Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

LDD Update 4.3.11

Dieses Thema im Forum "Lego Digital" wurde erstellt von HB_79, 9. Januar 2018.

  1. Jey_Bee

    Jey_Bee Stammuser

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    487
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Das müssen sie in jedem Fall.
    Aber warum hab ich keine Probleme mit Felge-Reifen?

    Unterm Strich habe ich ebenfalls 4.3.11 über die 4.3.10 installiert (Win7). Anschließend die db.lif extrahiert, und meine decorations/config wieder kopiert, die ich zuvor gesichert habe.
     
  2. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    4. Mai 2013
    Beiträge:
    1.274
    Eine wirklich gute Frage. Das wüsste ich auch zu gerne.
     
  3. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    1.812
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ulm
    würde mich mal interessieren, ob eine Datei mit zusammengebauter Rad-Felge Kombination von jey Bee bei Ben einen fehler verursachen würde ;)
     
  4. Jey_Bee

    Jey_Bee Stammuser

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    487
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Gute Idee @mick29

    Deswegen hier gleich mal eine kleine .lxf die nach dem Laden so aussehen sollte:
    [attachment=23074]
    Links wäre auch gleich ein Beispiel mit meinem Felgen-Fix.

    Schon erstaunlich, was ein einziges Teil für eine Diskussion auslösen kann.
    Wie schön wäre es, wenn LEGO das verfolgen würde und/oder überhaupt mehr auf Kunden/Nutzer Wünsche/Kritik eingehen würde.
     

    Anhänge:

  5. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    4. Mai 2013
    Beiträge:
    1.274
    Wenn ich die Datei öffne verschwindet die rote Achse und ich bekomme die Meldung das ein Baustein entfernt worden ist.
     
  6. TechnicSummse

    TechnicSummse Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2017
    Beiträge:
    145
    Ich hab das Spielchen mit Reifen/Felge nun auch mal probiert... geht bei mir auch nciht...
    Die Felge existiert ja nur im extended mode.

    Also ich hab ne neue File im extended mode aufgemacht, und dann Reifen und Felge platziert, danach versucht sowohl den Reifen über die Felge zu ziehen, als auch die Felge in den Reifen zu stecken...
    Beides geht nicht... auch Drehen der beiden Elemente brachte keinen Erfolg.

    Ich hatte die .11 Version über meine .10 drüber installiert.
    Win 7 Profesional
     
  7. Jey_Bee

    Jey_Bee Stammuser

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    487
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Das habe ich natürlich schon erwartet, da die Achsaufnahme die gefixte Felge erfordert.
    Aber der Reifen schien auf der Felge zu sein?

    Also ich kann es mir nur so erklären, das ich zu den wenigen gehöre, die mit extrahierten db.lif arbeiten.

    Und genau die db.lif musste ich mit der Installation von 4.3.11 erneut extrahieren, und dann meine ganzen Decorations wieder in besagten Ordner kopieren, und auch die DecorationMapping.xml ergänzen.
    Denn auf meine sehr zahlreichen Prints/Sticker kann/will ich natürlich nicht verzichten.

    Schon traurig, das man zu solchen mitteln greifen, und dann die Bugs selbst beheben "muss". :(
    Einziger Trost ist, das LDD keine kostenpflichtige Software ist.
     
  8. TechnicSummse

    TechnicSummse Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2017
    Beiträge:
    145
    Du vergisst dabei, dass das Update offiziell eigentlich noch garnicht erschienen ist... den kurzen Einspieler des Links von wenigen Stunden, würde ich auf einen organisatorischen Fehler zurückführen.
    Aber es wurde ja weder irgendwo offiziell angekündigt, noch gibt es die Version aktuell offiziell zum Download...
    Ich denke wenn man mit solcher "Beta-Ware" spielen mag, muss man mit sowas leben ;)
    Oder man wartet eben auf den gefixten Release...

    Edit:
    Deine LXF kann ich öffnen, roter Achs-Stein verschwindet, war ja klar... aber alles andere wird normal dargestellt.

    Hab aber nen Trick gefunden, wie ich den Reifen auf die Felge bekomme...
    -> Das Problem liegt bei der Felge... die orientiert sich immer unten am Boden, und findet die Orientierung des Reifens nicht.

    Wie es geht:
    1. -> Man platziert die problematische Felge auf dem Boden
    2. -> Man platziert eine gleichgroße Felge daneben (zb. 50944)
    3. -> Dann nimmt man den Reifen, und zieht ihn über die Dummy-Felge (50944), dadurch verschiebt sich der Boden um genau den Reifenabstand zur Felge nach unten.
    4. -> Man nimmt sich noch einen Reifen (oder kopiert den auf der Dummy-Felge) und setzt diesen auf die Problemfelge
    5. -> Problemfelge + Reifen gruppieren
    6. -> FERITG :D
     
  9. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.295
    Bei mir geht das platzieren mit der Felge auch nicht. Ich warte einfach ab und hoffe auf eine gefixte Verion 4.3.11 von Lego.
     
  10. TechnicSummse

    TechnicSummse Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2017
    Beiträge:
    145
    Schau mal einen Beitrag über dir... ich hab ein Workarround nachträglich in meinemm Beitrag reineditiert.
    Damit bekommst du den Reifen auf die Felge ;)
     
  11. rechrene

    rechrene Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    327
    Hallo, platzieren funktioniert soweit, allerdings werden die Teile nicht als "verbunden" dargestellt und Achsen lassen sich mit diesem Trick trotzdem nicht platzieren...

    René
     
  12. Jey_Bee

    Jey_Bee Stammuser

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    487
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Präzise. :) Deswegen habe ich ja auch angemerkt, das LDD ein kostenloses Produkt ist.
    Ich kann mit meiner Lösung (Eigenfix und das Felge/Reifen bei mir sonderbarerweise funktioniert) natürlich sehr gut leben.

    Generell ist es aber wohl auch zu Vernachlässigen, das ausgerechnet die eine Felge Probleme macht. Immerhin sind wir bis vor ein paar Tagen auch noch ohne genau DIESE Felge ausgekommen. ;)
    Und auch wenn es bei mir funktioniert (Warum auch immer) und ich die Achsaufnahme gefixed habe, werde ich diese Felge vermutlich nie in meinen Modellen verwenden.
    Es sei denn ich baue das Set nach, in dem selbige tatsächlich verwendet wird. :D
     
  13. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.295
    @TechnicSummse Diesen Trick kenn ich und hab ihn auch schon des öfteren bei diversen anderen Teilen angewendet. ;-)
     
  14. Ts__

    Ts__ Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    186
    Hallo Zusammen,

    auch wenn es nicht direkt zum Topic LDD V4.3.11 gehört... (ich wollte dafür keinen neuen Beitrag aufmachen)

    wie kann ich diese Bauteile im LDD in Minischritten im Abstand platzieren?

    Links im Bild ist der Abstand zu groß, rechts im Bild zu klein. Ich brauche den Schritt dazwischen:

    [attachment=23167]

    Bauteil unten ist 22961 und Bauteil oben ist 32039

    Thomas
     

    Anhänge:

  15. rechrene

    rechrene Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2017
    Beiträge:
    327
    Hallo, der LDD kann normalerweise nur Zehntelschritte, wenn du ein anderes Maß brauchst, hilft es oft, beide Teile einzeln an einem Hilfsgerüst zusammenzufügen (siehe Bild)...

    René
     

    Anhänge:

  16. Ts__

    Ts__ Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    186
    Halle René,

    danke, das war der richtige Ansatz. Kenne schon einige Tricks im LDD, aber da fehlte mir die passende Idee. Die Teile kann ich dann nur als Gruppe verwenden/verschieben, ist aber für mich ok.
    Ein 15er Lochbalken war noch nicht ausreichend (2. von rechts), eine 32er Achse und 0.05 Grad (im Bild rechts) war dann die Lösung. So kann ich dann die Teile oberhalb und unterhalb der Konstruktion auch im LDD platzieren.


    Problem gelöst:

    [attachment=23179]

    Thomas
     

    Anhänge:

  17. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    5.805
  18. Mr_Kleinstein

    Mr_Kleinstein Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    71
    Also mir ist bei LDD 4.3.11 aufgefallen, daß man das Programm jetzt gleichzeitig mit LDD2POVray öffnen kann! Klappt auf zwei verschiedenen Rechnern.
    Vielleicht nützt das ja nochwas, außer daß man schneller dazwischen wechseln kann ?!?

    LG,
    Nikolaus
     
  19. Stefan Betula Pendula

    Stefan Betula Pendula Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    1.877
    Das wäre jetzt auch meine Frage gewesen, was das gleichzeitige Ausführen eventuell für einen Mehrwert haben kann? Rendern muss ich im Anschluss doch immer noch separat. Bisher habe ich LDD to POV-Ray noch nicht genutzt, weil mein PC einfach nicht genügend Leistung haatte, aber das könnte jetzt durchaus auch für mich interssant werden.
     
  20. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    4. Mai 2013
    Beiträge:
    1.274
    Die neue Version ist auf jedenfall schneller als die alte. Das starten des Programmes und das Laden der Dateien geht jetzt viel schneller.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden