Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Figuworld oder anderen Schaukästen für Minifigs

Dieses Thema im Forum "Lego Minifigs" wurde erstellt von Crashkid, 20. November 2018.

Schlagworte:
  1. Crashkid

    Crashkid Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    327
    Ich sammle seit einiger Zeit Marvel-Figuren und mittlerweile sind auch so viele zusammengekommen, dass meine Häuserzeile etwas überbevölkert ist. Daher bin ich auf der Suche nach Displays, um meinem Städtchen etwas den Bevölkerungsdruck zu nehmen, ohne die Figuren auf den Speicher oder sonst eine dunkle Ecke zu verbannen.

    Vor kurzem bin ich über die (Bilder-) Rahmen von FiguWorld gestolpert, die auf den ersten Blick hochwertig aussehen, aber auch dementsprechend ihren Preis haben. Außerdem gibt es vom gleichen Herstellen auch Einleger für Ikea Ribba-Bilderrahmen. Es gibt verschiedene Anbieter, die Preise sind aber identisch.

    Habt Ihr mit Figuworld generell Erfahrungen gesammelt oder hättet Ihr sonstige Tipps zur Ausstellung von Minifigurensammlungen?
     
  2. Pitcher

    Pitcher Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    260
    Ich hab u.a. solche Schaukästen im Einsatz, kann man auch 2-3 stapeln, gibt auch welche mit Licht im Deckel oben, Bild davon kann ich bei Bedarf nachreichen.
    Ribbas ohne Einsatz nur mit Legoplatte als Rückwand hab ich auch, einen gr. Ribba mit Einleger von markenwelt-voegele hab ich auch.

    hpdp.jpg
    Die Dinger gibt es u.a. bei Amazon oder AliExpress. Bei Amazon einfach "Minifiguren Schaukasten" eingeben!
     
    Crashkid gefällt das.
  3. Crashkid

    Crashkid Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    327
    Danke für die Antwort!

    Für größere Schaukäste oder Vitrinen habe ich leider nicht genug Platz, deswegen suche ich platzsparende, flache Alternativen.

    Ursprünglich wollte ich aus den Ribba-Rahmen auch selbst etwas basteln, die Einleger sprechen mich optisch aber mehr an. Bist Du mit dem Einleger von Markenwelt Vögele zufrieden, Stichwort Preis/Leistungsverhältnis?
     
  4. Stud McBrick

    Stud McBrick Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    341
    Ich habe etwas mehr als ein Dutzend dieser Kästen in Gebrauch:
    Amazon


    Der überwiegende Teil der Minifiguren passt aufrecht stehend und mit Stellplatte darunter in die einzelnen Fächer, nur einige wenige müssen sitzend, ohne Stellplatte oder ohne Kopfbedeckung eingesetzt werden.
    Wenn du mal vorher vergleichen willst, ob deine Figuren passen, in jedes Fach (auch in die an Rand und Ecke!) passt genau eine 4x6 Platte hinein.

    Der glasklare Deckel bietet gute Sicht auf die Figuren ohne Farbverfälschungen.
    Viel Platzsparender wirst du große Mengen an Figuren kaum ausstellen können. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2018
    Crashkid gefällt das.
  5. Pitcher

    Pitcher Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    260
    Hmm.. tja... billig sind die nicht, aber die Qualität ist schon echt OK! Ich hab den Einleger auch nur für den gr. Ribba, da ist das ganz gut, hab ein schönes Bild für den Hintergrund ausgedruckt und dann den durchsichtigen Einleger aufgelegt. Das sieht schon recht hypsch aus!

    Die Schaukästen kann man auch an die Wand hängen, hat eine Kollegin gemacht, ein kl. Brett drunter in der Größe des Schaukastens und dann mit Winkeln an der Wand befestigt.
     
    Crashkid gefällt das.
  6. Crashkid

    Crashkid Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    327
    Danke für die detaillierte Beschreibung! Ich wollte schon was Dekoratives für die Wand, da finde ich diese Setzkästen ästhetisch nicht so ansprechend.

    Mein Plan wäre auch durchsichtige Einleger für die billigen Ikea-Rahmen und dann einen schönen Hintergrund rausgesucht.
    Die Ribba-Rahmen kann man doch einfach an einen Nagel hängen, oder? Dann brauchtst doch keine extra Halterung. Naja, nochmal gucken.
     
  7. Pitcher

    Pitcher Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    260
    Ja, Ribba geht einfach so mit Nagel, auch die großen Ribbas mit dem Einleger für 72 Figuren.
    Hier mal der Schaukasten von meiner Kollegin mit einer dünnen Platte drunter an die Wand gehängt:
    kastenW.jpg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden