1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

"Die Neun Reiche" - "Neue Waffen" Freebuild4

Dieses Thema im Forum "Lego Historie und Geschichte" wurde erstellt von markus1984, 2. August 2016.

  1. markus1984

    markus1984 Stammuser

    Registriert seit:
    07. Feb. 2014
    Beiträge:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Abend die 2te,

    Hier möchte ich euch noch mein nächstes Freebuild zum IDS-RPG "Die Neun Reiche auf Imperium der Steine vorstellen.

    [size=14pt]Freebuild4 - "Neue Waffen"[/size]

    Hoffentlich wurde noch nicht vergessen das sich Tidus und seine Gefolgen vor einiger Zeit auf den Weg irgendwo sündlich der Othorod Steppe gemacht haben.
    Der Grund war sich dort auf die Suche des "verschollenen" mächtigen Krieger zu machen, um ihn eventuell auf die Seiter der Bruderschaft bekehren zu können.
    Der Weg durch die Wüste war kein einfacher, aber nach der letzten Auseinandersetzung mit einer Horde Orks gelangten sie endlich an ihr Ziel.
    Die Landschaft wurde zwar felsiger und etwas grüner, aber dennoch nicht unbedingt freundlicher!

    Aber sie fanden was sie gesucht haben und nach längeren Verhandlungen bekam Tidus einen Einblick, was hier gut versteckt in einem Bergtal alles vor sich ging!
    Nicht nur das dieser Sagenumwobene Krieger Rufus sich mittlerweile eine Armee aufgestellt hat, sondern auch sehr viel in Sachen Belagerungswaffen und sonstige Maschinerien zur Kriegsführung getestet und gebaut hat.

    Ein neuer Prototyp einer großen Ballista möchte er Tidus natürlich nicht vorenthalten.
    Auch wenn sie noch nicht ganz fertig und ausgereift ist, ist es dennoch eine Waffe die es bis jetzt noch nie gab!
    Durch die Größe und Technik ist es möglich aus etremen Entfernungen einen Angriff auszuführen und man dadurch natürlich einen viel größeren Vorteil als zuvor hat!
    Tidus war begeistert von all dem was hier so vor sich ging und kann es kaum erwarten Vincent von diesen Neuen Waffen und Gefolgen zu berichten.


    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber wer war dieser Rufus und welche Armee hat er die letzten Jahre großgezogen???
    Das alles erfahrt ihr in meinem nächsten Freebuild!


    Alle Fotos findet ihr wie immer auf meiner flickr Seite .

    LG
    Markus
     
  2. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Die Ballista ist ein wahres Monster, was für ein Gigant. Was die wohl alles zerstört. Nur schaut sie etwas
    unflexibel im Einsatz aus, wohl eher zur Verteidigung.
     
  3. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Also deine Ballista ist ja mal der Hammer und kommt sehr authentisch rüber was ein Monster von Waffe, ist die denn funktionstüchtig !?


    Gruß

    Michael
     
  4. markus1984

    markus1984 Stammuser

    Registriert seit:
    07. Feb. 2014
    Beiträge:
    378
    Geschlecht:
    männlich
    Danke euch beiden für die netten Kommentare!

    @Poecilotheria

    Ist ja nur ein Prototyp ^^
    Für den Kampfeinsatz wird sie sicher noch bisschen modifiziert.

    @Bricksy
    Danke, nein nicht wirklich.
    Wäre auch eher schwer machbar, da sich die Bögen vorne dann zurückbiegen müssten aber dennoch dagegenhalten um Spannung aufzubauen.

    LG
    Markus
     
  1. "Die Neun Reiche" - "Neue Waffen" Freebuild4
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden