1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[MOC] Ben's Fahrzeuge

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von Ben, 22. August 2015.

  1. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    Mein Speed Champions Mod vom Porsche 911 turbo ist nun fertig. Vielen Dank noch mal an @mick29 für die verbesserte Front.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    641
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Ich bin jetzt mal so frei und poste hier direkt das Ergebnis des Mercedes Sprinter :) ich hoffe es ist ok für dich @Ben

    [​IMG]

    Sorry für das schlechte Bild, vllt schaffe ich es noch ein paar bessere zu machen :happy:
     
    BrisosX, Enesco, Nightfall und 2 anderen gefällt das.
  3. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    @BrickNerd Sehr gut! Schaut super aus. Hast du die vordere Radaufhängung von mir übernommen? Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es auch hällt. Darum frage ich. Vielleicht könntest Du den hinteren Kotflügel noch mit einem weißen ersetzen. Den schwarzen hat nur die US-Version.
     
  4. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    641
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Ich hatte zufällig 2 weiße und 2 schwarze Kotflügel zu Hause :biggrin: Tja bei den Rädern bin ich auch noch ein bisschen am grübeln so richtig halten wollen sie nicht (sweat) (:|
     
  5. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    Ich habe nochmals meinen Ford Mustang GT überarbeitet. Außerdem habe ich die Farbe in dunkelblau (Vista blue) geändert. Hinzugekommen sind ein überarbeitetes Seitenteil, Mustang Logo auf dem Heck, abgeschrägte Ecken an der Motorhaube und eine neue Heckscheibe.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Jetzt noch die Fliesen mit Mittelstreifen vom 69er Creator und er ist perfekt. Wenn die nicht passen, hilft bestimmt der Steindrucker, dann sind sie auch mittig...
     
    Ben gefällt das.
  7. Ron Dayes

    Ron Dayes Mitglied

    Registriert seit:
    24. Sep. 2019
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Seitenteil ist perfekt!
    Kann es sein das iwie die "dark" Farben stark in Intensität varieren. Manche Teile sehen heller aus als andere. Insbesondere die plates wirken hier heller. Alles neue Teile?
    Ich hab mal n Lambo Aventador in dunkel rot alle Teile neu auf bricklink bestellt, jedoch extreme abweichungen. War teuer, jedoch im endeffekt nicht wie erhofft.
    Wollte jetzt den Porsche in dunkel blau machen, hab aber wieder meine Zweifel...

    Hallo von flickr btw ;)
     
    Ben gefällt das.
  8. lobo

    lobo Mitglied

    Registriert seit:
    04. Okt. 2019
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Das Logo ist ja Klasse. Ansonsten gut umgesetzt.
     
    Ben gefällt das.
  9. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    641
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Jap die dunklen Teile variieren doch sehr in der Farbe, sei es blau, grün oder rot. Sieht man hier ganz schön mit blau. Grün war z. B beim Mini extrem unterschiedlich
     
  10. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    @Ron Dayes Die Teile sind bis auf die beiden 1x4 plates auf der Motorhaube neu. Das die Intensität der Farben variiert, kennt man ja schon vom new dark red, oder auch earth green. Daran kann man wohl nichts machen. Die Teile stammen auch aus verschiedenen Jahrgängen. Auf des Fotos sieht das allerdings schlimmer aus als es in Wirklichkeit ist. Hallo zurück von flickr :)
     
  11. julius

    julius Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe nochmal eine Frage zum 65' Shelby . Mich würde interessieren, ob du die Motorhaube um einen halben Stud höher gemacht wurde und vielleicht könntest du ja zeigen wie du das gemacht hast .Würde mich wirklich interessieren !
    Gruß
    Julius
     
    Ben gefällt das.
  12. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    @julius Herzlich Willkommen hier im Forum. Vielen Dank für Dein Interesse.
    Die Motorhaube liegt auf zwei Clips auf. Daher der geringe Höhenunterschied. Damit sie nicht nach unten rutscht, ist an der Unterseite ein 1x2 plate angebracht.
     

    Anhänge:

    Enesco, julius und Nightfall gefällt das.
  13. julius

    julius Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank !!!
    Gruß Julius
     
  14. julius

    julius Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Des weiteren interressiert mich noch ,wie du das untere Heckteil hingekriegt hast .
    Wahrscheinlich mit einer Snot Technik, oder?
    Gruß
    Julius
     
  15. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    Das Heck ist folgendermaßen gebaut:
     

    Anhänge:

  16. julius

    julius Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Nochmal vielen Dank Ben ,dass du mir alles so super gezeigt hast .
    Ich hätte noch eine Frage , diesmal zu einem Modell von einem anderen. bezüglich des Aston Martin Db 5 von Erol. Ich bin gerade dabei ihn nachzubauen , es fehlt nur noch die Motorhaube .Da du gut in so Techniken bist ,hättest du eventuell eine Idee wie man diese 1x6 Plates so hinein kriegt ,dass sie nicht verrutschen .Ich würde mich ziemlich über eine Antwort freuen .
    Gruß
    JULIUS
     
  17. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    Gabs für den Aston Martin nicht sogar mal ein Bild, wo die Bautechnik gezeigt wurde? Ich werd nachher mal sehen, ob ichs finde
     
    julius gefällt das.
  18. julius

    julius Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Das wäre wirklich toll .
    Ich bin ein ziemlicher Fan von James Bond ,da führt kein Weg dran vorbei !
     
  19. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.402
    @julius Ich habe den DB5 auch irgendwann mal angefangen nachzubauen. Er ist aber bis heute nicht fertig geworden. Wie die Teile für die Motorhaube am besten halten würden, kann ich noch nicht sagen da ich es noch nicht probiert habe. Könnte mir aber vorstellen, dass man etwas mit 3938 machen könnte. Vielleicht findet ja auch @mick29 etwas heraus. Wenn man allerdings die Motorhaube soweit gebaut hat, findet man sicherlich irgendwie heraus wie man das 1x6 plate befestigen kann.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2019
    julius gefällt das.
  20. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.279
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    ich hab leider nichts gefunden aber ich meine die Teile waren mit Gummis in Position gehalten (also im ldd nicht baubar).
     
  1. [MOC] - Ben's Fahrzeuge | Seite 27
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden