Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Lego 42043 MB Arocs 3245- Mods und verbesserungen

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von efferman, 11. Juli 2015.

  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Heute hab ic hmal die hinterachse des Arocs nachgebaut und festgestellt das, sofern ich das ding richtig nachgebaut habe, gar nicht den ganzen weg der federn nutzt. Deshalb hab ich mal etwas herumprobiert und dabei ist das herausgekommen. Mehr federweg, eine bessere seitenführung und flacher scheint das ganze auch noch zu bauen.

    [​IMG]
    100_1492 by Michael Wirth, auf Flickr

    [​IMG]
    100_1493 by Michael Wirth, auf Flickr

    [​IMG]
    100_1494 by Michael Wirth, auf Flickr

    [​IMG]
    100_1496 by Michael Wirth, auf Flickr

    [​IMG]
    100_1495 by Michael Wirth, auf Flickr

    und nein, alle teile sind von lego :D
     
  2. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    5.783
    Unser Technic-Chef hat wieder zugeschlagen...

    Super...
     
  3. McFly

    McFly Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Offenbach am Meer
    @effermann...bitte alles festhalten damit ich nach dem Urlaub gleich das Ding verbessert bauen kann :p
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
  5. McFly

    McFly Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Offenbach am Meer
    das ldd...aahhhhhhh das raff ich doch in meinem Alter eh nicht mehr :/
     
  6. Catweazel

    Catweazel Wegweisender

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    435
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Micha, irgendwie habe ich das Gefühl das das LDD nicht dem entspricht was du real gebaut hast.

    Michael
     
  7. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    dein gefühl täuscht nicht. warum sollte ich im ldd blödsinn wiederholen den ich in echt gemacht habe?
     
  8. Catweazel

    Catweazel Wegweisender

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    435
    Geschlecht:
    männlich
    Ok das verstehe ich. Nur rechnet da ja keiner mit. ;)
     
  9. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    wie ich mittlerweile rausgefunden hab ist bei mir die ladefläche n loch tiefer als beim 42043
    [​IMG]
    da müssen definitiv noch meine shapeways fender ran

    edit:
    oder so vielleicht?
    [​IMG]
    arocs taillights by Michael Wirth, auf Flickr
     

    Anhänge:

  10. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Die heckklappe muss ma auch nimmer selbst verriegeln
    [media]https://www.youtube.com/watch?v=oMYbTXTvnK8[/media]
     
  11. pommernratte

    pommernratte Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    301
    geniales ding
    effe da ist dir wieder was gelungen vor dem ich den hut ziehen und nen tiefen hofknicks machen muss
     
  12. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    647
    Hi Micha,
    auch ich ziehe ( malwieder ) den Hut !!
    ..schade nur das man sich das nicht mit den Shapeways-fendern ansehn kann.
    Das du einen stud flacher baust als TLC find ich eher GUT ; ich finde ( so rein vom
    gefühl her ) das die LKW´s von TLC immer ziemlich hoch daher kommen.
     
  13. Dreffi

    Dreffi Urgestein

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    1.195
    Eine Frage zum LDD der Hinzerachsen:
    werden die Kreuzachsen der Räder da nur durch die kleinen Zahnräder im Diff am rausrutschen gehindert oder wie halten die? Ich bin gerade irgendwie zu blind das zu erkennen.
     
  14. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.

    Anhänge:

  15. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    hab hier mal noch zwei änderungen. Für die erste wird lediglich statt einem blauen friction pin with crossaxle, ein dunkelgrauer 3l friction pin mit crossaxle benötigt. das sollte die stabilität der schneckenmechanik etwas erhöhen. in sariels review sah das etwas instabil aus.
    [​IMG]
    stabilizer stability mod by Michael Wirth, auf Flickr

    Der zwote mod vereinfacht das steuern, da die pneumatikventlie alle am selben fleck sind und man nichtmehr um den lkw herumgreifen muss. Dafür muss der kran allerdings zwei löcher weiter hinten montiert werden, sonst bleibt der standardkran an den steuerhebeln hängen. Außerdem werden längere schläuche benötigt da der weg von den ventilen zum kran länger wird.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  16. 2Stein

    2Stein Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    134
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Alfed Leine
    Das finde ich schon genial, dass kleine technische Probleme vorab gelöst werden. Sehr hilfreich bei der Entscheidung dieses Lego Set käuflich zu erwerben.
     
  17. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    das mit der stütze ist in der tat ein kleines technisches problemchen was leicht zu lösen ist. beim umsetzen der ventile kann das aber schon nen ziemlichen rattenschwanz hinterherziehen.
     
  18. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. August 2014
    Beiträge:
    2.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Sag mal michael hast du den Arocs schon? oder woher hast du die bauanleitung??
     
  19. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    ich nutze die bilder aus einem Review :whistling:
     
  20. aveo_g

    aveo_g Urgestein

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    795
    Du, du, du! bist der Hammer, einfach von den Bildern bauen... cool, alles coole Sache
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden