1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Nutzungsbedingungen

Allgemeine Hinweise

Die Registrierung und Benutzung der Website »Doctor Brick« (https://doctor-brick.de) sind kostenlos. Durch Klicken auf »Akzeptieren«, werden die hier genannten Regeln und Erklärungen anerkannt.

Die Administratoren und Moderatoren der Website »Doctor Brick« versuchen, unerwünschte Beiträge von dieser Website fernzuhalten, es ist jedoch unmöglich, alle Inhalte manuell zu überprüfen. Alle Beiträge drücken ausschließlich die Ansichten der Autoren selbst aus.

Die Eigentümer der Website »Doctor Brick« oder die XenForo.ltd (Entwickler der verwendeten Software) können nicht für den Inhalt einzelner Beiträge verantwortlich gemacht werden.

Beiträge und Benutzerkonten können durch Moderatoren und Administratoren dieser Website, u.a. aus Gründen des Verstoßes gegen die guten Sitten, ohne weitere Begründung editiert oder gelöscht werden.

Alter

»Doctor Brick« ist eine ist eine Community für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans of LEGO) genannt. Das Mindestalter zur Teilnahme an dieser Community ist 18 Jahre. Der Nutzer bestätigt dies durch die Registrierung. Die Angabe des realen Geburtsjahres ist eine Pflichteingabe. Unvollständige oder falsche Geburtsdaten können zum sofortigen Ausschluss des Nutzers führen.

In Einzelfällen ist auch eine Aufnahme von Mitgliedern unter 18 Jahren möglich. Dazu muss der Anwärter vor der Registrierung eine aussagekräftige E-Mail an kontakt@doctor-brick.de schreiben, in der er (oder sie) sich kurz vorstellt und kurz erklärt, warum er Mitglied der Community werden möchte. Hilfreich sind ebenfalls Bilder bisheriger Modelle oder eine Empfehlung durch bereits registrierte Mitglieder. Das Team entscheidet anschließend über die Aufnahme. Solche User bekommen eine besondere Markierung, so dass sie für alle anderen Nutzer der Community erkennbar sind ("U18 User").

Sprache

Die Kommunikationssprache auf »Doctor Brick« ist deutsch.

Es ist möglich, dass Nutzer aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland den Registrierungsvorgang nicht erfolgreich abschließen können und nicht freigeschaltet werden. Nutzer, die davon betroffen sind, schreiben daher eine kurze E-Mail an kontakt@doctor-brick.de, so dass sie nach Prüfung manuell freigeschaltet werden können.

Vorstellung und Umgangston

»Doctor Brick« ist eine freundliche Community mit einem respektvollen Umgangston und Miteinander. Neue Nutzer werden gebeten, sich nach der erfolgreichen Registrierung im dafür vorgesehenen Bereich (Community -> Vorstellung) vorzustellen.

Grundsätzlich sollte auf Rechtschreibung und Grammatik geachtet werden. Spam, Ein-Wort-Antworten oder Doppelpostings sind unerwünscht. Themen sollten in den passenden Unterforen erstellt werden. Bevor Fragen gestellt werden, sollte die Such-Funktion bemüht werden.

"Confidential" Bilder

»Doctor Brick« ist eine RLOC (= registered LEGO online community) und daher verpflichtet, sich an die von LEGO vorgegebenen Regeln zum Umgang mit "geheimen", d.h. noch nicht freigegebenen Informationen zu LEGO-Produkten oder anderen Neuerungen zu halten.

Das bedeutet konkret: Es ist untersagt, geleakte Bilder hochzuladen, einzubinden oder zu verlinken. Ebenfalls ist es untersagt, Seiten zu verlinken, die geleakte Informationen enthalten. Geleakte Informationen können Bilder sein, die einen "Confidential"-Stempel enthalten. Es kann sich dabei aber auch um Bilder oder Dokumente handeln, die unerlaubt kopiert oder abfotografiert wurden, oder durch die Informationen vor dem eigentlichen Veröffentlichungsdatum publik gemacht werden.

Klemmbausteine anderer Hersteller

»Doctor Brick« ist eine AFOL Community und RLOC, hat einen Ambassador und nimmt an LEGO Ausstellungen teil. Grundsätzlich sollte daher bei allem, was gepostet wird, Lego im Fokus stehen.

Es wird unterschieden zwischen

(1) Herstellern von Klemmbausteinen, die in direkter Konkurrenz zu LEGO stehen, d.h. die Sets aus Klemmbausteinen herstellen oder die Klemmbausteine anbieten, aus denen sich ganze Modelle bauen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Eigenentwicklungen oder legale oder illegale Kopien handelt.
(2) Herstellern, mit deren Produkten sich Modelle verbessern lassen. Mit diesen Teilen kann eine Funktion oder ein Effekt erzielt werden, der nur mit Lego alleine nicht möglich gewesen wäre. Wichtig ist dabei, dass der Fokus weiterhin auf LEGO liegt und mit diesen zusätzlichen Teilen allein kein vollständiges Modell gebaut werden kann. In diese Kategorie zählen z.B. SBrick, BuWizz, Beleuchtung, gedruckte und bedruckte Teile.

Bei »Doctor Brick« erlaubt sind ausschließlich Hersteller und Produkte, die unter Punkt (2) fallen. Beiträge zu Herstellern und Produkten zu Punkt (1) werden kommentarlos gelöscht.
Sofern Unklarheiten bestehen, kann vor der Veröffentlichung des entsprechenden Beitrags ein Mitglied des Moderationsteams kontaktiert werden.

Militärthemen

Kriegs- und gewaltverherrlichende Beiträge werden nicht toleriert. Modelle mit Militär- oder Kriegsbezug müssen beim Moderationsteam angemeldet werden. Dazu muss ein Bild des kompletten Modells und aussagekräftigem Beschreibungstext per privater Nachricht (siehe Menüpunkt Unterhaltungen) an Axel (Username: Lexa) geschickt werden. Das Team entscheidet dann, ob der Veröffentlichung zugestimmt werden kann. Nicht angemeldete Themen werden gelöscht.
Bei Unsicherheiten, ob ein Militärbezug besteht, kann vor der Veröffentlichung des entsprechenden Beitrags ein Mitglied des Moderationsteams kontaktiert werden.

Urheberrecht

Es ist strikt untersagt, Bauanleitungen Dritter im Forum weiterzugeben, egal ob kostenpflichtig oder nicht. Dies gilt ebenso für digitale Modelle, die mit diversen Bauprogrammen erstellt wurden (z.B. LDD, Stud.io, LDraw, ...).
Einzige Ausnahme: Der Nutzer kann nachweisen, dass der Ersteller ihm die Genehmigung erteilt hat, die Dateien zu teilen.

Fremde Bilder oder kopierte Texte dürfen nur unter Angabe der Quelle eingefügt werden.

Doppel-Accounts

Pro Person ist nur ein Account erlaubt. Die Verwendung verschiedener Accounts durch eine Person führt zum Ausschluss aus dem Forum. Ausgeschlossene Nutzer dürfen sich nicht unter neuem Namen erneut anmelden.

Werbung und Angebote

Das Anmelden von Werbe- oder Verkaufsaccounts ist nicht gestattet. Ebenfalls nicht geduldet werden Accounts, die nur dazu dienen, den Wert einer Sammlung zu bestimmen. Entsprechende Accounts werden gelöscht.

Aus gesetzlichen Gründen ist es außerdem nicht gestattet, Kauf- oder Suchangebote für LEGO im Forum zu veröffentlichen – unabhängig davon, ob es sich um private oder gewerbliche Angebote handelt. Entsprechende Beiträge werden gelöscht.



Allgemeine Nutzungsbestimmungen von »Doctor Brick«

(Nutzungsbedingungen Internet-Forum)(

  • §1 - Geltungsbereich
  • §2 - Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der Community
  • §3 - Leistungen des Anbieters
  • §4 - Haftungsausschluss
  • §5 - Pflichten des Nutzers
  • §6 - Übertragung von Nutzungsrechten
  • §7 - Beendigung der Mitgliedschaft
  • §8 - Änderung oder Einstellung des Angebots
  • §9 - Rechtswahl
  • §10 - Salvatorische Klausel

§1 - Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im Folgenden: Anbieter) die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung des Forums und der Communityfunktionen ist nur zulässig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptiert.

§2 - Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der Community

(1) Voraussetzung für die Nutzung des Forums und der Community ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Registrierung wird der Nutzer Mitglied der Community.

(2) Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft.

(3) Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

§3 - Leistungen des Anbieters

(1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge auf seiner Webseite zu veröffentlichen. Der Anbieter stellt den Nutzern dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur Verfügung. Der Anbieter ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.

(2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.

§4 - Haftungsausschluss

(1) Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.

(2) Von dem in Absatz 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

§5 - Pflichten des Nutzers

(1) Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Anbieter, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen,

  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
  • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
  • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben, die Werbung enthalten.

(2) Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist der Anbieter berechtigt, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

(3) Der Anbieter hat das Recht, Beiträge und Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten.

(4) Der Anbieter hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Anbieters zu tragen.

§6 - Übertragung von Nutzungsrechten

(1) Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem Anbieter mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Der Anbieter hat das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.

(2) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.

§7 - Beendigung der Mitgliedschaft

(1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch eine entsprechende Erklärung gegenüber dem Anbieter ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren.

(2) Der Anbieter ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen.

(3) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist der Anbieter berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.

(4) Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

§8 - Änderung oder Einstellung des Angebots

(1) Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.

(2) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

§9 - Rechtswahl

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

§10 - Salvatorische Klausell

Diese Forum-Nutzungsbedingung ist als Teil unserer Webseite zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wird. Sind einzelne Formulierungen dieser Forum-Nutzungsbedingung nicht mehr ganz oder nicht mehr vollständig konform mit der geltenden Rechtslage, so ist davon auszugehen, dass die übrigen Regelungen der Forum-Nutzungsbedingungen bestehen bleiben.

Quelle: Nutzungsbedingungen Internet-Forum

InfoPage - ©2014 IT-MaKu
  1. Nutzungsbedingungen
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden