Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[BUCH] Rezension "Geniale Projekte" von Sarah Dees

Dieses Thema im Forum "Lego Media" wurde erstellt von markmuel, 27. November 2018.

  1. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    723
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Hallo Leute,

    heute hat mir meine Gattin was mitgebracht.
    Ein Lego-Buch, gekauft bei Lidl. Ihr habt richtig gelesen, bei Lidl.

    Es heißt "Geniale Projekte mit deinen LEGO-Steinen" von Sara Dees.
    In Deutschland erschienen im "Schwager & Steinlein Verlag GmbH" mit der ISBN-Nummer 978-3--8499-1828-6 hat das Ringbuch 79 Seiten und kostet 3,99€.

    Ein Blick auf das Cover:

    Geniale_Projekte_7.jpg

    Das Buch hat eine Größe von ca. 20cm x 23cm und ist ein Ringbuch, was eine recht gute Idee ist, denn dann kann man nach Herzenslust blättern, aufschlagen und offen liegen lassen ohne dass sich irgendwann Seiten lösen.

    Nach einer kurzen Einführung in die Handhabe des Buches werden grob die verschiedenen Arten von Steinen angerissen. Auffallend hierbei sind die deutschen Bezeichnungen der Steinarten. Dies zieht sich durch das ganze Buch.
    Geniale_Projekte_9.jpg

    Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis zeigt die 4 Themengebiete, mit denen sich das Buch beschäftigt.
    Insgesamt ein schöner Querschnitt durch die Lego-Welt:
    Geniale_Projekte_8.jpg

    Und los geht es mit den Modellen und den Bauanleitungen dazu.
    Dabei wird recht schnell klar, dass die Zielgruppe eindeutig Kinder sind.
    Die "Modelle" sind relativ grob, noppig, ohne allzu viele Details.
    Aber im Gegensatz zu den vielen Lego-Büchern, die mittlerweile auf dem Markt sind, sind die Modelle recht leicht zu bauen, haben nicht viele Teile und vor allem bestehen sie in der Regel aus Teilen, die in den allermeisten Kinderzimmern auch vorhanden sein dürften.
    Wenn evtl. mal erforderliche Steine nicht vorhanden sein sollten gibt es einen einfachen, witzigen Rat im Buch: " Werde kreativ und ersetze sie einfach durch Steine, die Du besitzt".

    Zu Beginn einer jeder Bauanleitung ist immer eine Teileliste, sortiert nach Farben. Hier wieder deutsche Teilebezeichnungen, keine Teilenummern und die Bezeichnungen sich leicht und kindgerecht.
    Beispiele: 1x4-Stein, 2x2-Platte, Lenkrad, 3x6 Windschutzscheibe
    Einzig verwirrend ist, dass immer nur "Räder" aufgeführt, keine Größe, nix. Für Kinder dürfte das aber kein Problem sein, denn die stecken einfach drauf was passt.

    Die Bauanleitung selbst sind fotografierte Arbeitschritte mit den erforderlichen Steinen. Die einzelnen Schritte sind dabei gut verständlich, leicht erkennbar und einfach nachzubauen.

    Hier mal ein paar Bilder aus dem Buch:
    Geniale_Projekte_10.jpg

    Geniale_Projekte_11.jpg

    Geniale_Projekte_12.jpg
    Geniale_Projekte_13.jpg
    Geniale_Projekte_14.jpg

    Fazit:
    Dieses nette kleine Büchlein ist ganz klar nicht für Erwachsene, nicht für AFOLs.
    Dazu sind die Modelle zu einfach und zu detailarm.

    Für Kinder allerdings würde ich eine glatte Kaufempfehlung abgeben.
    Einfach zu Bauende Modelle, leicht verständliche Anleitungen, keine exotischen Teile und eine optimale Handhabung durch die Ausführung als Ringbuch.

    Und zu diesen Preis kann man natürlich kein umfangreiches Kompendium erwarten. Aber als nettes Baubuch für Kinder mit witzigen Modellen ist der Preis von 3,99€ mehr als in Ordnung.


    Viele Grüße
    Markus
     
  2. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    4.167
    Dein Fazit habe ich ja schon vor Stunden per WhatsApp bekommen, jetzt mit Bildern usw natürlich noch klarer.
    Was ich finde ist das der Preis extrem fair is, da muss man nicht überlegen, da macht man denke ich nix falsch beim Kauf.
     
  3. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.064
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Irgendwie müssen KFOLs zu Afols reifen, und hier ist ein kleiner günstiger Beitrag dazu. Schön, das du dir da nicht zu schade bist, dieses Buch zu rezensieren. LG Matthias
     
  4. Same-1974

    Same-1974 Stammuser

    Registriert seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    478
    Habe mir das Buch nun auch mal besorgt,

    und gleich ein Model daraus nachgebaut. Das Buch sollte eigentlich
    meiner Nichte zugute kommen. Aber nach dem ich gesehen habe was für Steine
    gebraucht werden behalte ich das Buch lieber. Da kommt er Frust als Lust beim bauen auf.
    Sie hat einfach nicht genug Lego's um das was abgebildet ist nachbauen zu können.
    Welches Kind hat schon zweimal das Model 70738 nur um die Flügel in passender Menge und farbe zu haben.

    Klar können die Eltern die Steine im Netz kaufen, aber das ist ja nicht der Sinn des Buches!?
    Mir wäre es lieber gewesen das man aus bekannten Sets diese Projekte nachbauen kann.
    z.B. du brauchst dieses Model mir der Nr. 123 und das Model mit der Nr. 456 dann kannst du den Tiger nachbauen.

    Ansonsten ein schönes Buch zum nachbauen! Wenn genug Steine da sind um zu bauen. Es darf ja ruhig bund werden....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden