1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Fahrzeugachsen

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von efferman, 14. Januar 2014.

  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.516
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    ist die spurbreite recht so?
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hi,

    du hast dich wieder mal selbst übertroffen. Was hast den da für maße von Aussenkante Reifen zu Aussenkante Reifen? Weiß nicht wo ich das sehen kann im LDD.
     
  3. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.516
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    eine modifikation der 9398 Achse für mein Torsen differential.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  4. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.192
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ulm
    achse für Unimog

    Hallo Michael,
    ich bin neu hier und bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer 17 noppen breiten Portal-Vorderachse für einen Unimog
    wäre nett, wenn du mir helfen könntest.
     
  5. Sensei

    Sensei Mitglied

    Registriert seit:
    07. Jan. 2015
    Beiträge:
    38
    Guten Abend

    ich bräuchte mal hilfe bzw konstruktive kritik zu folgender sache

    auf den fotos seht ihr 2 achsen und ich habe das problem das sobal ich saft gebe der drehmoment der motoren selbige einfach aus der halterung drückt

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    ich bitte die qualität der bilder zu entschuldigen

    die 2 grauen 15er sind nur ein provisorium

    desweiteren wäre es nett wenn evtl jmd eine idee hätte wie ich die achsen möglichst platzsparend verbinden kann

    btw ich persöhnlich glaube das diese größenordnung fast das maximum ist was mit lego aktuell geht in sachen achsen / bereifung
    die aufnahmen der räder sind zum teil schon sehr wacklig
    eventuell müssten man selbst welche fertigen um die spaltmaße klein zu halten
    ist aber wie gesagt nur meine meinung

    mfg
     
  6. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hallo Michael,

    frage. Deine KAT1 Achsen. Kann man die auch ohne den Drehkranz benutzen oder muss der sein? Wenn ja welche felgen passen den darauf?
     
  7. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    5.914
    Hi Adam,

    ich antworte mal, obwohl ich nicht angesprochen bin. Hat aber Grund. Michael wird Dir erst am WE wieder antworten. Er ist die Woche über hinterm Mond.
    Also nicht wundern... Bestimmt kein böser Wille :)

    Viele Grüße
    Patrick
     
  8. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Das passt schon. Ich weiß da Michael verhindert ist. Somit alles in Ordnung. Aber Danke nochmals für die Info.
     
  9. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.516
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    zwischen den rädern oder gesamtbreite mit rad?

    adam, du kannst theoretisch auch die unimog kugeln benutzen. die drehkranzmethode ist nur kürzer als mit den kugeln.
     
  10. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.192
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ulm
    Das wäre die Gesamtbreite mit Reifen.

    edit:
    Ich verwende die 62er bzw 20x30 Vollgummireifen
     
  11. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Kann mir einer sagen wie man eigentlich an die Portalachse von Efferman die Felgen bekommt???
     
  12. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    5.914
    Hi Adam,

    direkt bei Shapeways bestellen...
     
  13. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Was meinst du jetzt genau? Gehen da nicht die Normalen 22969 oder 15038 Felgen drauf??
     
  14. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    5.914
    Sorry, jetzt reden wir glaube ich aneinander vorbei...
    Was genau möchtest Du?
     
  15. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Ich habe auch was falsches geschrieben. Michael hat hie im Thread Planetenachsen gezeigt bezeichnung KAT1 hier auf Seite 5 in der Hälfte etwa. Das sind ja Turntables drauf. Wie gefestigt ihr da die Felgen?
     
  16. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    5.914
    Achso, jetzt hab ich es...
    Die turntable sind die Felgen. Da werden die Reifen direkt drauf gezogen...
     
  17. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Vielen Dank.
     
  18. mibu1

    mibu1 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2014
    Beiträge:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Teuchern
    Hier mal meine angetriebene Vorderachse, Umbau von Efferman's Planetenachse.
    [attachment=3590]
    [attachment=3591]

    Ich hoffe Efferman hat nichts dagegen. Falls doch einfach löschen.
     

    Anhänge:

  19. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.516
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    effe hat nichts dagegen ^^
     
  20. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    655
    Hi Micha,
    hast du eigentlich schon was gebaut um deine Panet-gear mit Doppelbereifung
    ( Angetriebene LKW hinterachse ) zu bauen ? irgendwann fang ich mit dem Magirus an,
    bis dahin hätte ich dieses prob gern gelößt.
    erbauliche grüße, Dave42
     
  1. Fahrzeugachsen | Seite 5
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden