Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

FT's Technic corner

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von Functional Technic, 5. Februar 2018.

  1. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    Nein es gibt keine Untersetzung mehr. Bei der Hinterachse geht eine Kreuzachse direkt vom Differenzial in die Radhalterung. Bei der Vorderachse kommt gleich nach dem Diff die CV-Joints. Diei Zahnräder, welche man nach dem Diff sieht, sind nur für die Differenzialsperre.

    LG Simon
     
  2. Hubi

    Hubi Neumitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    1
     
  3. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    Hallo allerseits

    Hier wiedermal ein paar Bilder meiner Arbeit. Von WIP kann man fast nicht mehr sprechen, da das Modell fast schon fertig ist. Es stehen werden noch Bricklink-Bestellungen notwendig sein, damit das Modell auch in den richtigen Farben daherkommt. Das Modell habe ich dem JCB Teleskoplader 536-60 nachempfunden. Hier das Original:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Bei der Ansteuerung der Werkzeugeinheit musste ich auf Grund der Größe ein paar Kompromisse eingehen. Den Pneumatikzylinder im Arm drinnen konnte ich nicht umsetzen. Hier mal ein paar Bilder:

    K1600_IMG_3118.JPG K1600_IMG_3124.JPG K1600_IMG_3126.JPG K1600_IMG_3127.JPG K1600_IMG_3128.JPG K1600_IMG_3131.JPG K1600_IMG_3133.JPG K1600_IMG_3136.JPG K1600_IMG_3139.JPG K1600_IMG_3140.JPG

    Ich bräuchte eure Meinung zu meinem Modell. Ich bin vor allem mir der Form der Kabine noch nicht zufrieden. Einerseits stören mich die sichtbaren PF Element. Dagegen kann man wohl nichts machen. Anderseits bin ich mit der Form der Kabine nicht zufrieden. Irgendwie entspricht sie nicht der des Originals. Hat jemand Ideen, wie ich die Form verbessern könnte? Weiter stellt sich noch die Reifenfrage: Straßenreifen oder Landwirtschaftsreifen? Ich denke die Traktorreifen von Fischertechnik passen besser? Andere Verbesserungsvorschläge zum Modell sind auch willkommen.

    Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntagnachmittag.

    LG Simon
     
    KikoTube, Dreffi, jrx und 10 anderen gefällt das.
  4. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    Und hier noch ein paar richtige WIP-Bilder
    K1600_IMG_3111.JPG K1600_IMG_3112.JPG K1600_IMG_3113.JPG K1600_IMG_3114.JPG
     
    jrx und Rueffi gefällt das.
  5. Stefan Betula Pendula

    Stefan Betula Pendula Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    1.932
    Schönes Modell!

    Ich finde, dass beide Reifentypen ihre Daseinsberechtigung haben. Optisch sagen mir aber auch die Reifen mit dem groben Profil mehr zu.

    Über ein paar Grad bei den Winkeln der A- und C-Säule kann man vielleicht streiten, aber ansonsten finde ich die Kabinenform gut. Lediglich das Dach aus reinen Technic-Elementen sagt mir nicht so zu. Hier würde ich versuchen, lange Curved Slopes zu verwenden. Gegen die Sichtbarkeit der PF-Elemente könnte man einfach einen Einsatz in diesen Teil der Tür setzen, entspricht aber eben nicht ganz dem Original.
     
  6. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Oktober 2013
    Beiträge:
    929
    Hallo Simon
    Sehr schönes Modell
    Was nur noch Fehlt ist ein Video

    Was sind das für Reifen Bitte
     
  7. Stefan Betula Pendula

    Stefan Betula Pendula Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    1.932
    Was für die Form der Kabine vielleicht noch hilfreich ist: Du kannst bei den A- und C-Säulen immer nur die oberen und unteren Verbinder #1 verwenden, für deren Verbindung nutzt du Rigid Hoses. Das sieht weniger klobig aus und Formen lassen sich besser nachbilden als mit den starren Winkeln. Durch die B-Säule sollte die Kabine an sich genügend Stabilität haben.
     
  8. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    Hallo Stefan und Alexander

    Danke für deine Ideen.

    Wahrscheinlich schaue ich, dass ich für beide Typen Felgen habe, dann kann ich nach bedarf wechseln.

    Über ein Dach mit Basic Teilen habe ich auch nachgedacht. Allerdings war mit nicht so recht klar, wie ich es befestigen soll. Deshalb blieb ich mal bei Technik. Aber ich werde sicher mal noch ein Dach aus Basic-Steinen bauen.

    Das werde ich versuchen.

    Wird sicher irgendwann kommen;)
    Das Modell werde ich aber sicher an der BB18 dabei haben und beim Schüttgut einsetzen.

    Also die Traktorreifen sind von Fischertechnik und passen perfekt auf die 43.2mm Felgen. Die anderen Reifen habe ich mal in Deutschland bei einem Modellbaugeschäft bestellt. Es sind Lastwagenreifen für 1:14 Modelllastwagen. Sie sind etwas teuer aber sehen bei Lastwagen deutlich besser aus als die LEGO Reifen in dieser Größe.
    https://www.d-edition.de/RC-Fahrzeu...nlagen-Paar-fuer-thicon-u-Tamiya-LKW-etc.html



    LG Simon
     
    jrx und Wolf_Zipp gefällt das.
  9. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.473
    Das sieht verdammt gut aus! Ein Dach mit Basics und die Säulen aus ridig hoses finde ich ne super Idee und kann ich mir gut vorstellen
     
    Functional Technic gefällt das.
  10. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    Hallo allerseits

    Habe beim Teleskoplader die A-und C-Säule durch rigid Hose ersetzt und das sieht viel besser aus. Updates folgen. Es gibt allerdings das Problem, dass sich die rigid hoses mit der Zeit zurückbiegen. Vielleicht werde ich sie eine weile in der richtigen Biegung einspannen.

    Jetzt bin ich noch an einem Anhänger für den MACK Anthem am Bauen, damit ich an der BB18 auch etwas Schüttgut transportieren kann:
    K1600_DSC_1302.JPG K1600_DSC_1303.JPG

    Ich weiß, dass diese Anhänger nicht wirklich zu dieser Zugmaschine passen aber ich denke es wird trotzdem spaßig, wenn es denn funktioniert. Es stellt sich allerdings die Frage, in welchen Farben ich den Anhänger schlussendlich bauen soll. Die schrägen Paneele gibt es ja leider nur in wenigen Farben. Möglicherweise werde ich einen schwarzen rand oben durch bauen und so sie schwarzen schrägen Paneele verwenden. Unten durch wäre es dann in dunkelgrau, wie die Zugmaschine. Eine andere Option wäre alles in Gelb zu bauen. Die dritte Variante wäre auf die schrägen Paneele zu verzichten. Dies möchte ich lieber nicht.

    LG FT
     
    MocJens, jrx, Enesco und einer weiteren Person gefällt das.
  11. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Da hast aber eine teure lösung für den kippantrieb. Funktioniert se?
     
    jrx gefällt das.
  12. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    Ja das ist so. Ich wollte mal etwas neues probieren. Ich hoffe, dass ich das heute Abend herausfinden kann. Grundsätzlich ist Hubdistanz immer noch etwas kurz, obwohl ich vier Pneumatikzylinder verwende. Dadurch wird der Kipper nicht allzu steil angehoben, was auch beim Kippen werden kann. Aber um LEGO-Steine auszukippen wird es reichen. Die andere Frage ist, ob die Pneumatik genug stark sein wird.
     
    jrx gefällt das.
  13. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Bei dem langen hebel sollte es funktionieren. Bin vor allem auf den schlauchsalat gespannt.
     
    jrx gefällt das.
  14. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.473
    Cool auf den Kipper bin ich gespannt ;) den telescoplader finde ich sowieso schon mega gut :biggrin:
     
    Functional Technic gefällt das.
  15. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    Bis jetzt gehts noch. Zum einfahren braucht es keine zusätzlichen Druck. Die Schläuche sehen noch etwas ungeordnet aus. Mal schauen, ob ich das noch besser hinkriege. Ansonsten scheint es soweit zu funktionieren. Für einen richtigen Lastentest ist der Kipper noch zu schwach.

    K1600_DSC_1304.JPG
     
    FunThomas, Alexander, MadLego und 8 anderen gefällt das.
  16. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    So der Anhänger ist zu 98% fertig. Es fehlen noch einige Kosmetikteile und diverse Paneele in den richtigen Farben. Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Für die Pneumatik habe ich zuerst schwarzen Silikonschlauch verwendet. Dies sah zwar super aus aber ich habe bemerkt, dass dieser ab 3 bar bei den Pneumatikanschlüssen nicht mehr dicht ist. Jetzt habe ich alte Lego-Pneumatikschläche in die richtige Länge geschnippelt. Die Pneumatik hat leider weniger Kraft als erwartet. Aber ein Ladung Brick, Round 1 x 1 Open Stud sollte der Kipper ausschütten können. Mit Indianerbohnen geht es aber je nach Fülllevel schon nicht mehr.

    K1600_DSC_1305.JPG K1600_DSC_1306.JPG K1600_DSC_1307.JPG K1600_DSC_1308.JPG

    LG und einen schönen Sonntag
     
    MocJens, jrx, Finger1210 und 6 anderen gefällt das.
  17. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Da kommt man immer schnell an die Grenzen des Machbaren, was mit Lego möglich ist.
    An sich finde ich generell alle, die im Netz zu finden sind und damit auch deinen Anhänger cool. :cool1::good2:
     
    Functional Technic gefällt das.
  18. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    122
    ja das ist leider so aber machts auch spannend.
     
  19. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Genau, das ist ja auch irgendwo der Reiz daran. ;)
     
    Functional Technic gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden