1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Light Stax

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von efferman, 21. Dezember 2018.

  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.332
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Von den Light Stax gibt es mittlerweile mehr als nur dei 2x2er Leuchtsteine.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    1x1er Fliesen in rund als Beleuchtung nutzen zu können ist eine idee die Lego übernehmen könnte.
    [​IMG]
    Das das Batteriefach keinen Schalter hat ist aber ein klein wenig Doof, denn so zieht der Bewegungssensor in dem weißen Stein ständig Strom. So Maunzt und Irrlichtert die Katze jedesmal wenn sie herumgetragen wird und ansonsten wartet der Soundstein das sich was tut und zieht die Batterie leer.
    [​IMG]
    [​IMG]

    mehr bilder gibts auf flickr
     
    tastenmann, MocJens, SirTeddy und 4 anderen gefällt das.
  2. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Och effe, zeig mir sowas doch nicht....jetzt will ich die haben.
     
  3. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.146
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Der Beitrag wird für dich gesperrt, René! :D:D
    dann kommst du auch nicht in Versuchung. ;):D

    wobei, gesehen hast du ihn ja schon...:confused:
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.332
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    An genau dich habe ich dabei gedacht. Es gibt übrigens noch mehr
     
  5. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Die Feuerwehr kenne ich...
     
  6. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.561
    Ort:
    Nürnberg
    HiHi, bin ich nicht der Einzige der das probieren wollte, ich habe die Feuerwehr gekauft, gab es bei Rewe zum halben Preis, da dachte ich nehm es mal mit, aber so 100% funktionieren tut es nicht, soll ja bei Erschütterung losgehen, aber das funktioniert max jedes 3x
     
  7. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.332
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Die katze kann man auch rumtragen ohne das was passiert. die muss man schon schütteln.
     
  8. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.561
    Ort:
    Nürnberg
    Habs grad nochmal probiert, da schüttelt sich nixmehr, scheint die Batterie schon schlapp zu sein, hat ja fast ne Stunde gehalten Respekt
     
  9. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.332
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    is ja wenigstens ersatz dabei
     
  10. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Zur Not baut man einfach den Akku von Light Stax ein...Der hat die gleiche Größe wie das Teil wo die Batterie reinkommt.
     
  11. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    2.168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Rene
    die Sachen werden gerade im Lidl bei uns verramscht, schau mal bei euch in den Laden.
     
  12. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.332
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    morgen ma gucken
     
  13. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Kein budget für übrig....und Lidl betrete ich aus Gründen nicht...
     
  14. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.332
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Mal eine Kleine Zusammenstellung der Stromleitenden Teile die ich habe.
    [​IMG]
    Die drei weißen Steine sind die Soundmodule einmal mit einer fiepsigen Katzenstimme, Polizeisirene und eine Feuerwehrsirene. Äußerlich in der Wühlkiste aber nicht zu unterscheiden.
    Die Platten leiten den Strom leider nicht nach oben.
    Der Bewegungsmelder oder auch wackelkontakt, sitzt in der Batteriebasis, die soundmodule haben damit nichts zu tun. Strom fliest auch so.
    [​IMG]
     
  15. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    357
    So was ähnliches gab es bei LEGO vor Jahrzehnten, heute gibt es nur noch dieses alles in einem Modul als tolle Neuheit.
     
  16. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.332
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Das leiterplattensystem wird auch sehnlichst vermisst.
     
    tmctiger gefällt das.
  17. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    357
    LEGO traut das den Kindern von heute eben nicht mehr zu, da muß es ein Modul mit einem einzigen Knopf sein denn alles andere überfordert die Kinder, glaubt LEGO.
     
    Der Flo und tmctiger gefällt das.
  18. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    627
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Leider hast du damit nur allzu recht. Die Frage ist nur: wie kommen die auf die Idee?!
    Erwischen die bei ihren Studien immer nur die speziellen Kinder?! Man weiß es nicht so recht ...
     
  19. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    357
    Gute Frage. Alles nur verzogene Einzelkinder denen man pro Bauschritt nur einen Stein zumuten kann? Oder liegt es an den Eltern, denn LEGO muß man eben auch etwas erklären.
     
    tmctiger gefällt das.
  20. @ndy

    @ndy Urgestein

    Registriert seit:
    11. Sep. 2013
    Beiträge:
    648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Ich fand das Light & Sound System mit den Leiterplatten damals wie heute als ein tolles System. Hier wurde in div. Threads bemängelt, dass man damit keine größeren Distanzen überbrücken kann und der Batteriekasten zu voluminös ist.
    Das stimmt, allerdings fand ich es als kleiner Bub herausfordernd, mit diesem System etwas eigenes auf die Beine zu stellen.
    Außerdem hat dieses System durch die modulare Bauweise zu Lego gepasst, wie kein anderes!
    Das, was Lego nun als Light & Sound rausgebracht hat, hat nicht mehr viel mit dem eigentlichen Sinne von Lego zu tun. Ich finds zwar toll, dass es wieder etwas in die Richtung geht aber wirklich „bauen“, wie beim alten System, kann man damit nicht mehr.
     
    HauntedHouse gefällt das.
  1. Light Stax
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden