1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

BrickLink Stud.io

Dieses Thema im Forum "Lego Digital" wurde erstellt von Stefan Betula Pendula, 29. Oktober 2016.

  1. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.066
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Effektiv switcht offiziell zu Studio? :D

    Echt geil, wie Studio dem LDD voraus ist.. Ich muss mich da nun auch mal richtig einarbeiten..
     
  2. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.923
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    ich erwische mich immer mehr das ich es im ldd so machen will wie im stud.io.. Die Vorwärts und rückwärtsbuttons vermisse ich aber immer noch.
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  3. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    695
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Könnte von mir stammen... ;)
     
  4. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    1.084
    Ort:
    Berlin
    Why not "Strg+Z" + "Strg+Umschalt+Z"?
     
    Enesco und rechrene gefällt das.
  5. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.923
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Tastenkombinationen mögen für 10 finger tipper schneller gehn als mit der maus auf nen button zu klicken aber da ich ein zweifingerhackebeil bin bin ich mit ersterem deutlich langsamer. Im Anleitungsmodus gibts die undo + do again buttons ja, warum nicht auch im baumodus?
     
    Sven gefällt das.
  6. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.756
    Geschlecht:
    männlich
    Gibt es eine Liste mit allen kurzbefehlen für stud.io? Da tuhe ich mich schwer mit
     
  7. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    470
    Hallo, du kannst unter Edit/Preferences den Reiter Shortcuts anwählen, dann kommt eine Liste mit Tastaturbefehlen, die man teilweise auch bearbeiten kann (dann tut man sich leichter, wenn man vom LDD umsteigt).

    Beispiele:
    wasd-Kippen/Drehen
    Shift(Umschalttaste)+wasd-Kippen/Drehen um 45°
    Pfeile-Verschieben (abhängig vom Raster)
    c-Kopieren
    h-Hinge
    l-Ausblenden

    René
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2019
    Rueffi gefällt das.
  8. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.756
    Geschlecht:
    männlich
  9. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Ich hätte mal kurz eine Frage:

    Gibt es im Stud.io einen Modus, wo die Teile, die man irgendwo einbauen möchte nur dort hinkönnen, wo es in Echt auch möglich ist?

    Ich probiere nun schon seit einer Stunde ein Teil wo einzubauen, und es verschwindet immer halb in anderen Teilen, was in Echt vollkommen unmöglich ist.:mad:
     
  10. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    1.084
    Ort:
    Berlin
    Wenn du die Kollisionserkennung aktivierst, sollte das nicht mehr möglich sein.

    Bildschirmfoto 2019-08-23 um 16.07.21.png
     
    Professor Baustein gefällt das.
  11. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Vielen Dank, das hilft mir sicher.
     
  12. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Hallo Zusammen,
    ich hätte (mal wieder ) eine Frage zum Bauanleitungen erstellen:
    Ist es möglich, einen Zwischenschritt zu erstellen ?
    Als Beispiel: Ich möchte die Fahrerkabine extra bauen, und diese dann als Ganzes an das Modell bauen.
    Ist so etwas möglich?
    Danke schon mal im Voraus.

    Liebe Grüße,
    Joseph
     
  13. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    403
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Joseph,

    sicher ist das möglich. Neuer Tab. Kabine mit Steps bauen, anschließend Kabine makieren, und Submodell erstellen. Fertig.

    Gruß
     
  14. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    470
    Es funktioniert beides: Teil separat bauen, Steps erstellen und als Unterbaugruppe einfügen oder bereits gebaute Teile markieren, als Unterbaugruppe zusammenfassen und dann in Steps einteilen. Man kann Unterbaugruppen auch verschachtelt verwenden.
    Wenn man eine Unterbaugruppe, die mehrmals gleich vorkommt, nicht einzeln zusammenfasst, sondern eine einzelne verwendet und diese dann kopiert, wird in der Anleitung diese Baugruppe gleich zusammengefasst. Sie sind dann auch verlinkt, das heißt, man kann eine verändern und alle anderen ändern sich mit. Wenn das nicht gewünscht ist, kann man sie auch mit Unlink wieder abtrennen.

    René
     
    mick29 und aiori gefällt das.
  15. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
  16. BrisosX

    BrisosX Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    servus zusammen,
    ich habe ein problem und würde gerne wissen ob hr das auch habt,
    und zwar geht es um das train wheel mit axle hole ( 55423c01 )
    dieses problem habe ich erst seit dem update welches ich vorgestern bekommen habe.

    sobald ich das auf die kreuzachse schiebe, wird alles rundum als "collison" angezeigt,
    egal ob in bereits gebauten modellen (sobald ich die baugruppe auswähle oder das trainwheel), oder auch neu erstelle...

    gruss
    melvyn
     
  17. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    695
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Bei mir funktioniert's (ebenfalls vorgestern geupdated, upgedated oder wie auch immer):
    upload_2019-9-8_14-24-58.png
     
  18. BrisosX

    BrisosX Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    gude sven
    hast jetzt aber keine weiteren bauteile mit dran, und genau das ist bei mir das problem
     

    Anhänge:

  19. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    695
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Ach so, jetzt verstehe ich's.
    Das Problem tritt bei mir auch auf - scheint, als ob der Kollisionsbereich für das Rad zu groß definiert ist. Mit etwas mehr Abstand geht's nämlich:

    upload_2019-9-8_14-57-35.png

    Hast du schon ins Stud.io-Forum geschaut, ob jemand den Bug bereits bemängelt hat? Sonst kannst du ja dort noch kurz auf das Problem hinweisen, die Programmentwickler lesen mit. Vielleicht wird es dann beim nächsten Update behoben...
     
  20. BrisosX

    BrisosX Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    246
    Geschlecht:
    männlich
    nein,
    da mein englisch nicht das beste ist :/
     
  1. BrickLink Stud.io | Seite 9
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden