1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Die Stadt des Herzogs Karl von Freyberg

Dieses Thema im Forum "Lego Historie und Geschichte" wurde erstellt von Larsvader, 1. September 2015.

  1. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Die Stadt Freyberg


    Dieses mal präsentiere ich kein Moc aus meinem Königreich Crohnstein.
    Stattdessen begeben wir uns jetzt in den hohen Norden in das Königreich Leorn.
    Dort liegt sicher und beschützt das Herzogtum Freyberg mit der gleichnamigen Stadt.

    Geografisch ist das Herzogtum Freyberg im Westen und Süden von hohen Gebirgszügen umschlossen.
    Im Norden grenzt es an die Grafschaft Lichtenfels und im Osten an die Grafschaft Falkenstein.
    Diese drei Grafschaften zusammen bilden das Königreich Leorn mit dem König Leopold III. an der Spitze.
    Das Land Freyberg ist also nur von hohen Bergen und Freunden umgeben.

    Das Herzogtum gehört zu den reichsten Ländern des Kontinents.
    Ertragreiche Ernten, erlesene Weine, edles Tuch, Waffen von hoher Qualität, und ein fischreicher See direkt vor der Haustür sorgen für gefüllte Kassen.
    Nicht zu vergessen die Gold und Silbervorkommen, die direkt hinter der Stadt aus dem Berg geschlagen werden.

    Herzog Karl von Freyberg könnte also rundum zufrieden sein!
    Doch er strebt nach größerem.
    Die hohen Steuerabgaben an den König und die sehr hohen Verteidigungszahlungen an die beiden angrenzenden und schützenden Grafschaften sind ihm schon lange ein Dorn im Auge!

    Da der König Leopold der III. weder verheiratet noch Kinder hat, ist der Herzog der zweithöchste Adlige im Land.
    Bei einem "unwahrscheinlichen" Ableben des Königs ( da will der Herzog doch wirklich nicht drauf spekulieren ) hätte er also gute Chancen als neuer König gekrönt zu werden.
    Aus diesen Gründen intensiviert er seine Kontakte und Freundschaften zu den anderen Adligen, die einen neuen König wählen dürften.
    Dazu beginnt er noch, seine bis dato recht kleine Armee komplett aufzurüsten.
    Man darf gespannt sein, welche weiteren Schritte er noch unternehmen wird!


    Da liegt sie nun, die alte Handelsstadt Freyberg, umgeben von ihren dicken, alten Mauern, die noch kein Feind bezwingen konnte.

    [​IMG]01 Freyberg by Larsvader, on Flickr


    02 Freyberg by Larsvader, on Flickr
    [​IMG]06 Freyberg by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]08 Freyberg by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]09 Freyberg by Larsvader, on Flickr

    10 Freyberg by Larsvader, on Flickr
    [​IMG]11 Freyberg by Larsvader, on Flickr

    13 Freyberg by Larsvader, on Flickr
    [​IMG]14 Freyberg by Larsvader, on Flickr

    16 Freyberg by Larsvader, on Flickr
    [​IMG]17 Freyberg by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]19 Freyberg by Larsvader, on Flickr

    P.S. Ich danke Michal Herbolt, dessen geniale Mocs mir als Vorlage und Inspiration dienten!

    P.S.2 Für die Stadt habe ich ganze 8 Monate vom Grundstein bis zur Fertigstellung benötigt.
    Allerdings hatte ich in den ersten 4 Monaten eine Baublockade.
    Da lag dieser riesige, unbebaute Berg vor mir.....da war unendlich viel Arbeit, Zeit und Geld
    zu investieren.
    Das machte mich irgendwie mutlos und schreckte mich eine ganze Weile ab.
    Anfang Dezember 2014 kribbelte es endlich wieder in meinen Fingern und ich legte los.
    Hurra!
    Die Stadt wird am Wochenende live auf dem 4. Berliner Steinewahn zu sehen sein.
    Ich freue mich auf Euren Besuch!

    Lars, der Steinestapler

    Weitere Bilder in meinem Flickr Account :

    https://www.flickr.com/photos/54424271@N04/20069841406/in/photostream/
     
  2. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.097
    Hi Lars,

    was eine genial Präsentation für eine bezaubernde, wunderschöne Lego-Kreation...
    Gerade die runde Mauer im Vordergrund finde ich super. Auch der linke hintere Turm (der runde) ist toll gebaut...
    Ich nehme mir jetzt mal die weiteren Bilder vor...
     
  3. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Hallo Patrick,

    schön, dass es dir gefällt.
    Viel Spaß beim durchstöbern.
    Man kann bei Frickr richtig nah ran zoomen.

    Lars, der gerne hochauflösende Bilder macht
     
  4. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.227
    Ort:
    Nürnberg
    Da hat Lars der Kreative zugeschlagen, Wunderschön gebaut, genau mein Geschmack, das Treiben am Marktplatz gibt Allem den besonderen Feinschliff. Ab in di HoF damit :thumbup:
     
  5. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Hallo Peter,

    danke für deine lobenden Worte.

    Lars, der erfreute
     
  6. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    661
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Ich hab dein MOC bereits auf 1000 Steine im Laufe des Tages bewundert und bin einfach nur sprachlos was du da gezaubert hast :)

    Hut ab! 8o
     
  7. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Dankeschön! :)
     
  8. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Lars


    Was eine presentation nicht nur das dein Moc mega stark rüber kommt und super viele kleine Detail's aufweißt, nein es gibt auch noch eine richtig gute Geschichte dazu bin richtig hin und weg, gefällt mir alles sehr gut.


    Schön Gruß

    Michael
     
  9. Arrow

    Arrow Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2015
    Beiträge:
    334
    Hammer, was du da gebaut hast. Respekt für dein Können und auch die Zeit die du dafür aufgebracht hast - danke für's Zeigen!
     
  10. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    @ Bricksy Danke für deinen netten Kommentar. Die Geschichte war schon vor dem Bau der Stadt vorhanden.
    Ich mußte sie nur noch aufschreiben.
    Wie es aussieht, füllt sich meine Fantasy - Welt langsam mit Mocs!...und es ist eine verdammt große Welt! :rolleyes:

    @Arrow Wenn ich mir Zeit lasse mit dem Bauen, wird's meist ganz gut.
    Danke!
     
  11. Brickstorm

    Brickstorm Mitglied

    Registriert seit:
    01. Juni 2015
    Beiträge:
    59
    Respekt, sieht echt super aus :thumbup:
     
  12. taran

    taran Mitglied

    Registriert seit:
    17. Nov. 2014
    Beiträge:
    183
    Super Castle-MOC, sehr schöne Details im inneren Burgleben.
    Ich frage mich nur, ob die mechanische Uhr (auf dem letzten Bild) in die dargestellte Zeit passt ?(
     
  13. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Schön dass es euch gefällt! ^^

    Die ersten mechanischen Uhren soll es schon im 1400 Jahrhundert gegeben haben.
    Meine Erfinder sind natürlich ihrer Zeit weit voraus.
    Du siehst hier also die erste mechanische Uhr der Weltgeschichte! :D

    Lars, der die cleversten Minfigs in seiner Stadt hat
     
  14. BoB

    BoB Klinik Journalist

    Registriert seit:
    24. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Huhu,

    das werde ich mir morgen mal sehr genau anschauen. :D

    aber der Bildschirm Eindruck ist ja schon mal grandios! :thumbup:
    Ich freue mich :)

    MfG

    BoB
     
  15. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Ohje,

    ein Castle Großmeister will mein kleines, bescheidenes Moc genauer ansehen........ich hoffe, du entdeckst die Playmobilteile nicht!!!!! :cool1: ,

    Lars, der geheime Verstecke eingebaut hat
     
  16. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.227
    Ort:
    Nürnberg
    Playmobilteile???? =O <X
    Lars der Unberechenbare! :D
     
  17. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    @ pet-tho Es war nur ein schlechter Scherz................... :whistling: wirklich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  18. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.227
    Ort:
    Nürnberg
    Ahhhhh, Lars der Schlawiener! :thumbsup:
     
  19. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.667
    Sieht super aus. So viele kleine schöne Details.
     
  20. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    @ pet-tho Playmobil einbauen??????
    Niemals....ich habe gar keins mehr!!!!!!

    @ Nightfall Danke :D
     
  1. Die Stadt des Herzogs Karl von Freyberg
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden