1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[HILFE] Beim Teile identifizieren

Dieses Thema im Forum "Teilefragen: Alt, Neu, Echt, Fremd?" wurde erstellt von FETT, 8. März 2014.

  1. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.913
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    Respekt! 8o

    Ich konnte gestern auf dem Flohmarkt eine 25kg Kiste aus der Epoche günstg ergattern :D

    Danke & Gruß
    ThomaS
     
  2. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Habe heute mal wieder ein Konvolut mit alten Steinen ergattert und da sind folgende original LEGO 2x8 & 2x10 Brick decorated drin gewesen.
    Nur kann ich mir keinen Reim machen ob das von Lego kommt oder nicht.
    Kennt das jemand?
    Gruess Daniel.
     

    Anhänge:

  3. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    ?( Keiner eine Jdee?

    Gruess Daniel.
     
  4. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.077
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Nö... Auf Bricklink findet sich nix.. Im Internet bei der Bildersuche und in der Bucht auch nicht..

    Bist du dir sicher, dass das Lego ist? Ansonsten, mal Lego einfach mal anschreiben..
     
  5. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.060
    Ort:
    Nürnberg
    Ich würde sagen das sind Fremdbedruckte Stein so wie sie auch unser Harry macht.
     
  6. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Jup, sind originale LEGO-Steine.

    Danke an Alle, die sich auf die Suche gemacht haben.

    Gruess Daniel.

     

    Anhänge:

  7. Seronifar

    Seronifar Guest

    Ich würde auch sagen, dass es Gravierte Steine im Kundenauftrag sind.

    Das Ganze liest sich für mich wie irgendwelche Unternehmensleitbilder und Phrasen zur Unternehmenskultur.
     
  8. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Garbsen
    Stimmt. Es liest sich wie Lehrmaterial an der Ferengi-Akademie für Profit und Wohlstand! :D
     
  9. Plasmarelais

    Plasmarelais Mitglied

    Registriert seit:
    04. Feb. 2017
    Beiträge:
    45
    Hallo an alle, ich bräuchte mal wieder die Hilfe eines Experten was ein Teil angeht. Ich habe schon bei den Slopes gesucht aber nix gefunden. die Dinger sind 6 studs breit. Kann mir bitte jemand helfen, das Teil zu identifizieren? Tausend Dank im Voraus!
    Grüße
     

    Anhänge:

  10. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    805
  11. Plasmarelais

    Plasmarelais Mitglied

    Registriert seit:
    04. Feb. 2017
    Beiträge:
    45
  12. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Hallo zusammen,

    ​mal wieder ich ^^ ​ habe aus einem Konvolut raus dieses komische 2x4 Brick gefunden.

    ​Es wäre vom Teil her für Räder, jedoch fehlen die Löcher auf allen 4 Seiten. 8o

    Schon jemand so gesehen?

    Gruess Daniel.
     

    Anhänge:

  13. Plasmarelais

    Plasmarelais Mitglied

    Registriert seit:
    04. Feb. 2017
    Beiträge:
    45
    Gibt es Löcher auf der Oberseite, bei den Noppen?
     
  14. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.077
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Lol.

    Das ist ja komisch.. Kann das sein, das der Vorbesitzer den inhalt in einen anderen Stein gepackt hat?

    Allein vom sinn her, warum sollte man material für eine Funktion "verschwenden" um diese dann wieder auszumerzen?

    Das ist ja wie ein Handy, das keinen Ladestecker hat.. :thumbsup:
     
  15. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Schon komisch das Teil, jedoch glaube ich kaum, dass das Innenteil & das Aussenteil aus je einem anderen Teil passen würde. :thumbdown:
    Löcher hat es keine auf der Oberseite und LEGO steht auf allen Noppen. :thumbup:
    Werden die Löcher in der Produktionslinie eigentlich vor oder nach dem zusammenfügen der beiden Teile gebohrt?
    Kurios ist das schon...

    Gruess Daniel.
     

    Anhänge:

  16. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.913
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    Danke für das Bild!

    Hast Du trotzdem mal probiert ob sich die Innenplatte lösen lässt?

    die Produktion ist 50 Jahre her, vermutlich wird Dir hier keiner mehr eine Antwort geben können - es sein denn, die inneren Röhrchen weisen Bohrerspuren auf :)
    Interessant finde ich, dass damals anscheinend tatsächlich gebohrt und keine gesonderten Spritzgußform für diverse andere Elemente hergestellt wurden.

    Gruß
    ThomaS
     
  17. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Jup, habs versucht, jedoch ist das entweder mit viel Presssitz oder verleimt montiert worden. :Saint:
    Wenn ich die Aussenwand versuche nach aussen zu drücken, sieht man keinen Spalt. :whistling:

    Werde morgen mal einen anderen Brick des gleichen Typs (habe noch so einige verletzte) mit auf die Arbeit nehmen und aufschneiden um zu sehen wie das aufgebaut ist. :thumbsup:
    Gruess Daniel.
     
  18. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.863
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    für mich sieht das so aus, als wäre es ein Fehler in der Fertigung. Hast Du davon mehrere Steine, oder nur diesen Einen?
    Gruß
    Wolfgang
     
  19. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Hallo Wolfgang,

    ​nur diesen Einen habe ich je gefunden. ;)
    Für mich auch am plausibelsten. :thumbup:

    ​Gruess Daniel.
     
  20. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Ich habe davon auch welche zuhause und zwar nicht nur einen.
    Meine schauen genauso aus und haben auch keine Löcher
     
  1. [HILFE] Beim Teile identifizieren | Seite 6
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden