1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Erneuerbare Energie

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Bob Bongo, 23. Februar 2012.

  1. Bob Bongo

    Bob Bongo Urgestein

    Registriert seit:
    08. Feb. 2012
    Beiträge:
    1.376
    Ein wenig Offtopic, trotzdem sehr interessant und lobenswert.

    Windpark-Betreiber Dong Energy ein. Das Engagemnet lässt sich der Figurenbauer viel kosten.

    Die Lego-Familie steigt in einen Windpark vor der Nordsee-Insel Borkum ein.
    Die Familien-Holding Kirkbi übernehme 32 Prozent an Borkum Riffgrund 1, teilte der Betreiber der Windfarm, die dänische Dong Energy mit.
    Die Gruppe legt dafür umgerechnet rund 400 Millionen Euro auf den Tisch. Lego will seine Produktion bis 2020 vollständig mit erneuerbaren Energien betreiben.

    Baubeginn für den Park rund 55 Kilometer nordwestlich der deutschen Nordseeküste ist im kommenden Jahr.
    Er soll 2015 mit 77 Siemens -Turbinen voll am Netz sein und 277 Megawatt produzieren.
    Das würde Angaben von Dong zufolge für 285.000 Haushalte reichen und den Bedarf von Lego auf Jahre hinaus mehr als abdecken.
    Ein weiteres Fünftel der Anteile verkauft Dong an eine Investmentfirma der Stiftung des dänischen Hörgeräteherstellers William Demant.
    Quelle (Kopenhagen, 23. Feb (Reuters) )
     
  2. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.635
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    löbliches vorhaben
     
  1. Erneuerbare Energie
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden