Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Abenteuer Leben am Sonntag

Dieses Thema im Forum "Lego Media" wurde erstellt von Sir Tody, 11. November 2017.

  1. Sir Tody

    Sir Tody Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2017
    Beiträge:
    87
    Hallo an alle,

    hier ein TV Tip für Sonntag den 12.11.17
    Kabel 1, 22:15 Uhr Abenteuer Leben am Sonntag. Die Entstehung eines Legotechnic Modells, von der Idee bis zur Umsetzung!

    Gruß, Thorsten
     
  2. markmuel

    markmuel Pink Panther

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    672
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schierling
    Bin schon gespannt darauf.

    Für diesen Beitrag wurde auch beim Stammtisch in München gedreht.
     
  3. FunThomas

    FunThomas Stammuser

    Registriert seit:
    2. Oktober 2016
    Beiträge:
    446
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Oh das werde ich gleich mal programmieren. Danke für den Tipp.

    Grüße
    Thomas
     
  4. Rouven

    Rouven Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    305
    Servus Thorsten,

    danke für den Hinweis. Das schau ich mir mal an. Auch als Nicht-Techniker.

    Viele Grüße Rouven.
     
  5. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.305
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    So...
    Insgesamt ein sehr interessanter Beitrag...hier und da nicht zu 100% korrekt, da kann drüber hinwegsehen.
    Es hieß anfangs, der Schaufelradbagger sei das größte Legoset ever, was zum Zeitpunkt der Aufnahme noch das Taj Mahal gewesen sein dürfte.
    Ebenfalls war dann zu diesem Zeitpunkt das teuerste Teil immer noch die Triebwerksabdeckung der alten (10179) Mülltonne mit weitaus mehr als 130€.
    Selbst die Radarschüssel von der Mülltonne war teurer....egal.

    Schön mal einige bekannte Gesichter in nem Legobeitrag zu sehen...fand ich gut.
    Und @carver0510: Die Kamera packt ma gut 10kg drauf, wa? :D

    Was mir auch neu war:
    Das Grundmaterial kommt aus Korea?
    Nicht mehr aus Deutschland?
    Dann wundert mich gar nix mehr bei der sinkenden Qualität der Steine, vor allem bei den Farben...

    Gruß René
     
  6. PistenBully 600

    PistenBully 600 Urgestein

    Registriert seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    1.692
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Verl
    Schöner Bericht, ihr habt da ganz schön was aufgefahren an Modellen. Nur hätte Alex' Kran sich selbst aufstellen müssen, dann natürlich im Zeitraffer :D Auch die Einblicke in die Produktion und die Entwicklung des Schaufelradbaggers waren interessant, hier besonders die Prototypenteile.
    Ich finde es schön, dass ihr "der Allgemeinheit" mit diesem Bericht unser Hobby zeigen konntet, viele werden nicht wissen, was alles aus Lego machbar ist und dass auch Erwachsene damit bauen. So bekommen sie schöne Einblicke in unser Hobby und die Möglichkeiten, die Lego bietet.
     
  7. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    650
    Nicht nur die Kamera ;) Eigentlich sind das die Süßigkeiten, die da 10kg drauf packen hihi
     
  8. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    650
  9. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    1.738
    Ort:
    Garbsen
    Ich habs versucht, aber man wird ja erschlagen von der ganzen Werbung... Einmal verklickt und ich hätte es mit fast 10 min davon zu tun gehabt.
     
  10. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.305
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe den Beitrag gerade nochmal ohne Werbung gesehen...
    Ein guter Adblocker ist gold wert...
     
  11. Same-1974

    Same-1974 Stammuser

    Registriert seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    410
    Habe den Bericht auch gesehen...
    Das meiste war nicht neu. Aber mit den Farben war ich echt erschrocken.
    Mich wundert da nichts mehr, das es so viele Farbunterschiede gibt! In der
    größen Ortnung wie Logo sollte man auf Manuelle einfärbung gänzlich verzichten.
    Das Material kann man direkt eingefärbt kaufen! Und dann kommt noch Mahlgut hinzu, was
    das eingefärbte nochmal nachfärbt!
    Mit dem größten Model Allerzeiten ist das TECHIC Model gemeint...
     
  12. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.305
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe damals (so bis Ende 2003) tonnenweise Granulat für Lego abgefüllt. Bei Bayer in Uerdingen.
    Damals war es eingefärbter Kunststoff...Hab sogar den Wechsel der Grautöne mitbekommen...
     
  13. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    771
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Hab ihn nun auch (ohne Werbung :D ) gesehen. :thumbsup:
    hatte ihn ja gestern abend leider verpasst. Schöner Bericht.

    Viele Grüße
    Michael
     
  14. Stefan Betula Pendula

    Stefan Betula Pendula Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    1.877
    Ich war gestern Abend auch auf der Autobahn und habe mir den Bericht eben erst angesehen. Die Nähe zu den Fans ist natürlich cool und dass man einige von denen persönlich kennt, macht den Beitrag noch ein bisschen besser. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden