1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

BrickLink Stud.io

Dieses Thema im Forum "Lego Digital" wurde erstellt von Stefan Betula Pendula, 29. Oktober 2016.

  1. RR76

    RR76 Mitglied

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    191
    Geschlecht:
    männlich
    Markier beide Seiten (mit Shift), klick oben auf Change Layout.
    Damit kannst Du beide Schritte über- oder nebeneinander anzeigen.
     
  2. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    500
    Probiere mal "Convert into Callout", dann wird das Submodel auf einer Seite zusammengebaut und eingebaut (funktioniert auch bei Submodels aus mehreren Schritten). Diese Funktion habe ich auch nur durch Zufall gefunden, ist sehr praktisch, wenn man kleine, aber komplexe Submodels hat. Wenn man vorher in der Ansicht als eigene Seite "Activate Buffer Exchange" aktiviert, kann man auch einzelne Teile wegziehen, dann erkennt man besser, wie was zusammengebaut wird. Stud.io hat eine tolle Anleitungsfunktion, es ist nur schlecht erklärt und nicht immer ganz verständlich.
    Mir fehlt z.B. eine Funktion, um bereits in früheren Schritten platzierte Steine zu bewegen oder entfernen.

    René
     
  3. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.053
    @rechrene einfach im Instruction Modus den Stein in dem betreffenden Schritt anklicken und geklickt halten und auf den Schritt ziehen wohin er soll.
     
  4. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    440
    Danke euch allen für die Hilfe. So geht es einiges besser. Nun aber schon die nächste Frage: gibt es eine Option, dass die Länge der Achsen bei der Teileliste angegeben wird, wie es bei den LEGO Anleitungen auch gemacht wird? Was ich schon herausgefunden habe ist, dass man einen 1:1 Maßstab einfügen kann. Da aber die meisten die Anleitung wohl auf dem PC oder Tablet haben werden, ist diese Angabe wohl nicht so hilfreich.
     
  5. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.053
    Wenn Du im Page Setup bist ist oben ein Button „Insert“. Schau mal was es da an Optionen gibt.
     
  6. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    440
    Dort kann mann nur den 1:1 Maßstab einfügen. das ist auch nicht schlecht aber ich hätte gern die Zahl bei den Achsen in der Teilübersicht jeder Seite
     
  7. HB_79

    HB_79 Urgestein

    Registriert seit:
    19. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.206
    Geschlecht:
    männlich
    Ich glaube, dass du die Längen manuell mit einem Textfeld hinzufügen musst.
    Die findest du auch unter "Insert".
     
    Functional Technic gefällt das.
  8. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    1.093
    Ort:
    Berlin
    Da hat @HB_79 völlig recht: Bisher gibt es die Option nicht. Ich habe es bisher auch über Textfelder realisiert. Geht mit Copy&Paste auch ausreichend schnell.
     
    Functional Technic gefällt das.
  9. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    440
    Schade aber danke für die schnellen Antworten
     
  10. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    Besteht die Möglichkeit die Felge 93595 wie im LDD zweifarbig zu gestalten? Ich würde gerne das Chrom Finish haben.
     
  11. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    500
    Wenn man auf "Decorated Bricks on/off" geht, gibt es auch bedruckte Felgen (zusätzlich zu einem ganzen Haufen bedruckten Teilen)...

    Leider kann man die Farbe der Aufkleber nicht ändern.

    upload_2019-12-11_18-25-11.png
     

    Anhänge:

    • Felgen.io
      Dateigröße:
      190,1 KB
      Aufrufe:
      0
    Ben gefällt das.
  12. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    @rechrene Danke, hatte ich total vergessen :facepalm:
     
  13. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    791
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo zusammen,

    mittlerweile bin ich ja grundsätzlich begeisterter Stud.io-Nutzer, der LDD kommt praktisch nicht mehr zum Einsatz.
    Eine Sache nervt mich bei Stud.io aber immer noch sehr: Nämlich dass das Modell, das man gerade baut, so dargestellt wird, als ob es gerichtet nur von einer Seite beleuchtet wird. Dadurch liegt nämlich eine Seite immer im Schatten, und gerade bei dunklen Modellen (Dampfloks) kann man dann kaum noch etwas erkennen, so dass man das Modell dauernd drehen muss. Also nicht die "Kameraperspektive", sondern wirklich das Modell markieren und drehen.
    Gibt es irgendwo die Möglichkeit, auf eine Art diffuse, von allen Seiten gleichmäßige Beleuchtung umzustellen?

    Danke und viele Grüße
    Sven
     
  1. BrickLink Stud.io | Seite 13
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden