Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[HILFE] Beim Teile identifizieren

Dieses Thema im Forum "Teilefragen: Alt, Neu, Echt, Fremd?" wurde erstellt von FETT, 8. März 2014.

  1. Steinbeisser57

    Steinbeisser57 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2019
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NDS
    @Carrera124 Teile der blauen Eisenbahn hab ich auch noch einfliegen.
    Ich habe einige der 2x8 Platten. Die sehen heute bei mir so aus: 20190413_162306.jpg
    Als ob die gesamte Familie nur geraucht hat. Sind bestimmt über 4 Jahrzehnte alt.

    Edit @Meisterschnorrer hier die Rückseite
    20190413_203910.jpg

    und Danke für den Link.

    Manny
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2019
  2. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.573
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Interessant wäre bei den Plates die Unterseite...
    Damals hatten die stellenweise für jede einzelne Noppe ein "Fach"
     
  3. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    665
    Du meinst die "Waffel"platten?
    Stimmt, die gabs auch. Meine Beobachtung war aber bei den normalen Platten, also auf der Unterseite mit den Kreisen.
     
  4. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.573
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich hatte von nem Arbeitskollegen mal einiges an 4,5Volt Eisenbahn bekommen, da waren alle Schwellen die "Waffel" Platten...daher meine Anmerkung.
     
  5. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Februar 2017
    Beiträge:
    404
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Im Grossen und Ganzen sehen alle 2x8 Plates gleich schön "Weiss" aus. Einige sind etwas ganz wenig milchiger als andere und die Bricks haben eine extrem starke Klemmkraft.
    Sogar die Radgummis sind noch top.

    WP_20190413_16_45_27_Pro (2).jpg

    Mir hat der Verkäufer (von Privat) gesagt, dass Er das Set zu der Zeit um 67' von seinem Vater erhalten habe und nie damit gespielt. Das Set war all die Jahre an einem trockenen und immer gleich warmen Dachboden, weg vom Licht, aufbewahrt worden und nun beim Renovieren hervorgekommen.

    MfG Daniel.
     
    Enesco, franken-stein und tsi gefällt das.
  6. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    1.708
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    Hammerset, in diesem Zustand habe ich ehrlich gesagt noch kein Eisenbahn Set aus dieser Zeit gesehen!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Gruß
    Wolfgang
     
    Ddriver gefällt das.
  7. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Februar 2017
    Beiträge:
    404
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Hei Wolfgang,
    Danke Dir und ehrlich gesagt ich auch nicht. :drinks:
    Ich hab ja den gleichen Jahrgang und habe da riesen Freude an dem vollständigen (gestern extra noch abgezählt) Set. :yahoo:
    Einzig die Batterien machen mir etwas Sorgen, da die echt alle zu gross im Durchmesser & Länge sind für die Batteriebox. :unknown:
    Ich habe noch zwei gebrauchte blaue Batterieboxen und eine ist gleich gearbeitet mit viel zu wenig Platz für die Batterien, die andere ist, wie hier schon von "julesincent" gezeigt wurde, etwas besser.
    Man bringt sie schon rein, jedoch spreizen sie die Box so auseinander, dass diese dann nicht mehr auf dem Motor halten tut. :dash2:

    Naja, vielleicht ist es ein Zeichen das Set so zu lassen wie es ist als Sammlerobjekt. :pardon:

    MfG Daniel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
    mick29 gefällt das.
  8. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.737
    Geschlecht:
    männlich
    Moin Daniel,

    auf jeden Fall! Moderne Batterien würde ich da nicht reinprügeln.
    Strom kriegst Du auch anders an den Motor.

    Schönen Gruß
    ThomaS
     
    Ddriver gefällt das.
  9. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    4.434
    Ort:
    Nürnberg
    Ganz ehrlich, zum fahren gibt es schönere Züge, vom Aspekt des Sammelns natürlich absolut Klasse und in dem Zustand beneidenswert.
    Aber wenn du unbedingt fahren möchtest damit würde ich mir noch ne gebrauchte Batteriebox besorgen, die bekommt man für sehr wenig Geld weil sie keiner braucht, evtl hab ich sogar eine liegen, die Neue aus dem Set würde ich nicht riskieren.
     
    Ddriver gefällt das.
  10. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    1.886
    Ort:
    Garbsen
    Man kann da ja auch AA-Batterien einlegen, um mal zu fahren. Etwas ausgepolstert und ab gehter, der Peter. :)

    Sehr cooles Set, aber ich würde dem Zug schon etwas Auslauf gönnen. Für weitere 50 Jahre in der Box ists doch zu schade. :)
     
    mick29, ebenhalt und Ddriver gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden