1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Bricksy's LEGO Kreationen

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von Bricksy, 23. August 2015.

  1. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.014
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Deine Änderungen gefallen mir sehr. Das die Gefederten Achsen nun nicht mehr drin sind, finde ich etwas schade.

    Ps: Der vordere rechte Reifen vom Pickup ist nicht gescheid aufgezogen ;)
     
  2. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.846
    Ort:
    Nürnberg
    Is unterwegs, sollte am Mittwoch da sein.
     
  3. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Aurel

    DANKE ! Und das mit der Antenne geht schon inortnung da es sich um eine CB-Funk Antenne handelt :thumbup: .


    Julian

    DANKE ! Das mit den gefederten Achsen durch die Gummibänder gefiel mir garnicht da nicht vorbildgerecht, ich arbeite aber an
    einer anderen Lösung für bewegliche Achsen, im Moment fehlen mir dafür aber die passenden Teile ;) .


    Peter

    DANKE ! Sehr cool das du die Teile für mich abgeschickt hast, besonders den schwarzen Kühlergrill, dann ist der FORD A Hot Rod
    ja auch bald komplett :D .



    Gruß

    Michael
     
  4. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Überarbeitung meines Unimog U411 Schneefluges!

    Hi


    Passend zur Jahreszeit habe ich mal meinen Unimog U411 Schneeflug vom Regal genommen um ihn Winterfest zu machen. ;)

    Als erstes habe ich mal die neuen breiten eckigeren Kotflügel verbaut um die extra breiten Reifen besser abzudecken, ich finde die neuen Kotflügel stehe dem Mog richtig gut und passen super zum Spezialfahrwerg.

    Dann habe ich mal die weißroten Aufkleber wieder entfernt da sie einfach von der Quallität miserabel waren und sich aufrollten.

    Weiter habe ich die orangenen eckigen Signalleuchtbalken gegen runde Rundumleuchten passend zum Mog U411 ausgetauscht.

    Ich denke so kann er diesen Winter sollte es Schnee geben im LEGO Land auf die Piste gehen und dort für freie Straßen sorgen.



    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

  5. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Servus Michael,

    schick den Unimog mal bei mir vorbei...oder hast noch einen mit PF-Ausstattung in groß? Biete im Gegenzug 100m² Hof der zur räumen wäre ;) .
    Da bin ich vermutlich nicht allein...

    VG Rouven
     
  6. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Endlich Technikketten an meinem LEGO-City Bagger Eigenbau!

    Hi


    Wollte eigentlich vor der Emslandmodellbau meine neue Version des Raupenketten Baggers nicht zeigen aber nun tuhe ich es dann doch. ;)

    Durch Same1974 seinen Raupenketten Bagger wofür er die Bauanleitung auf der Seite von Sluban gefunden hat, bin ich an die Raupenketten
    Fahrwerks Konstruktion gekommen.

    Diese habe ich abgewandelt nun in meinen Raupenkette Bagger mit weiteren Änderungen verbaut, manchmal ist es doch ganz gut wenn man sich bei den anderen Klembaustein Herstellern umschaut und über den Tellerrand kuckt. :D


    Änderungen am Bagger sind folgende:

    1) Technik Raupenketten Fahrwerk.
    2) Mittelteil vom Baggerarm um eine Nopper verlängert.
    3) Fahrerhaus um eine Plattenstärke höher und vorne vollverglast.
    4) Motorkasten um eine Plattenstärke höher.
    5) Kontergewicht am Heck eine Plattenstärke länger.


    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

  7. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Servus Michael,

    schönes Modell und deine Änderungen machen sich gut.
     
  8. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    715
    Sieht gut aus, und ich habe mir auch gleich was abgeschaut!
     
  9. Chris77

    Chris77 Stammuser

    Registriert seit:
    11. Dez. 2015
    Beiträge:
    436
    gefällt mir auch gut besonders das schlauch Gedöns zur Schaufel.

    aber die ketten Verkleidung und die Motor Abdeckung naja, da hätte ich lieber einen stein weniger genommen bei der hohen Abdeckung auf den Motor.

    ich hatte da bei lego City Bauarbeitern und Vulkan geklaut für meinen Bagger.

    [​IMG]
     
  10. RPP

    RPP Stammuser

    Registriert seit:
    23. Feb. 2017
    Beiträge:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Das sehe ich genau so!
     
  11. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    FORD 8730A Allrad mit Lanz Bulldog Transport!


    Hi

    Nach langer Zeit gibt es von mir mal wieder was real gebautes einen FORD 8730 A Allrad mit Lanz Bulldog Transport.
    Der Traktor sollte eigentlich in ganz blau mit weißen Felgen, weißem Dach und schwarzen Anbauteilen Kühlergrill, Auspuff, Luftfielter dastehen.
    Leider habe ich die blauen Teile für das Fahrgestell nicht vorrätig und somit schaut er halt aus wie hier gezeigt.
    Der Lanz Bulldog ist zwar meine LDD Konstruktion die Teile dafür habe ich aber vor längerer Zeit von (pet-tho/Peter)
    bekommen, den FORD 8730A gibt es noch nicht als Lxf aber mal schauen.


    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

    BrisosX, #MoinMoin, Steinreich und 4 anderen gefällt das.
  12. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.324
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    geil!:good2:
    So viele Details bei der Größe- top:good:
     
    Bricksy gefällt das.
  13. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Neues Update für meinen groß Bulldozer!


    Da ich aus Platzgründen nur wenig real baue dafür aber hin und wieder meine vorhandenen realen Modelle so wie ich Teile habe
    weiterentwickle/Umbaue, hier mal ein neues Update meines großen Bulldozers.
    Der Ursprung dieses Eigenbau Modells liegt im Jahr 2014 und hatte Damals den LEGO-City Bausatz 7685 zur Grundlage/Basis. Real habe ich mich schon immer ein wenig am Welt größten Bulldozer dem Komatsu d575 orientiert, ohne Anspruch auf einen genauen Nachbau dessen.

    Änderungen:

    Die Fahrerkabine ist einen Noppen weiter vorgerückt und hat nun schwarze Fensterrahmen mit den dazu passenden Scheiben in trans clear bekommen, Front und Heckfenster lassen sich nun öffnen (Hier noch mal Danke an Peter/pet-tho für die Fenster).

    Der Überrollbügel der Kabine ist neu gestaltet/breiter und hat teilweise neue Lampen bekommen.

    Durch die vorgerückte Kabine ist der Aufbau am Heck nun eine Noppe länger wo durch die Maschine noch bulliger wirkt.

    Als weiteres habe ich den Heckaufreißer überarbeitet so das er was schlanker ausfällt bei gleicher Stabilität, die hintere
    Antriebsachse hat auch ein kleines Update bekommen.

    An der Motorhaube habe ich so Kleinigkeiten wie die Lampenhalterung der beiden Scheinwerfer die Auspuffrohre und ein wenig Kleinkram getauscht.

    Als letztes habe ich dann am Schubschild die dunkelgrauen Käseecken an der Unterseite vorn gegen schwarze getauscht.


    Da ich 20 Bilder habe, werde ich im Anschluß an diesen Beitrag ausnahmsweise einen zweiten Teil mit den restlichen Bildern anhängen.


    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

    #MoinMoin, pet-tho, merhof und 5 anderen gefällt das.
  14. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Teil-2!


    Gruß

    Michael
     

    Anhänge:

    Enesco, #MoinMoin, merhof und 3 anderen gefällt das.
  15. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Teil-3!


    Habe da vergessen mal ein Paar Technische Angaben zu machen.

    Der Bulldozer ist nun 42 Noppen oder 34cm lang.
    22 Noppen oder 18 cm breit.
    15 Steine oder 14 1/2cm hoch.

    Das Gewicht beträgt 950g.


    Gruß

    Michael
     
  16. BrisosX

    BrisosX Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    gude

    gefällt mir,
    kein vergleich mehr zum 7685

    nur eine sache gefällt mir nicht,
    is mir zu bund aufm dach
    oder haben die grün/roten lampen nen tieferen im original?

    gruss

    edit
    okay, aufm Komatsu d575 finde ich die lampen nicht, und der "Überrollbügel" in geld würde denke bei deinem model auch gut aussehen :)
     
    Bricksy gefällt das.
  17. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Die beiden orangen Lampen und die grüne und rote Lampe auf dem Dach der Fahrerkabine geben Signal und leuchten wenn der Bulldozer fergesteuert wird, schau mal das YouTube Video.





    Gruß

    Michael
     
  18. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    Du hast recht da ist keine grüne Lampe auf dem Überrollbügel in der Mitte, was da in der Mitte blinkt ist ne rote Lampe, das werde ich bei meinem Modell mal gleich tauschen.

    Den Überollbügel werde ich wohl in schwarz lassen und das mit dem grünen und roten Leuchten auf dem Überrollbügel habe ich wohl verkannt als ich das video zum ersten mal angeschaut habe, die Bildquallität ist ja auch nicht die beste.


    Gruß

    Michael
     
    BrisosX gefällt das.
  19. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.846
    Ort:
    Nürnberg
    Is schon ein echter Brummer, gefällt mir, könnt ich wenn er fertig is mein Liebherr 580 dazustellen, das wird auch so ein Fettes Ding.
    Die bunten Leuchte stören mich aber auch.
    Das du das Vorbildgerecht hast und Recherchiert hast is mir klar, aber mich stört es trotzdem.
    Rest is Saugeil, ich mag so Monstermaschinen.
     
    Bricksy gefällt das.
  20. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    5.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Peter


    Danke dir!

    Den müßtest du nun mal auf die Hand nehmen können, der ist ein echtes Lego City/Creator Schwergewicht, wie ich oben schon geschrieben habe hat er ein Gewicht von fast 1Kg.
    Und das beste der schaut nicht nur breit und stark aus, ne der ist auch noch einsatzfähig und räumt richtig was weg, ich habe damit schon meine LEGOs zusammengeschoben was einen heiden Spaß macht.


    Gruß

    Michael
     
    BrisosX und pet-tho gefällt das.
  1. Bricksy's LEGO Kreationen | Seite 13
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden