1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

10220 VW T1 Pritsche

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von efferman, 23. Juni 2014.

  1. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.843
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Geil effe....

    Schöne umsetzung. Und fahren tut er auch supi,

    Bin aufs Endresultat gespannt.

    Gruß René
     
  2. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    danke sehr
    so, das batterieproblem ist gelöst

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. Catweazel

    Catweazel Wegweisender

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr geil gemacht. Dreht das "Lüfterrad" im Motor beim fahren auch noch mit?

    Michael
     
  4. PistenBully 600

    PistenBully 600 Urgestein

    Registriert seit:
    05. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Verl
    wirklich ein geniales Modell, Effe! Der Bully gefällt mir super.
     
  5. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    ne weazle, aber ma guggn ob sich das umsetzen lässt
     
  6. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    657
    Hi effe,
    schön das du das prob schon geknackt hast, ich wollt dir grade raten die accu-box zwischen Servo & motor zu quetschen -
    falls da genügend platz is ( ´nen T1 als Strech-limo habsch nämlich auch noch nich gesehn )
     
  7. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Der gedanke kam mir auch, und es gab auch eine lange t1 pritsche, aber die sieht imho doof aus. Und eine doka hätte das problem auch nicht gelöst, da da vorne der servo im weg is.
     
  8. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    den fake motor anzutreiben ist nicht so einfach möglich, deshalb lasse ichs.
    und nu muss ich auf eine lieferung warten und vermutlich noch eine machen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. jojo1997

    jojo1997 Guest

    Die Roten Minimotoren wären eine Idee aber die sind halt sehr teuer (und alt)

    Jonas
     
  10. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    da wäre es einfacher über den fahrmotor den fakemotor anzutreiben. die optik leidet aber bei beiden methoden
     
  11. jojo1997

    jojo1997 Guest

    leider aber er ist auch ohne funktionierenden fakemotor schön

    Jonas
     
  12. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.605
    Ist schick geworden. Nur stehen die Bordwände bei dir bauartbedingt etwas arg über.
     
  13. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    stimmt schon, wenn ich türscharniere genommen hätte wärs bündig gegangen, und es wäre auch orginaler geworden. die fernsteuerung und mein begrenzter noppenbestand , waren aber leider dagegen :(
    wenigstens bin ich nicht breiter als die stoßstangen.
     
  14. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.843
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Gefällt mir effe....fehlen nur noch ein paar Fliesen zum Glätten.

    Alles in allem isser echt gut geworden.
     
  15. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Auf die warte ich ja.
     
  16. Werner

    Werner Guest

    Hallo Efferman, schönes Fahrzeug der VW T1 Pritsche. Wenn ich auch von solchen "Technik-Fahrzeugen" keine Ahnung habe, ferngesteuert ist prima :thumbup:
    Gruß Werner
     
  17. gerd_59

    gerd_59 Stammuser

    Registriert seit:
    23. Feb. 2014
    Beiträge:
    473
    Obwohl ich kein VW fan bin, muß ich sagen, sehr gut umgesetzte Idee eines T1 mit Fernsteuerung.

    LG Gerd
     
  18. markus1984

    markus1984 Stammuser

    Registriert seit:
    07. Feb. 2014
    Beiträge:
    369
    Geil!
    Wirklich Hammer gemacht.
    Bin schon wieder fasziniert von vom Waagen mit all dem Lego Technik und deren Funktionen darin.

    Auch die Form, Details und Größe sind 1A gemacht!

    Lg
    Markus
     
  19. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.661
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    sodele, zu 99,9% isser fertig
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. PistenBully 600

    PistenBully 600 Urgestein

    Registriert seit:
    05. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Verl
    Cool, mir gefällt er! ...nur die Ladebordwände wirken halt etwas klobig, aber wenn die beweglich sein sollen geht das wohl nicht anders.

    Dürfen wir ihn denn auch noch in Bewegung bestaunen?
     
  1. 10220 VW T1 Pritsche | Seite 2
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden