1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

42070 Very expensive offroad tow truck: Mods und Verbesserungen

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von efferman, 31. Juli 2017.

  1. gsiberger1845

    gsiberger1845 Neumitglied

    Registriert seit:
    24. März 2018
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
     
  2. Zyklob

    Zyklob Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    crazyman und Rueffi gefällt das.
  3. crazyman

    crazyman Neumitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2018
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    der Umbau von dem 42070 gefällt mir sehr gut und würde es auch gerne in die Tat umsetzen. Bin für jede Hilfe/Anleitung sehr dankbar.

    Beste Grüße
     
  4. Zyklob

    Zyklob Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    Crazyman, danke für das positive Feedback. Die Bauanleitung, Stückliste, Liste der zuzukaufenden Teile (wenn der Original 42070 vorhanden ist) sowie die LDraw Datei kann hier betrachtet werden.

    Viel Spaß beim Bau und den weiteren Modifikationen.

    Beste Grüße
     
    Catweazel gefällt das.
  5. crazyman

    crazyman Neumitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2018
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    vielen herzlichen Dank :)) Den Spaß werde ich garantiert haben und sobald es fertig ist, sofern ich keine Fragen dazu haben sollte, melde ich mich gerne mit einem Feedback :)

    Beste Grüße
    Christian
     
  6. Wolf_Zipp

    Wolf_Zipp Urgestein

    Registriert seit:
    05. Juli 2015
    Beiträge:
    1.081
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lörrach
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2018
    SirTeddy gefällt das.
  7. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Servus an alle die mit dem Modell rumspielen.

    Ich breche mir jetzt schon seit Tagen einen ab mit einem eigentlich einfachen Problem. Und zwar möchte ich die Unschaltung zwischen Fahren, Kransteuerung und Stützensteuerung mit einem kleinen Motor per Fernsteuerung regeln.

    Also nicht alles an einzelne Motoren anschliessen, sondern die vorhandene Schaltung mit einem Moto4 bedienen. Letztendlich die beiden Hebelchen nicht manuell per Hand drücken....

    Hab allerlei Hebel versucht, Pneumatic versucht, aber bin (noch) zu blöd das anständig hinzubekommen....
     
  8. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    869
    kann man in der Regel gut mit einem Servo machen
     
  9. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Servo hab ich. Und nun?
     
  10. Zyklob

    Zyklob Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Vielleicht hilft das Video . In der Beschreibung ist eine Bauanleitung verlinkt.

    Nachtrag: Der Link funktioniert nicht mehr und in der LDD Gallery (https://www.lego.com/en-us/ldd/galleries) kann man zur Zeit nicht manuell suchen. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2018
  11. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Ich glaube sogar das Video hatte ich mir angesehen bevor ich den Truck gekauft habe und mich damals schon über den missing link geärgert, aber dennoch danke :)
     
  12. Zyklob

    Zyklob Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Im Januar 2018 hatte der Link noch funktioniert. Aus meiner Erinnerung hat Jojo Takeda ungefähr diese Lösung gewählt. Das Bild zeigt nur das Prinzip, der Motor hängt in der Luft. Je ein M-Motor pro Schalthebel + einen IR-Empfänger wird benötigt.

    upload_2018-11-29_18-35-11.png
     
  13. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Ah, also ein Motor pro Schaltung. Verstehe. Aber ein Servo ist das glaube ich nicht, oder? Sonst würde er doch automatisch immer zurückschalten denke ich
     
  14. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Also ich habe es jetzt daran angelehnt so ähnlich hinbekommen - theoretisch ubd vielleicht, faktische Umsetzung mit Motor war mir gestern nacht zu spät.

    Aber falls es klappt wäre als nächstes der Kran dran.

    Ich brauche den so einen kleinen Tick länger und etwas stabiler - aber nicht so einen dicken Trumm wie auf einem der Bilder in dem Thread.

    Meine Idee wäre den mit Pneumatic ein Stück ausfahren zu können.
    Kennt jemand ein Modell (original Lego oder selbstgebaut) bei dem ich ein wenig abspicken könnte wie man einen pneumatisch extendierbaren Kranarm etwa in den Dimensionen bauen kann?

    Es muss nicht der ganze Kranarm einziehbar sein! Er muss nur von der Original-Länge ein Stück weiter ausfahrbar sein.
     
  15. Zyklob

    Zyklob Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Kannst Du bitte ein Foto Deiner Umsetzung anfertigen?

    Zum Kran: Schau Dir einmal das letzte Segment vom Baggerarm des 42043 Arocs an.
     
  16. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Klar! Mit Fotos helfe ich gerne, nur diesen Digital Designer habe ich ehrlich gesagt noch nicht gelernt. War gestern nur zu lange auf der Arbeit um abends noch zu bauen. Theoretisch klappt die Umsetzung, aber Theorie und Praxis.....

    Danke für den Tip mit dem Arocs, schaue ich mir an!
     
  17. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Tja, hab gestern nacht ewig rumgetüftelt, und die Zwischenschritte haben auch eigtl geklappt, aber am Ende funktionierts trotzdem leider nur halbgar. Er schaltet manchmal einfach nicht richtig in die Gänge (links im Fahrzeug, Fahren/Bedienung geht, aber rechts die Kranfunktionen lassen sich nicht zuverlässig umschalten leider.).


    Diese blöden Gangschaltungen. Die sind auch von Hand schon so mega schwergängig. Da biegen sich erstmal eher die Balken als das Gangwechsel erfolgt.

    Video kann ich leider nicht hochladen....zu gross

    Das Design mit dem dritten Motor fand ich eigtl recht hübsch :)
     

    Anhänge:

  18. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.114
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ulm
    sind in dem towtruck die 2stud langen Kupplungen oder die 3stud langen?
     
  19. MightyMosy

    MightyMosy Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2018
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Diese hier.

    Vielleicht habe ich auch irgendwas falsch gebaut innen drin??

    Ist mein erstes Lego Technic Set seit fast 20 Jahren. Und damals hatten die Steine noch Noppen, und diese Art Gangschaltung hatte ich auch noch nie gesehen vorher...
     

    Anhänge:

  20. Zyklob

    Zyklob Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn ich Deine Lösung richtig interpretiere, treibst Du beide Schalthebel über die Schnecke / das Zahnrad mit einer durchgehende Achse mit dem mittleren Motor an.
    Nach meinem Verständnis blockieren sich aus diesem Grund ab einer bestimmten Stellung beide Schalthebel gegenseitig. Im Original ist hier keine durchgehende Achse vorhanden.
    Steuere bitte einmal nur den linken und dann den rechten Schalthebel ohne das diese mit der Achse miteinander verbunden sind. Wenn die Schaltung dann korrekt funktioniert, ist die durchgehende Achse das Problem. Als Lösung bleiben dann nur 2 Motoren.
     
  1. 42070 Very expensive offroad tow truck: Mods und Verbesserungen | Seite 4
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden