1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Cyberrailers Lego-Welt ...

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Cyberrailer, 4. August 2015.

  1. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.227
    Ort:
    Nürnberg
    Puh, da bin ich Sprachlos, fehlt jetzt überhaupt noch ne DB-Lok aus der Zeit? is fast komplett, fällt grad nur die 194 ein, Respekt, Fleißig Fleißig.
     
  2. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    194er hab ich ja zwei.
    Eine in grün und eine in blau/beige.
    Die hatten vor den Wagen aber eher weniger zu suchen ;)

    Meine 120er muss erst verlängert werden, bevor Sie vor die Kamera darf.

    140 und 141 sind in Planung!

    Gruß Mario
     
    SystemLord gefällt das.
  3. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.227
    Ort:
    Nürnberg
    Ok, dann hätte aber die 151 auch im Lokschuppen bleiben müssen. Auf jeden Fall ein echt beeindruckender Fuhrpark.
     
  4. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Nein, die 151 war nur zu oft vor solchen Wagen zu sehen gewesen!

    Gruß Mario
     
  5. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo

    Hier nochmal die beiden 194 :

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und die jetzt noch zu kurze 120

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
    timobahn, Rouven, Alexander und 2 anderen gefällt das.
  6. Ts__

    Ts__ Stammuser

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    491
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn die DB mal wieder Fuhrparkprobleme mit zuwenig fahrbereiten Loks hat, kann der Mario ja aushelfen ;-)

    Thomas
     
    SystemLord gefällt das.
  7. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo Thomas

    Ja, da haben sich inzwischen eine menge Loks angesammelt ...
    Und das wird noch schlimmer, denn Bluebrixx hat da eine Menge Vorlagen in der Pipeline, wo man ordentliche Modelle draus bauen kann.
    So kommt zB. der 628 in 6wide, der echt gut aussieht.
    Auch ist der DRG Rheingold bald erhältlich ...
    Aber mittlerweile kaufe ich da nicht mehr alles.
    Da kommt viel zu viel und irgendwie verlieren die Modelle ihr "besonderes".
    Ist doch Mist, wenn jeder das Modell XY hat.
    Gut, man kann sich die Modelle noch weiter verfeinern, aber irgendwann ist da mal die Luft raus !

    Gruß Mario
     
    Alexander und SystemLord gefällt das.
  8. blaubil

    blaubil Neumitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2019
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Mario,

    ich bewundere deine Lokomotiven-Sammlung und bräuchte mal deinen Rat.
    Wie stellst du die Decals, also die Sticker für die Typenbezeichnung der Loks her ? Ich dachte daran einen Stickerbogen für den Drucker zu kaufen und mir diese dann selbst zu drucken und auszuschneiden. Stellst du die Decals ebenfalls so her und wenn ja hast du Vorlagen oder andere Hilfsmittel verwendet?

    Grüße Benjamin
     
  9. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo Benjamin

    Ich lasse mir die Beschriftungen bei einem Decalhersteller anfertigen.
    Ich gebe Volagen und gewünschte Größen durch und bekomme dann das was ich brauche zugeschickt.
    Zu empfehlen sind Hartmann Orginal und Andreas Nothaft.

    Gruß Mario
     
  10. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo Leute

    Ich hab da ein paar dicke Loks, die ein wenig mehr Power brauchen.
    Wie zB. die BR151 mit PU L-Motor.
    Der hab ich zwei weitere Akkus spendiert und ... sie läuft Super.
    Ich müsste nur mal einen Langzeittest mit einem dicken Güterzug machen.

    Heute habe ich die ersten Teile zum Verlängern der Corail und der Silberlinge bekommen.
    Damit sind dann alle moderneren Personenwagen auf 40 Noppen umgebaut
    Ich habe da noch den 427, den muss ich auch noch verlängern.
    Und ganz wichtig, der VT11.5
    Dann müsste ich aber soweit durch sein ...

    Gruß Mario
     
    Alexander gefällt das.
  11. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo nochmal

    Die Silberlinge sind fertig ...
    Ich hab bei 40 Noppen Länge wohl das beste raus geholt, was geht.
    Wenigstens sind die DB Logos sammt Wagennummern jetzt in der Wagenmitte !

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
    timobahn, Alexander und SystemLord gefällt das.
  12. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Mario,
    du hast die Wagen zwar verlängert, was mir nicht gefällt ,sind die Türbereiche, die hättest du besser gestalten können.

    Gruß Torsten
     
  13. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.227
    Ort:
    Nürnberg
    Muss ich Torsten recht geben, die Türen fallen nicht auf, wenigstens Türgriffe, so sieht das aus wie andere Fenster, Der Grund is aber gut.
     
  14. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo Leute

    @Torsten
    Meckern ohne Lösungsvorschlag ist aber gar nicht nett :giggle:

    Wenn ich da Türgriffe dran mache, muss ich das bei allen Wagen machen :redface:
    Mal schauen...
    Ich hätte gerne den Einstiegsbereich im Rahmen nachgebildet, aber da stören die Drehgestelle.
    Daher muss es ohne gehen.
    Ich bin so aber zufrieden mit den Wagen.
    LEGO ist halt Kompromiss über Kompromiss...

    Gruß Mario
     
  15. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Mario,
    du hättest graue Riffelsteine verwenden können und bei den Türen normale Steine mit einem Rollschuh als Klinke.

    Gruß Torsten
     
  16. Ts__

    Ts__ Stammuser

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    491
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Mario,

    ich muss Torsten und Peter auch zustimmen: Die Türen sollten sich abheben.
    Die Lösung von Torsten wäre schon mal einfach umsetzbar und die Rollschuhe kannst du ja weglassen, wegen Einheitlichkeit.

    Was ich auch gerne bei Türen mache: ich setze sie minimal nach innen (zb 1/4 Noppe), dadurch entsteht auch eine Abtrennung zur Seitenwand. Benögt aber "etwas" Platz im Inneren.

    Auch versuche ich bei Türen keine Steine/Platten durchgängig zur Seitenwand zu haben. Ist ja eine Tür und da muss eine Unterbrechung sein. Bei Dir sieht die oberste Dunkelgraue Plattenreihe durchgänig aus. Klar, ist aus Stabilitätsgründen einfacher, aber nach der einfachsten Lösung suche ich selten:)

    ture_einrueckung.png

    Auch finde ich für Slberlinge die Seitenwände zu glatt. Riffelsteine sind eine einfache Lösung, sicher nicht optimal, aber besser als glatt. Beim Logo nimmt man dann halt einen glatten Stein.

    Das finde ich gut, hat mir auch schon manchmal Probleme bereit.

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2020 um 10:36 Uhr
    SystemLord und Ossilego gefällt das.
  17. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo Torsten

    Nee, Riffelsteine gehen garnicht.
    Das hatte ich mir schon überlegt.
    Siehe BB Wagen.
    Sieht für mich total grottig aus.
    Bei den Türen denke ich eher an Hände als Griffe...

    @Thomas
    Nach innen versetzte Türen hatten die Wagen nicht.
    Beim Bauen gehe ich lieber auf Nummer sicher.
    Daher die Durchgehenden Platten.


    Gruß Mario
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2020 um 10:47 Uhr
  18. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo nochmal

    Ich werde nach eurer Kritik wohl Griffe anbringen.
    Gefallen tun mir Minifig Hände in Light Bluish Gray.
    Gibt es bei BB 200 Stück für 5 Euro ...
    Reicht dann für alle Wagen.
    Ich wollte im LDD was zum zeigen herrichten, aber da gibt es keine Hände einzeln ...
    Zwischen den Türen werde ich die schwarzen Gummis noch mit einem Streifen schwarzer Folie darstellen.

    PS :
    Ein Corail Wagen ist auch schon so gut wie fertig.
    Zum Glück machen die Decals eine Ablösung vom Lego Stein gut mit und lassen sich dann ganz normal wieder befestigen

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
  19. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.227
    Ort:
    Nürnberg
    Der Wagen gefällt mir auch sehr gut, der grüne Streifen und die orangen Türen lockern ihn schön auf, da jetzt auch noch Türgriffe (wo du eh genug bestellt hast).
     
  20. Cyberrailer

    Cyberrailer Stammuser

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    528
    Hallo Peter

    Naja, bestellt noch nicht, aber kommt noch !

    Hier nun alle Vier Corail Wagen.
    Den Speisewagen habe ich von beiden Seiten abgelichtet.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
  1. Cyberrailers Lego-Welt ... | Seite 42
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden