1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[Hilfe] Anleitungen erstellen mit Stud.io ( Kabel verlegen )

Dieses Thema im Forum "Lego Digital" wurde erstellt von Professor Baustein, 13. September 2019.

Schlagworte:
  1. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Ja.
    Die Datei für die Kabel haben wir dank @rechrene schon. Er hat sie weiter oben gepostet.
    Im Partdesigner öffnen und zerlegen, die einzelnen Teile ins Studio übertragen und dann das Teil anklicken und es mit den Pfeilen zu dem Motor bewegen. ;)
     
    Functional Technic gefällt das.
  2. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    470
    Hallo, ich dachte eher, dass man die Kabel im PartDesigner zusammenbaut, mit dem Motor verbindet und dann zu Stud.io exportiert.

    René
     
    Functional Technic gefällt das.
  3. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Da sehe ich aber nicht, welche Kabelverläufe ich genau brauche... Ich habe den Bagger ja nicht im Partdesigner. Wäre zwar einfacher, aber ich mache es anders.
     
    Functional Technic gefällt das.
  4. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    400
    Recht herzlichen Dank für die schnelle Antworten. Den Partdesigner habe ich noch nicht aber werde ihn also installieren.
     
  5. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    1.084
    Ort:
    Berlin
    Moin in die Runde, hat jemand von euch schon irgendwo PF LEDs für den Stud.io gesehen? Oder kann mir jemand erklären, wie ich mit dem Part Designer die LEDs entwerfe? Vielen Dank im Voraus!
     
  6. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Ich wüßte nicht wo, wie man sich die im Partdesigner zusammenbaut weiß ich leider auch nicht.:(
     
  7. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    400
    Insgesamt habe ich den Eindruck, dass die Optionen im Partdesigner sehr überschaubar sind. gibt es eine Möglichkeit Datein/Teile aus CAD-Programmen zu importieren?
     
  8. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    470
    Klar, über Import -> 3D Object (erster Tab), dann Datei auswählen (muss in .obj, .dat oder .ldr sein)...
    Musst halt schauen, ob du das so exportieren kannst.
    Noch skalieren (macht er selber) und einfügen, Konnektivitäten erstellen und fertig zum Export in Stud.io.

    René
     
  9. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    662
    Hi Rene,
    hab jetzt mal den part designer inst. und dein zip-file ( EXTRA VIELEN DANK dafür ) gesaugt, entpackt & geöffnet ...
    das handling is zwar nicht das einfachste, aber das is ev. meiner mangelnden gedult geschuldet ;).
    Die fangfrage ist für mich jetzt ... wie krieg ich das kabel in´s "normale" stud.io ?
    Gruß Dave
     
  10. grawuli

    grawuli Stammuser

    Registriert seit:
    02. Mai 2018
    Beiträge:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Dave,

    dafür gibt es im PartDesigner rechts oben den Button

    Bildschirmfoto 2019-11-08 um 11.53.13.png

    Im Stud.io findest Du dann dein Teil unter Custom Parts

    Bildschirmfoto 2019-11-08 um 11.54.14.png
     
  11. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Ich hab mir das ganze noch zerlegt, und dann alle Teile ins Studio exportiert.
     
  12. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    662
    Wenn man jedes kabel-teil & den stecker einzeln ins stud.io einfügt, dann geht es HURRA
    Ok, das kabelstück mit 90° um die längsachse konnte ich nicht ins stud.io prügeln, aber darauf is geschissen
    ( sorry wegen der wortwahl, ich freu mir nur grad einen Elch ).

    Hat schon wer einen sbrick "designt" ? Wenn ja bittö her damit...
    OK habsch inzwischen selber geschafft - nicht 100% wie der richtige, aber man sieht auf ersten blick was es ist.....
    Wie extrahiere ich das jetzt um ein zip-file daraus zu machen ( für euch ) ??

    ...hm. effe's custom-parts im stud.io wäre auch noch OBERGEIL .....
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2019
  13. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    662
    ..okok, bin nicht der fitteste mit´m PC ...:cool1:
    aber mal einen versuch den sbrick hier zu uppen.
    Der Boden, die Pin-löcher und die oberfläche der steck-plätze passen nicht 100%.
    Habe dafür die Kabel-datei von @rechrene benützt, ich hoffe dem macht dat nix ;)
     

    Anhänge:

    jrx gefällt das.
  14. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    470
    Hallo, frag ihn doch, ob er dir seine Teile im Inventor (wo er sie wahrscheinlich konstruiert hat) als .obj exportiert und dir schickt, dann kanst du sie über den PartDesigner importieren...
    Habe jetzt selbst einen neuen SBrick konstruiert (deiner ist etwas komisch) und angehängt.
    Vielleicht kann @Meisterschnorrer mal das Dateiformat .part erlauben, dann könnten wir uns leichter austauschen.

    René
     

    Anhänge:

    jrx gefällt das.
  15. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    662
    am besten wäre wohl ne mischung zwischen beiden ;)
    ich schau ma obsch die eckigen studs noch dran bekomme
     
    jrx gefällt das.
  16. palixa

    palixa Leitende Oberärztin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Dez. 2014
    Beiträge:
    580
    Geschlecht:
    weiblich
    Erledigt.
     
    BrisosX, Dave42, jrx und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    662
    So, hab das kabel verlegen fertig ...
    Gibt sachen im LDD/stud.io die mehr spass machen, aber egal, macht das ganze vollständig und sich mit sicherheit TOP in der BA.

    Wire.png
    Nochmals vielen dank an @rechrene für die kabel!
     
  18. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    345
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Schaut doch gut aus.
    Ich würde verschiedene Farben benutzen, dann ist es übersichtlicher.

    Und ja, es gibt eindeutig Sachen die mehr Spaß machen .;):wtf:
     
  1. [Hilfe] - Anleitungen erstellen mit Stud.io ( Kabel verlegen ) | Seite 2
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden