Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Light Stax

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von efferman, 21. Dezember 2018.

  1. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist leider war, wenn mann sich dann noch die dicken Bauanleitungen von heute ansieht...
    Für fast jedes verbaute Teil (das ohnehin schon seperat aufgezählt wird) wird quasi ne eigene Seite gebraucht, demzufolge glaubt Lego wirklich seine Kunden sind allesamt grenzdebile Vollidioten. :facepalm:
     
    tmctiger gefällt das.
  2. @ndy

    @ndy Urgestein

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    630
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Das stimmt. Hab hier grad zufällig die Anleitung vom Classic Space Set 6928 rumfahren.
    Knapp 200 Teile wurden hier in insgesamt 35 Bauschritten auf nem Faltblatt, 3x so groß wie eine A4 Seite, abgebildet. Heute bekommt man dafür ein 30 Seitiges Booklet mit 100 Bauschritten. :facepalm:
     
  3. Hamster

    Hamster Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    338
    Ich habe heute einen ähnlichen Vergleich gelesen. Ein Set hatte früher eine 8 seitige Bauanleitung, ein vergleichbares Set heute hat eine Bauanleitung mit 45 Seiten.
     
  4. 1000steine

    1000steine Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2016
    Beiträge:
    13
    Sind die Light Stax eigentlich inzwischen von der Passgenauigkeit her etwas "angenehmer"? Ich habe damals die erste Version als Kickstarter-Unterstützer erhalten und die haben beim aufeinandersetzen dermaßen geknirscht und geknackt, dass es mir jedesmal bald die Zehennägel hochgerollt hat. Irgendwann gingen gebaute Sachen auch überhaupt nicht mehr auseinander und zwischenzeitlich sind die alle entsorgt...
     
  5. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.016
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Die klemmkraft ist zumindest bei neuen teilen ok. Wie sich das bei mehrmaligen montieren und demontieren entwickelt kann ich natürlich nicht vorhersagen.
     
    1000steine gefällt das.
  6. Maari

    Maari Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    194
    Ich habe heute die Katze und das Polizeiauto bei Lidl erstanden.
    Polizeiauto gerade gebaut, Bauanleitung ist gut, Passgenauigkeit der Steine ist aber nicht so toll.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden