1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Die kuriosen Umbauten des Finger1210 oder Was es neues gibt.

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von Finger1210, 1. Oktober 2018.

  1. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Hallo Julian @HDGamer2424 ,

    Danke Dir, aber in der Lenkung sind keine CV Joint drin, die sind nur für den Verschluss der Sattelplatte... die Lenkung ist unten drunter versteckt
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  2. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    So gefällt er mir auch besser, 2 bis drei Studs würde ich ihn aber trotzdem noch kürzen.

    Aktuell baue ich für Freunde zwei Pedelecs um und fluche über die Taiwanesen, die wieder auf Spezialwerkzeug umgestellt haben und mich eine Mutter einen halben Tag gekostet hat.

    So bald ich das erledigt habe freue ich mich umsomehr auf LEGO und werde meine 1:87 SLT Flotte vermessen um Werte für meine Umsetzung zu ermitteln. Nach erster Inaugenscheinnahme ist der Abstand zwischen den Kotflügeln etwa so groß wie eine Felge, nicht wie ein Rad.
     
  3. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Da heute meine Servos gekommen sind konnte ich mich nun auch dem Thema Actros SLT widmen.

    Wie versprochen, natürlich ohne Noppen.
    Berechnungen habe ich auch gemacht, Basierend auf der Doppelachse, die ich überall verbaut habe.

    Hier ist jetzt zwar versehentlich der MP3 abgebildet, bauen werde ich aber den MP4. Beim Radstand tut sich nix. Nur ein MAN TGX wäre länger.

    [​IMG]

    Da wo die 4er Stopachse steckt wären die 20 Studs. Da soll dann die Niederflurachse hin, vorne wollte ich mehr Stabilität.
     
    Rueffi, Enesco und HDGamer2424 gefällt das.
  4. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Hallo Chris,

    Du hast die Motoren ja doch senkrecht zum Rahmen eingebaut ;)
    Das mit dem noppenlos hat auch was, aber ich finde mit den Technic-Bricks und ein paar Platten hast du mehr Stabilität und es sieht eher nach einem Leiterrahmen aus, aber ok... jedem das seine
     
  5. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.610
    Geschlecht:
    männlich
    @HUWI was mir gerade an der ersten Achse aufgefallen ist, kommt da noch effes shapeways Teil rein oder wolltest du das so lassen ?
     
    HUWI gefällt das.
  6. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Bleibt so, beim Volvo funktioniert es auch. Von dem "Teil" weiß ich nix, hatte mich schon gewundert aber über die Möglichkeit nicht nachgedacht. Ggf brauche ich ja noch eine Sattelplatte, dann gucke ich mal...

    Edit:
    Hab dann mal geordert, die zweite Achse hat ja auch ein Trapez...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2019
  7. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Hallo Aurel ( @Rueffi ), Hallo Chris ( @HUWI ),


    welche Shapeways Teile meint ihr?


    Chris, ich hab mal nachgemessen... mein Radstand ist genau so wie du ihn auf dem Zettel hast: 20-11-11
     
  8. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.610
    Geschlecht:
    männlich
  9. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2019
    Finger1210 gefällt das.
  10. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.610
    Geschlecht:
    männlich
    @HUWI kommt nicht aufs gleiche raus, Bei dem Teil was du gepostet ist der Hebel 4 studs bei dem Teil was ich gepostet habe ist er nur 3.
     
  11. Functional Technic

    Functional Technic Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    251
  12. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Bei dem Teil habe ich die Wahl, 3 oder 4 Studs...

    Schau dir mal mein Bild ( #43 ) mit dem ersten Chassisentwurf an, da ist dieser 4Pin-1Loch-Connector verbaut und sitzt jeweils im vorletzten Loch des 15er Liftarms. Diese 3d Teile sitzen mit dem Pin dann im äußeren Loch und somit liegt der Drehpunkt in der Felge und nicht im Chassis. Desweiteren entsteht ein Trapez, da die Drehpunkte der Lenkhebel nicht mehr mit dem der Räder übereinstimmen. Dadurch entstehen für die Räder unterschiedliche Lenkwinkel (Innen- und Außenradius). Bei der herkömlichen Lenkung bleibt der Zahnbalken parallel zur Achse und die Lenkwinkel der beiden Räder sind identisch.

    Bei der Niederflurachse kommen diese Teile allerdings nicht zum Einsatz, im Volvo FM-X (Dino) waren die aber auch vorgesehen.
     
  13. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.610
    Geschlecht:
    männlich
    @HUWI Stimmt daran habe ich nicht gedacht :facepalm:
    ich habe es aktuell so gebaut, das funktionier auch ganz gut
    [​IMG]Ohne Titel by Aurel Rüffert, auf Flickr
     
  14. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    So ist es im LXF dargestellt und ich fand das eher semigut, da sich der Lenkhebel bei Volleinschlag mit der Achse verkantet und an der Stopachse zieht.
    Ist ja aber auch nicht so gedacht...
     
  15. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Hallo zusammen,

    ich hatte die Achse auch so wie Aurel eingesetzt, mussta aber auch feststellen das es nicht sonderlich stabil ist und beim lenken wird die 4er-Achse gebremst, daher nutze ich jetzt auch die Niederflurachse von Micha.


    Hier mal was aktuelles:
    [​IMG]2019-05-20_01-09-38 by J P, auf Flickr

    was denkt ihr.... passt das so?
     
    HUWI gefällt das.
  16. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Kannst du mir mal eine Detailaufnahme von der Stoßstange am Rahmen machen? Wenn du die Achse von Effe genauso gebaut hast müsste dein Servo ja auch 8 Studs vor der Achse enden...
     
  17. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Stimmt, der Servo schaute einen Stud zu weit vor, daher hab ich ein wenig umgebaut:
    [​IMG]2019-05-20_01-52-30 by J P, auf Flickr
    ich hab den schwarzen 3er Liftarm gegen zwei halbe 4er getauscht und den dbg 7er gegen nen zweier getauscht...
     
  18. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Aber die Tiefe von 3 ist doch durch die half PIN mit Stange vorgegeben, an denen die Tiles vom Grill klemmen?

    Bitte noch ein Foto am Rahmen montiert.
     
  19. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    bei mir sitzt der Servo genau darunter, dadurch ist der Federweg eingeschränkt, aber sonst passt es
     
  20. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    751
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Hab mir deine Fotosammlung nochmal genauer angesehen, Dein Überhang ist per se einen Stud länger als beim 42043, daher passte es mit der Einsparung von einem Stud.
     
  1. Die kuriosen Umbauten des Finger1210 oder Was es neues gibt. | Seite 3
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden