricksy und 6 anderen gefällt das.
  2. RothausNoppe

    RothausNoppe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Als nächstes: der Green Grocer.
    Hier fand ich die weit vorne liegenden weißen Fensterrahmen zu dominant.
    Green grocer 1 k.JPG
    Etwas weiter nach hinten versetzt und das Haus verbreitert:
    Green grocer 2 k.JPG
    Bei der Tür zum Gemüseladen muss ich wohl noch was nachbessern.
    Dann ein erstes Bricktober-Haus: die Pizzeria, die einen kleineren Maßstab hat.
    Pizza 1 k.JPG
    Verändert auf 2 Steine = ein Stockwerk:
    Pizza 2 k.JPG
    Ich hoffe, dass es keinen Puristen verärgert...
    Danach ein erstes eigenes Gebäude:
    Verwaltung 1 k.JPG
    Rückseite:
    Verwaltung 2 k.JPG
    Ein altes Ärzte- und Verwaltungsgebäude.
    Daneben wird ein kleines Altbau-Krankenhaus entstehen, mit einem modernen Anbau - ausgehend vom aktuellen Lego-City-Krankenhaus 60204.

    Ich würde mich freuen, wenn Euch meine Idee und die Gebäude gefallen.
    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019
  3. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.337
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Warum werden bei den geilen Modellen, die hier vorgestellt werden solche Fragen gestellt? :giggle::D
    Natürlich gefällt das! ;)
     
    RothausNoppe gefällt das.
  4. Steinreich

    Steinreich Stammuser

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    539
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Nicole,

    danke für das Lob.

    Es freut mich, wenn durch mich auch andere auf die Idee kommen, auch mal etwas im kleinen Maßstab zu bauen.
    Deine Umbauten und Eigenbauten gefallen mir alle sehr gut, freue mich schon auf die nächsten Gebäude.

    Gruß
    Dieter
     
    RothausNoppe gefällt das.
  5. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    08. Sep. 2014
    Beiträge:
    847
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Sehr cool. Sehr chice Häuschen hast Du da gebaut.
    Es ist immer wieder faszinierend wie detailliert man bei so kleinen Häusern bauen kann.

    Vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit beide Städte aneinander zu stellen,
     
    SirTeddy und RothausNoppe gefällt das.
  6. RothausNoppe

    RothausNoppe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo zusammen,
    ich habe weiter gebaut; ein altes Hospital, gleich neben der alten Verwaltung:
    Hospital 1.JPG
    Hospital 2.JPG Hospital 3.JPG
    so sieht es bisher zusammen aus:
    Hospital 4.JPG
    auf der anderen Seite wird das moderne Krankhaus entstehen, die Rothaus-Klinik.
    viele Grüße,
    Nicole
     
  7. RothausNoppe

    RothausNoppe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Als fünftes und somit letztes Element aus dem Set 10230 habe ich das Cafe Corner modifiert.
    Original aus dem Set:
    P1010099.JPG

    Schon schön und man erkennt es natürlich auf dem ersten Blick.
    Ich wollte es aber vergrößern und mit Fenstern versehen:
    CC neu 2.JPG
    Neu ist auch das Treppenhaus über dem Hoteleingang und das jetzt beidseitige Hotel-Schild.
    Dazu eine zusätzliche Etage.

    CC neu 1.JPG
     
    franken-stein, Bricksy, SirTeddy und 6 anderen gefällt das.
  8. RothausNoppe

    RothausNoppe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Hier der originale Straßenzug und der modifierte im Vergleich:
    10230 k.JPG
    10250 neu gesamt.JPG
    Ich habe diese jetzt nur für das Foto genau so hingestellt.
    Später werde ich sie anders anordnen, speziell die drei Giebelhäuser passen nicht so recht neben das Cafe Corner.
    Es macht mir sehr viel Spaß und ich werde es definitiv fortsetzen.
    (Noch dazu ist es sehr platzsparend - ich werde in der nächsten Zeit einige Sets in Originalgröße abgeben, da sie eh nicht stehen bleiben könnten.)

    Viele Grüße,
    Nicole
     
    tastenmann, #MoinMoin, SirTeddy und 4 anderen gefällt das.
  9. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.337
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Ich erkenne keinen Unterschied! :)
    Sag mir dann bescheid, vielleicht kann ich das ein oder andere Set brauchen! ;)
     
    RothausNoppe gefällt das.
  10. Maari

    Maari Mitglied

    Registriert seit:
    28. Aug. 2018
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    weiblich
    Gefällt mir sehr gut.
    Bin schon gespannt, was wir in den nächsten Monaten noch so zu sehen bekommen.
    Bitte melde dich bei mir, wenn es soweit ist, habe Interesse.
     
    RothausNoppe gefällt das.
  11. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Das ist total krass was du hier zeigst, bin immer wieder erstaunt was in diesem doch so kleinen Maßstab alles möglich ist!



    Gruß

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2019
    RothausNoppe gefällt das.
  12. RothausNoppe

    RothausNoppe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    (rofl) Dankeeee

    Vielen lieben Dank :good:

    Dankeschön :D

    Ich freue mich sehr, dass Euch meine kleine Bauten gefallen :)
    Das Set 10230 ist ja jetzt fertig modifiziert.
    Als nächstes stehen das moderne Krankenhaus an (dafür muss ich ein paar Teile bedrucken lassen) und weitere Gebäude aus der Modular-Reihe - dann ohne Startversion, dass wird bestimmt spannender / schwieriger. Werde berichten / zeigen.

    viele Grüße
    Nicole
     
  13. RothausNoppe

    RothausNoppe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2018
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo zusammen,

    kein fertiges neues Gebäude hinzugekommen, aber ein Zwischenstand:
    Hintergrund.JPG
    seitdem ich die Wölkchen bei Unikitty gesehen habe, war mir klar: so einen Hintergrund, den ich von der Modellbahn kenne (da werden gerne Fototapeten verwendet) möchte ich auch haben für meine Mini-Stadt. Ist auch prima fürs Fotografieren.

    Bei meinen Projekt-Kisten kommt ein Vorteil der Mini-Stadt so richtig zu Geltung - so klein waren sie noch nie :D

    Projekt Krankenhaus.JPG
    Krankenhaus

    Projekt Krankenhaus Basis.JPG
    - Basis steht, Fassade noch in Entwicklung.

    Nebenbei weitere Kisten begonnen:
    das Kino mit Vorbild - bedruckte Kinoplakate sind unterwegs :inlove:
    Projekt Kino.JPG

    Schwimmbad und Eisdiele teilen sich eine Kiste
    Projekt Schwimmbad.JPG

    oft sind es einzelne Teile, die mich beginnen lassen;
    beim Schwimmbad war es die bedruckte Fassade, die mich ein ganzes Gebäude sehen ließ
    und die Schirmchen müssen ganz einfach vor eine Eisdiele - wie auch immer diese aussehen wird.

    Viele Grüße,
    Nicole
     
  14. tastenmann

    tastenmann Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2016
    Beiträge:
    295
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    da bekommt man Lust, selber so eine Ministadt zu bauen. Sehr schön!
    Sehr interessant, wie viele Details man in diesem Maßstab doch unterbringen kann.

    Viele Grüße
    Tastenmann
     
  1. [WIP] - Mini mod mod City
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden