Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Der GBC Sammelthread

Dieses Thema im Forum "GBC" wurde erstellt von GBCPeter, 16. Juli 2012.

  1. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Das kann man im Video bei Min. 2.30 sehr gut sehen.
     
    Grabi77 gefällt das.
  2. RPP

    RPP Stammuser

    Registriert seit:
    23. Februar 2017
    Beiträge:
    412
    Geschlecht:
    männlich
    Danke Peter. Das [​IMG] hatte ich nicht auf dem Schirm.

    Bildschirmfoto 2018-03-25 um 10.32.04.png
     
  3. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.457
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hier die komplette .lxf für alle ;)
     

    Anhänge:

    RPP, HauntedHouse und electrum gefällt das.
  4. Nando

    Nando Neumitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    14
    Das Thema GBC lässt mich nicht los, noch lese und gucke ich viel.

    Was sich mich noch nicht erschließt, womit wird es betrieben? Oder besser: geht es nur mit Mindstorms?
     
  5. Wirker

    Wirker Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    männlich
    In jedem einzelnen Fahrzeug sitzt eine Batteriebox. Der Rest sind ausgeklügelte Mechanismen, welche dann vom jeweiligen Fahrzeug in Gang gesetzt werden. Also alles rein mechanisch.
     
  6. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Oliver
    Da liegst du teilweise falsch, jedes elektrische Bauteil von Lego kann für die Bewegung eingesetzt werden, also auch Mindstorms und Trafos von Lego um die Kosten für Batterien oder Akkus gering zu halten.

    mfg GBCPeter
     
    Nando gefällt das.
  7. Wirker

    Wirker Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bezog mich auf das Modul von akyuki oben aus dem Video.
     
  8. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Ok, da sind nur Batterieboxen drinnen
     
  9. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Hab da eine schöne GBC vom Youtub´we "pg5200" gefunden...




    Viele Grüße
    Michael
     
    Rueffi und Enesco gefällt das.
  10. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Enesco gefällt das.
  11. jumbabumba

    jumbabumba Neumitglied

    Registriert seit:
    5. März 2018
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    N'Abend zusammen,
    bin mir nicht sicher, ob das hier der richtige Thread ist, nun anyway.
    Ich habe hier mal einen kleinen Proof of Concept für ein Element gebaut.
    https://www.instagram.com/p/Bh7RNsEnz70/
    Was meint Ihr, ist der Mechanismus mit der Kette sinnig?
    Für den Mechanismus zur Übergabe der Bälle an den Wagen erfordert es halt ein wenig Mühe. Dito für den Mechanismus zum Ausladen der Bälle aus dem Wagen. Der Mechanismus mit der Kette, der den Wagen hin und herschickt macht mir etwas Kopfzerbrechen. Wie bleibt der Wagen stabil in der Spur? Habt Ihr Ideen?
    Viele Grüße
    Jürgen
     
  12. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Jürgen
    Erstmal ein Willkommen bei uns. So und nun zu deinem Modul, laut deinem Video scheint das Konzept doch zu funktionieren. Als Schwachpunkt sehe ich die zu lose Kette, ich würde an deiner stelle versuchen ein Seitenteil verschiebbar zu machen und mit einem Stoßdämpfer auszurüsten, so das eine Vorspannung auf der Kette ist. Dann ruckelt auch das Fahrzeug weniger und du brauchst an der Führung nichts zu ändern. Versuchs mal mit dieser Maßnahme und wenns funktioniert mach eine schöne kleine Szene daraus vielleicht eine Baustelle o.ä..

    mfg GBCPeter
    p.s. am 16-17.6. ist in ST.Augustin Absolut Steinchen wenn du Lust hast kann man sich dort sehen, da ist auch eine große GBC-Anlage
     
    jumbabumba gefällt das.
  13. Wirker

    Wirker Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    männlich
    Hey Jürgen,

    ich finde die Idee auch super. Die Tipps von Peter sind schon mal super. Wenn alles läuft wäre es natürlich noch irgendwie cool, wenn die Bälle mit dem Wagen nach oben transportiert werden. Dann könnte man das auch als offizielles Modul nutzen. Auf jeden Fall aber eine interessante Idee.
     
    jumbabumba gefällt das.
  14. jumbabumba

    jumbabumba Neumitglied

    Registriert seit:
    5. März 2018
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Hey Peter,
    Danke für die Tipps! Auf der AbsolutSteinchen sehen wir uns auf jeden Fall:cool1:. Die Ausstellung hat nicht unwesentlich zur Übertragung des GBC-Virus beigetragen (trotz der vielen, tollen Youtube-Videos, die es zum Thema gibt).
    Hey Oliver,
    meine Ursprungsidee war eigentlich auch, den Wagen hochfahren zu lassen. Vielleicht spannt sich durch den Winkel die Kette fast von selbst und ich spare mir den Stoßdämpfer :giggle:
     
  15. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Habe da mal wieder was gefunden aus Japan von Riku Katsumata
    so schön kompliziert das Aphex Twin und mit Pneumatik



    ein weiteres Modul von ihm ( dafür werde ich eine LDD-Datei erstellen ) der Square motion lift



    und weil es so schön ist noch ein Modul der Double Cardan Lift



    mfg GBCPeter
     
    PistenBully 600, jumbabumba, jrx und 2 anderen gefällt das.
  16. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Der "Square motion lift" gefällt mir am besten? :good:


    Viele Grüße
    Michael
     
  17. Wirker

    Wirker Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    männlich
    Alle drei echt cool. Mir gefällt beim Double cardan lift die Übersetzungsänderung für die Geschwindigkeitsregulierung. Habe letztens noch überlegt, wie man das mit LEGO am besten umsetzt. Finde das wirklich gelungen. Beim Aphex Twin gefällt mir das "Fallen" der Arme nach unten aber nicht so besonders. Das geht ganz sicher auf das Material der großen Zahnräder. Da fehlt irgendwie ein Gegengewicht oder so. Die Modelle wirken aber teilweise alle noch etwas provisorisch. Da fehlt irgendetwas. Ich kann gar nicht so genau sagen, was das ist. Klare Linie vielleicht? Aber die Konzepte sind echt cool. Bekomme gleich Lust das nach zu bauen. ;)
     
  18. jumbabumba

    jumbabumba Neumitglied

    Registriert seit:
    5. März 2018
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Sehr, sehr ausgefeilte Modelle von Riko Katsumata - der Square Motion Lift und der Double Cardan Lift gefallen mir beide sehr gut. Beim Aphex Twin gefällt mir das Fallen der Arme auch nicht. Aber das hat mir beim Arocs auch schon nicht gefallen.
    BTW, mein PoC für ein Element läuft nun in der Fläche ganz nett. Der Durchsatz ist noch etwas gering. Durch die Spannung der Kette (Danke nochmal Peter, für den Tipp), läuft der Wagen auf jeden Fall ruhiger.
    https://www.instagram.com/p/BjnY68znKsC/
     
    Rueffi gefällt das.
  19. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Es gibt mal wieder was neues von Akyiuki, der Hockey Stick Lift

     
  20. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    780
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Gefällt mir :good:

    :facepalm: ... es ist auch so ein "haben will" da. :giggle:


    Viele Grüße
    Michael
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden