1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Der Palast von Crohnstein

Dieses Thema im Forum "Lego Historie und Geschichte" wurde erstellt von Larsvader, 23. Februar 2016.

  1. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Die Geschichte von Crohnstein

    In den lang vergangenen Zeiten, noch vor der Gründung des "Vereinigten Königreiches", lag ein kleines, unbedeutendes Bergarbeiterdorf am Fuße des "Hohen Mittberg".
    Die Bewohner ernährten sich mühsam mit dem Abbau von Erz und Kohle.
    Bis eines Tages eine entscheidende Änderung eintrat!
    Statt wie üblich schwarze Kohle aus dem Fels zu brechen, funkelte es plötzlich vor
    einem Bergarbeiter auf.
    Er hatte den größten Diamanten aller Zeiten gefunden.
    Die Bewohner waren von der Größe und der Reinheit des Diamanten überwältigt.
    Sie gaben ihm den Namen Sternenfeuer.
    Sie waren sich einig, dass dieser Diamant bestimmt war, von einem außergewöhnlichen König getragen zu werden.
    Der Bürgermeister beschloss, den Fund geheim zu halten, bis man einen würdigen Träger gefunden hatte.
    Der Stein wurde gut versteckt und man grub erst einmal weiter.
    Und siehe da, sie waren tatsächlich auf eine große Diamantenader gestoßen.
    Von da an strömten Glücksritter aus allen Teilen der Welt herbei um ebenfalls im Berg zu graben.
    Aus dem kleinen, verschlafenen Dorf wurde innerhalb weniger Jahre eine aufblühende Handelsstadt.
    Es wurden Strassen gebaut, die die verschiedenen Königreiche über die neue
    Stadt miteinander verbanden.
    Selbst als die Minen hundert Jahre später versiegten, blieb Crohnstein eine wichtige Handelsstadt.
    Ein vergleichbarer Diamant wurde allerdings nie wieder gefunden.
    Der Name Crohnstein soll entstanden sein, als König Ethel den legendären Diamanten "Sternenfeuer" von den Dorfbewohnern als Geschenk überreicht bekam.
    Ethel ließ den Stein daraufhin in seine Königskrone einarbeiten.
    Zu Ehren König Ethels wurde die Stadt, in Anspielung auf die mit dem Sternenfeuer besetzte Krone, fortan Crohnstein genannt.
    Der ursprüngliche Name von Crohnstein ist nicht überliefert worden.
    Nach dem Sieg gegen den Drachendämonen wurde Ethel mit dieser Krone zum Großkönig des "Vereinigten Königreichs" gekrönt.

    Großkönig Ethel und das "Vereinigte Königreich" gibt es seit Jahrhunderten nicht mehr.
    Die sagenumwobene Krone ist seitdem ebenfalls verschwunden.
    In den Wirren der Auflösung des Vereinigten Königreiches und die Zersplitterung in kleine Königs- und Fürstentümer, erlebte die Stadt seinen Niedergang.

    Dies änderte sich erst mit König Amandret von Crohnstein.
    Und hier beginnt die Geschichte....

    Hier der Königspalast von Crohnstein.

    Der Palast ist schon einige Jahre alt, aber ich hatte ihn hier noch nicht vorgestellt!

    [​IMG]the kings palace 08 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 02 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 01 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 03 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 04 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 06 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 07 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 09 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 10 by Larsvader, on Flickr

    [​IMG]the kings palace 11 by Larsvader, on Flickr


    Lars, der endlich mit seinem neuen Projekt begonnen hat :D
     
  2. Altezza

    Altezza Stammuser

    Registriert seit:
    16. Apr. 2013
    Beiträge:
    352
    Klasse! Extrem imposant und tolle Szenerie. Gefällt mir sehr gut!
     
  3. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Kolossal!
    Daumen hoch :thumbup:
     
  4. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Hallo!

    Danke für eure netten Kommentare.

    Lars, der geschmeichelte :D
     
  5. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.395
    Ort:
    Nürnberg
    Klasse, bin immer wieder Baff in welchen Größen ihr baut, aus den Steinen bringe ich ja 6-7 Modulars zusammen, aber echt Schön der Palast. :thumbup:
     
  6. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.134
    Wow, sehr eindrucksvoll!!!
    Danke fürs Zeigen...
     
  7. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.950
    Geschlecht:
    männlich
    Auch heute noch großartig! Das laesst einen gespannt auf Dein aktuelles Werk warten!
    Die neue Königin der Sammelserie braucht ein anständiges Zuhause :thumbsup:

    Gruß
    ThomaS
     
  8. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    @ pet-tho Ja, bei mir muss es leider immer groß sein!
    Das ist sehr steineintensiv.....sieht aber auch toll aus! :cool1:

    @ Pat-Ard Danke für Kommentieren...

    Lars, der alte Mocs postet
     
  9. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.134
    Ich muss nochmal nachlegen. Habe eben das Bärenfell entdeckt - SUPER Idee!!! Genial!
     
  10. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Danke, Danke,

    Es ist aber ein Löwenfell!!!!!! :D
     
  11. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    688
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Das trifft es doch perfekt 8o Die Details sind echt klasse, alles in allem stimmig und das Löwenfell :D ist natürlich megageil :thumbsup: darauf muss man erstmal kommen
     
  12. MisterD

    MisterD Mitglied

    Registriert seit:
    03. Jan. 2015
    Beiträge:
    323
    Das ist mal wieder der Wahnsinn. Plant man ein solches Projekt eigentlich vorab am PC oder hast du da mehr oder weniger drauf los gebaut? Mich würde ja auch mal interessieren wielange du daran gebaut hast. Bei meinem Plan- und Bautempo würde ich da vermutlich ein halbes Leben für brauchen. :/
    ..... Echt klasse. Das muss ich unbedingt meiner Familie zeigen.

    Hier fehlt nur noch deine Running-Gag-Szene mit deinem Pizza-Boten. :D
     
  13. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    @ BrickNerd Den entscheidenden Hinweis hat mir meine Freundin gegeben ...dann war es ganz einfach! :D

    @ MisterD Ich habe mit dem Thronsaal begonnen ca. 3 Monate / dann ein einfachen Haus drum herum gebaut ca. 2 Monate
    Dann habe ich den Thronsaal 1 zu 1 in den Palast eingebaut 3 Monate / Dann noch die Eingangshalle und das Arbeitszimmer mit dem Löwenfell ca. 4 Monate
    Ich denke mal mit den diversen Pausen werde ich über 3 Jahre daran gearbeitet haben .

    Lars, der sehr langsam baut

    P.S. ich plane meine Bauten im Kopf und beim Bauen
     
  14. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer / Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.840
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Der ist ja Hammermäßig cool dein Königs Pallast einfach nur toll :thumbsup: .


    Schön Gruß

    Michael
     
  15. vandragon

    vandragon Mitglied

    Registriert seit:
    01. Feb. 2016
    Beiträge:
    26
    Also ich habe hier ja schon sehr lange mitgelesen aber da ich selber gerade dabei bin das Set 7946 für meine Sohn umzugestalten, bin ich gerade von Deinem ultimativen Königsbau extrem beeindruckt. Es fällt mir ja schon bei einigen Steinen schwer diese zu besorgen, da möchte ich gar nicht wissen wie lange es gedauert hat an diese extreme Masse heranzukommen. Also ich bestaune deine Bilder mal weiter und empfinde meine kleine Burg auf einmal als noch kleiner.
     
  16. BoB

    BoB Klinik Journalist

    Registriert seit:
    24. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Gi..gig..gigantisch! :thumbsup:

    Aber der wurde doch vor ein paart Monaten von Orks angegriffen? ;)
    Nach wie vor gefällt mir der Thronsaal am Besten. Aber auch das Esszimmer weis zu überzeugen.

    MfG

    BoB
     
  17. OlliThePack

    OlliThePack Mitglied

    Registriert seit:
    01. Juli 2014
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostfriesland
    Booooorrrrh, super! und Dinner For One lässt grüßen :thumbsup:

    Gruß
    Olli
     
  18. efferman

    efferman Technisches Labor / Ehren-Doctor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.406
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    sehr schön, aber warum hat der könig ständig einen helm auf? Hat seine hohe Gattin etwa immer ein nudelholz dabei? :D
     
  19. Arrow

    Arrow Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2015
    Beiträge:
    334
    einfach nur krass was da hingebaut wurde. :thumbsup:
     
  20. Larsvader

    Larsvader Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Hallo an alle:

    Nochmals vielen Dank für eure Kommentare. :)

    @ BoB Ja, der Palast wurde leider von den Orks im letzten Jahr vernichtet.
    Deshalb nochmal diese Archivbilder!
    Aus diesem Grund kann ich den Palast auch nicht zum 5.Steinewahn mitbringen! :D

    Lars, der traurige
     
  1. Der Palast von Crohnstein
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden