Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Batmans Rückkehr 1989 Batmobil im UCS Maßstab

Dieses Thema im Forum "Lego Science Fiction und Fantasy" wurde erstellt von Freakmaster, 9. März 2019.

  1. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Februar 2015
    Beiträge:
    1.061
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Auf der Suche nach Bildern, Infos und Anleitungen für meine neues Star Wars Projekt bin ich irgendwie auf der Website von Brickvault gelandet, auf der Anleitungen u.A. die von Cavegod (von ihm kommt aus meiner Sicht der beste AT-AT der letzten Jahre), zum Kauf angeboten werden.

    Nach etwas stöbern bin ich auf die Anleitung von David Slater gestoßen, der das 1989 Batmobil aus dem Film Batmans Rückkehr (Batman Returns) gebaut hat. Was mich daran aber begeistert hat, ist das er nicht nur einen geniale Nachbau des Originals abgeliefert hat, sondern das Teil auch noch Modular ist und die Batmissile enthält. Und als wäre das noch nicht genug, sind auch noch Scheinwerfer und Kanonen mit eingebaut.

    Da war mir dann doch sofort die knapp 25 EUR für die Anleitung Wert.

    Designer: David Slater
    1.738 Teile


    Hier sieht man noch einmal die original Bilder aus dem Film (inkl. der Wandlung vom Batmobil zur Batmissile)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Anleitung die man von Brickvault bekommt, ist absolut lobenswert, hier werden bei jedem Bauschritt, die Steine die neu dazu kommen in gelb dargestellt, was bei einem Modell das nur aus schwarzen Steine besteht das bauen echt erleichtert.

    Hierfür gibt es schon einmal die volle Punktzahl.

    Insgesamt sind es 1.738 Teile die hier schon einmal alle aufgehäuft liegen…
    [​IMG]

    Zu Beginn wird erst einmal die Batmissile gebaut, welche bereits mit einigen schönen Details aufwarten kann.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Auch das Cockpit kann sich sehen lassen
    [​IMG]

    Jetzt kommen die beiden Seitenmodule um aus der Batmissile das Batmobil zu machen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und fertig ist das schöne Teil!
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Die Lichter kann man nur einschalten, wenn die beiden Seitenteile von der Batmissile getrennt sind.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wenn man an den Seiten die Klappe öffnet, kann man die Geschütze nach oben fahren und sie anschließend mit dem schließen der Klappe wieder fixieren.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier im Vergleich zum original LEGO Batman 7784 Ultimatives Batmobil (welches immer wieder als UCS angegeben wird)
    [​IMG]
    [​IMG]

    So, nun zum großen Fazit!
    Dieses Modell ist der Hammer! Es ist durch und durch schön designed (danke hier an David Slater, dass er die Anleitung mit allen teilt, die Interesse haben). Ein paar technische Verbesserung werde ich noch daran machen, aber in Summe ein wirklich gelungenes Abbild des originals. Hier wurde viel Wert auf die Details gelegt und trotzdem kam die Funktionalität ganz und gar nicht zu kurz. Endlich auch mal wieder ein Modell, dass man schnell mal auf nen Stammtisch mitnehmen kann;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden